Ritchie Blackmore's Rainbow - "Land Of Hope And Glory" & "I Surrender" Singles (26.05.)

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12930
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von Schnabelrock »

silentforce hat geschrieben:"Stranger In Us All"
Für mich die Rainbow-Platte mit dem einzig egalen Songwriting der Kapelle. Auch da kam RB übrigens mit völlig neuerfundenen Musikern um die Ecke, ohne dass tausende Leute monatelang rumwammelten.
Oat Eaters \m/
Benutzeravatar
raininadamstown
Beiträge: 795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von raininadamstown »

[quote="Frank2"]Listen gehen immer:

1.Debüt
2.Bent out of Shape
3.Rising
4.Straight between the Eyes
5.Difficult to Cure
....................


So gesehen nachvollziehbar. Bist halt doch eher der AOR ler. Kommt auch bei mir vor.
Benutzeravatar
Traser
Beiträge: 7129
Registriert: 20.06.2009 17:56
Wohnort: Kick-Ass Offebach

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von Traser »

1. Long Live Rock 'N' Roll
2. Rising
3. Down To Earth
4. On Stage
5. Ritchie Blackmore's Rainbow
6. Straight Between The Eyes
7. Bent Out Of Shape
8. Stranger In Us All
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9505
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von Frank2 »

raininadamstown hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben:Listen gehen immer:

1.Debüt
2.Bent out of Shape
3.Rising
4.Straight between the Eyes
5.Difficult to Cure
....................


So gesehen nachvollziehbar. Bist halt doch eher der AOR ler. Kommt auch bei mir vor.

:wink:
Benutzeravatar
MasterOfReality
Beiträge: 296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Mainz

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von MasterOfReality »

Ich finde, der Sänger ist eine extrem gute Wahl. Hätte schon Bock auf die Loreley. Fährt zufällig jemand aus Frankfurt und Umgebung und würde mich mitnehmen?
Benutzeravatar
silentforce
Beiträge: 589
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Am Zipfel von Bayern nach Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von silentforce »

Schnabelrock hat geschrieben:
silentforce hat geschrieben:"Stranger In Us All"
Für mich die Rainbow-Platte mit dem einzig egalen Songwriting der Kapelle. Auch da kam RB übrigens mit völlig neuerfundenen Musikern um die Ecke, ohne dass tausende Leute monatelang rumwammelten.
Ist bei mir vielleicht dem Zeitpunkt geschuldet, zu dem ich die Platte gekauft habe und die Band für mich entdeckt habe. Damals (1995) war ich 14 Jahre alt und fand die Platte grandios. Ich mag sie heute noch - für mich besitzt sie was Magisches.
Hier geht's zu meiner Sammlung!

Music was my first love ........... and it will be my last!
Benutzeravatar
Vector
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 430
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Kaldenkirchen Rock City
Kontaktdaten:

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von Vector »

silentforce hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:
silentforce hat geschrieben:"Stranger In Us All"
Für mich die Rainbow-Platte mit dem einzig egalen Songwriting der Kapelle. Auch da kam RB übrigens mit völlig neuerfundenen Musikern um die Ecke, ohne dass tausende Leute monatelang rumwammelten.
Ist bei mir vielleicht dem Zeitpunkt geschuldet, zu dem ich die Platte gekauft habe und die Band für mich entdeckt habe. Damals (1995) war ich 14 Jahre alt und fand die Platte grandios. Ich mag sie heute noch - für mich besitzt sie was Magisches.
Die ist ja auch großartig, :pommes:
Many that live deserve death. And some that die deserve life.
Benutzeravatar
alex1181
Beiträge: 2206
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von alex1181 »

silentforce hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:
silentforce hat geschrieben:"Stranger In Us All"
Für mich die Rainbow-Platte mit dem einzig egalen Songwriting der Kapelle. Auch da kam RB übrigens mit völlig neuerfundenen Musikern um die Ecke, ohne dass tausende Leute monatelang rumwammelten.
Ist bei mir vielleicht dem Zeitpunkt geschuldet, zu dem ich die Platte gekauft habe und die Band für mich entdeckt habe. Damals (1995) war ich 14 Jahre alt und fand die Platte grandios. Ich mag sie heute noch - für mich besitzt sie was Magisches.
Genau wie bei mir. Mit 14 im Jahr 1995 geschenkt bekommen. Obwohl ich sie heute mit knapp einer 9 bewerten würde, kann die Sonderstellung absolut nachvollziehen.

Meine Liste:

1. Bent Out Of Shape
2. Difficult To Cure
3. Debüt
4. Down To Earth
5. Rising
6. Straight Between The Eyes
8. Long Live Rock'n'Roll
9. Stranger To Us All
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8985
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von Projecto »

Gott seid ihr alle ALT!!! 1995 war ich erst 13 :D
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 9505
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von Frank2 »

alex1181 hat geschrieben:
silentforce hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:
silentforce hat geschrieben:"Stranger In Us All"
Für mich die Rainbow-Platte mit dem einzig egalen Songwriting der Kapelle. Auch da kam RB übrigens mit völlig neuerfundenen Musikern um die Ecke, ohne dass tausende Leute monatelang rumwammelten.
Ist bei mir vielleicht dem Zeitpunkt geschuldet, zu dem ich die Platte gekauft habe und die Band für mich entdeckt habe. Damals (1995) war ich 14 Jahre alt und fand die Platte grandios. Ich mag sie heute noch - für mich besitzt sie was Magisches.
Genau wie bei mir. Mit 14 im Jahr 1995 geschenkt bekommen. Obwohl ich sie heute mit knapp einer 9 bewerten würde, kann die Sonderstellung absolut nachvollziehen.

Meine Liste:

1. Bent Out Of Shape
2. Difficult To Cure
3. Debüt
4. Down To Earth
5. Rising
6. Straight Between The Eyes
8. Long Live Rock'n'Roll
9. Stranger To Us All
"Bent out of Shape " auf Platz 1 !!
Komm an meine Brust, lebenslanges freies Saufen für Dich :prost:
Benutzeravatar
blade_runner
Beiträge: 1023
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tannhauser Gate

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von blade_runner »

Schnabelrock hat geschrieben:Für mich die Rainbow-Platte mit dem einzig egalen Songwriting der Kapelle. Auch da kam RB übrigens mit völlig neuerfundenen Musikern um die Ecke, ohne dass tausende Leute monatelang rumwammelten.
Da steckte das Internet ja auch noch in den Kinderschuhen, außer dem Bobbele war damals doch eh keine Sau im Internet drin. War alles Neuland, ansonsten hätte es seinerzeit garantiert auch einen ordentlichen Shitstorm gegeben.
Finde "Stranger" übrigens töfte!
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7861
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von Rivers »

So, Freitag gehts los. Ich freu mich.

Es soll gewittern und es wurde Sturm angesagt. Aber mal abwarten. Ist ja tiefstes Rheintal, da wächst ja auch Wein. *wein*
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12930
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von Schnabelrock »

Samstag in BiBi ...
Oat Eaters \m/
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15616
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von Apparition »

Rivers hat geschrieben:So, Freitag gehts los. Ich freu mich.

Es soll gewittern und es wurde Sturm angesagt. Aber mal abwarten. Ist ja tiefstes Rheintal, da wächst ja auch Wein. *wein*
Nicht gut. Generell schon nicht , aber auf der Lorelei führt das außerdem zu elenden Rutschpartien auf der Wiese um das eigentliche Amphitheater rum.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28158
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Ritchie Blackmore's Rainbow Live 2016

Beitrag von costaweidner »

Apparition hat geschrieben:
Rivers hat geschrieben:So, Freitag gehts los. Ich freu mich.

Es soll gewittern und es wurde Sturm angesagt. Aber mal abwarten. Ist ja tiefstes Rheintal, da wächst ja auch Wein. *wein*
Nicht gut. Generell schon nicht , aber auf der Lorelei führt das außerdem zu elenden Rutschpartien auf der Wiese um das eigentliche Amphitheater rum.
Das ist sehr wahr und unschön.
Da ich aber in Bietigheim bin kann ich damit leben. *g*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Antworten