The Michael Schenker Fest

Das Hard Rock, AOR, Sleaze-und Glam Rock Forum. Tummelplatz der RH-Hairmetal-Brigade
Wakanda
Beiträge: 921
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon Wakanda » 11.02.2018 19:26

Neuer Song, neuer Song!!

Professor Longhair
Beiträge: 3291
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon Professor Longhair » 14.02.2018 09:35

Ganz nett, so mag ich Herrn Schenker !
Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 1108
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon Raphi » 18.02.2018 11:58

Geht schön nach vorne.

Bei den bisherigen Hörproben finde ich ganz besonders den Gesang sehr interessant.
Wirklich tolle Sänger.
Professor Longhair
Beiträge: 3291
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon Professor Longhair » 18.02.2018 20:49

Nur Geduld - es sind nicht mal mehr 2 Wochen ......
Wakanda
Beiträge: 921
Registriert: 11.08.2011 16:44

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon Wakanda » 04.03.2018 17:57

hier gibts ein Gitarren-Playthrough-Video zur Single "Take Me To The Church": https://www.guitarworld.com/artists/michael-schenker-fest-premiere-take-me-to-the-church-guitar-playthrough
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 51596
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon playloud308 » 06.03.2018 22:11

Das Album ist ganz gut, aber so richtig mag die Begeisterung nicht kommen. :ka:
Professor Longhair
Beiträge: 3291
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon Professor Longhair » 08.03.2018 14:02

Nett gemacht, hoher Groovefaktor, deutliche MS-Insignien , aber ... der große Hammer ist es nicht geworden, das neue Teil !!
Benutzeravatar
Raphi
Beiträge: 1108
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon Raphi » 09.03.2018 15:49

Ich bin sogar ziemlich enttäuscht.
Der Hype war für ein MS ALbum ja relativ hoch.
Die beiden zuerst ausgekoppelten Songs waren noch die besten.
Die Soli meist sehr uninspiriert.
Richtig geil finde ich eigentlich nur Robin McAuley.

:ka:
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 7769
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon Master_of_Insanity » 09.03.2018 17:04

Raphi hat geschrieben:Ich bin sogar ziemlich enttäuscht.
Der Hype war für ein MS ALbum ja relativ hoch.
Die beiden zuerst ausgekoppelten Songs waren noch die besten.
Die Soli meist sehr uninspiriert.
Richtig geil finde ich eigentlich nur Robin McAuley.

:ka:

genauso geht es mir auch. Brauche ich leider, leider nicht
Madame Satan, please come to me, my succubus, our eternal lust - Warrel Dane (R.I.P.)
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26996
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon MetalEschi » 09.03.2018 18:47

Den zweiten Song hab ich schon nicht mehr ausgehalten. Das wäre dch 1981 schon als uninspiriert abgestempelt worden.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 51596
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon playloud308 » 09.03.2018 18:57

Ich habe es heute morgen nochmal gehört. Ich finde das Album fast schon langweilig.
Benutzeravatar
entenbaer
Beiträge: 682
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon entenbaer » 09.03.2018 18:58

mir gefällt das Album eigentlich gut und besser als die letzen drei Alben. Allerdings stören mich insgesamt die vielen Sänger dann doch. Einer würde mir reichen, sollte nur nicht Bonnet sein :D
Professor Longhair
Beiträge: 3291
Registriert: 30.01.2016 12:33

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon Professor Longhair » 12.03.2018 16:19

Ganz sooo mies, wie es hier geredet wird, finde ich Resurrection gar nicht mal. Was fehlt, ist die MS-Magie, die mich seinerzeit sehr oft verzaubert hat. Handwerklich ist das Album nicht übel - aber eben auch nicht mehr !
BlackWater
Beiträge: 269
Registriert: 24.04.2010 15:47
Wohnort: NRW

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon BlackWater » 13.03.2018 20:20

Also mir gefällts ganz gut?! Die vielen Sänger sind Geschmackssache, aber ich finds gerade dadurch sehr abwechslungsreich.
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29504
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: The Michael Schenker Fest

Beitragvon Rotorhead » 14.03.2018 09:10

MetalEschi hat geschrieben:Den zweiten Song hab ich schon nicht mehr ausgehalten. Das wäre dch 1981 schon als uninspiriert abgestempelt worden.



Ganz großer Mist, das alles.

Psy hat mich ja quasi gezwungen, aber mehr als 5-6 Songs gingen einfach nicht, und nach denen fühlte ich mich schon 20 IQ-Punkte dümmer.
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste