HARTMANN - Hands on the Wheel 18.05.2018

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Benutzeravatar
JungerWutz
Beiträge: 423
Registriert: 18.06.2010 08:38
Wohnort: Dortmund

HARTMANN - Hands on the Wheel 18.05.2018

Beitragvon JungerWutz » 15.05.2018 19:15

Schade, dass es zu sowas Feinem noch kein Thread gibt. :kratz:

Der Ausnahmesänger Oliver Hartmann released am 18.05. die neue Scheibe seiner Band. Wir dürfen wieder feinsten Melodic Rock/AOR erwarten

Die Produktion wurde durch ein Crowdfunding-Projekt unterstützt (dumm von mir, dass ich es nicht schon zu Beginn hier reingeschrieben habe)

Hier ein kleiner Vorgeschmack mit Oli im Duett mit Eric Martin:




Wer noch Bock auf was Besonderes hat: hier sind noch ein paar schöne Sachen vom Projekt übrig: http://www.pledgemusic.com/projects/hartmann/exclusives
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28164
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: HARTMANN - Hands on the Wheel 18.05.2018

Beitragvon Dimebag666 » 15.05.2018 19:37

Nett. Wer von denen ist der Ausnahmesänger?
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 12832
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: HARTMANN - Hands on the Wheel 18.05.2018

Beitragvon acore » 16.05.2018 07:07

Dimebag666 hat geschrieben:Nett. Wer von denen ist der Ausnahmesänger?

Es wäre eine Ausnahme gewesen, wenn du in dem Thread etwas Sinnvolles beizutragen hättest :D.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 12832
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: HARTMANN - Hands on the Wheel 18.05.2018

Beitragvon acore » 16.05.2018 07:23

Die Karten für die Release-Party im Colossaal in Aschaffenburg sind übrigens reserviert. Passend zum 20. Hochzeitstag am Sonntag :prost:.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 28164
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: HARTMANN - Hands on the Wheel 18.05.2018

Beitragvon Dimebag666 » 16.05.2018 12:46

acore hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:Nett. Wer von denen ist der Ausnahmesänger?

Es wäre eine Ausnahme gewesen, wenn du in dem Thread etwas Sinnvolles beizutragen hättest :D.


*lol*

Ich finde den Song echt ganz nett (die Gitarre halt), aber einen Ausnahmesänger erkenne ich halt weder in dem einen, noch in dem anderen.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 12832
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: HARTMANN - Hands on the Wheel 18.05.2018

Beitragvon acore » 21.05.2018 22:01

Das war gestern ein toller Abend im Colossaal. Natürlich lag der Schwerpunkt auf der neuen Scheibe, die den wenigsten Besuchern richtig bekannt gewesen sein dürfte. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Der Laden war ordentlich gefüllt, aber man hatte jederzeit gut Platz. Da hatte man im Colossaal schon ganz andere Erlebnisse.

Bei Simple Man kam Herbie Langhans (Voodoo Circle, Sinbreed, Avantasia...) als Ersatz für Eric Martin, der in San Francisco das Benefiz-Konzert für den verstorbenen Mr. Big Drummer Pat Torpey vorbereitet und deshalb nicht den Weg nach Aschaffenburg fand, auf die Bühne, um das Duett mit Oli zu singen. Verstärkung gab es hier auch noch durch zwei irische Musikerinnen mit Geige und Flöte, die den Song auch im Studio mit eingespielt hatten. Heraus kam eine umwerfend geniale Version des Liedes.

Obwohl ich ja das Debüt von Hartmann vergöttere, war für mich der erste Höhepunkt des abends I Won't Get Fooled Again. Da stand der Colossaal Kopf!

Soulmates, bei dem es darum geht, wenn sich zwei fürs Leben gefunden haben, war natürlich für uns der passende Soundtrack des Abends, denn wir hatten gestern unseren 20. Hochzeitstag :prost: !

Später kamen noch zwei Prager Musikerinnen am Cello (oder was auch immer das war) auf die Bühne, die ebenfalls auf der neuen Platte zu hören sind, um zusammen mit den beiden irischen Musikern die Lieder stimmungsvoll zu untermalen. Gerade das bombastische John Miles Cover Music als letztes Lied wurde dadurch noch mehr aufgewertet. Hier durfte Herbie (angeblich ungeplant) nochmals ran. Danach war dann wirklich alles gesagt und nach gut zwei Stunden Spielzeit wurden hoffentlich alle zufrieden in die Nacht entlassen.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 32925
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: HARTMANN - Hands on the Wheel 18.05.2018

Beitragvon Glaurung » 22.05.2018 17:57

Hab mir die mal in die "Zu hören"-Liste gelegt. Super Sänger ist er ja.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste