Der TATORT im Ersten - Thread

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Rotorhead
Beiträge: 18410
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von Rotorhead »

Wenn es einen Lindenstraße-Thread gibt, darf Tatort nicht mehr fehlen ;)

Ich schau nicht immer und manche Tatort Folgen sind auch wirklich Mist, aber mindestens die Hälfte ist richtig gut.
Gestern der Münchner Tatort war einer der letzten Kategorie. Überraschende Wendungen, tolle Schauspieler, sehr geile Story und Atmosphäre. Für solche Produktionen zahle ich dann liebend gerne GEZ.
Benutzeravatar
victimizer666
Beiträge: 1910
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von victimizer666 »

Den gestern fand ich jetzt echt nicht gut, obwohl die Münchner sonst zu meinen Favoriten gehören.

Aber hin und wieder sind schon gute Filme dabei...
BOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLT THROWEEEEEEEEEEEEEEEEEEER !!!!!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von GoTellSomebody »

Die Frage ist, was man von einem TATORT erwartet.
Den gestrigen Münchner TATORT fand ich gut, weil er anders war. Ich mußte einige Male wirklich über die unbeholfene und teilweise unfreiwillig entlarvend selbstironische Art von Batic und Leitmayr lachen, der neue, grandios gespielte Kollege hatte etwas Irres, und auch das Ende war gelungen, denn die Frage nach dem Täter blieb formal offen.
Weniger konventionelle Polizeiarbeit, mehr Zwischenmenschliches und überraschende Ideen. Muß ich nicht grundsätzlich haben, gestern hat es funktioniert.
Benutzeravatar
Fiveten
Beiträge: 377
Registriert: 22.09.2012 17:16

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von Fiveten »

bin seit jahrzehnten tatort fan, gibt viel gutes und viel schlechtes...absolutes no go ist aber die furtwängler :sick: die folge gestern war gut :)
Benutzeravatar
McGuinness
Beiträge: 463
Registriert: 14.11.2009 11:21
Wohnort: Pfalz

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von McGuinness »

Jupp.... Tatort ist geil, gibt auch schwache Produktionen, aber alles in allem stimmt die Qualität absolut.... Favorit hier sind die Münsteraner, Kölner, Leipziger und die Münchner... Frankfurt mit Krol find ich auch richtig geil, schade nur, dass der weibliche Part schon wieder aufhört..... :nerv: Das Argument nervt halt, dann soll sie die Figur halt weniger sexy auslegen....

Heut abend kommt ein neuer Kölnerm ist sicherlich auch klasse....

Der Mc
Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von 7th_Eddie »

Kommt nich heute wieder einer mit Dietmar Bär? Der Typ rult, der wird geguckt. *lieber nochmal inne zeitung guck* *g*
Rotorhead
Beiträge: 18410
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von Rotorhead »

Naja vom Tatort gestern habe ich mir mehr erhofft. Ziemlich seicht und mal eben in einem Film drei Probleme der Geselltschaft - Ausbeutung illegaler Einwanderer, Scheinehen und Ausnutzung von alten Menschen - angeschnitten. Zudem schauspielerisch in den Nebenrollen sehr durchwachsen, Story im Grunde langweilig. Einzig als die Alte vom Staatsanwalt blankzog war gut :D

Mit Mühe zu Ende geschaut.
4/10
Benutzeravatar
Nuctemeron
Beiträge: 2200
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Antunnacum

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von Nuctemeron »

Gucken auch jeden Tatort. Den vom Sonntag fand ich auch sehr gut. Der von gestern war eher durchschnittlich.
Den Mörder hab ich vorher nicht erraten, was mir sonst oft gelingt (am Sonntag natürlich ebenfalls nicht).
WELCOME HOME (ABUZZETARIUM)

http://www.musik-sammler.de/sammlung/nuctemeron

"If you can´t take it, you can´t make it out here on the Edge for very long"
Rotorhead
Beiträge: 18410
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von Rotorhead »

*allein daheim sei und sich auf den Münchner Tatort um 22 Uhr freu*
Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 2579
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von Stormrider »

Bin ich eigentlich der einzige dem das mit den Tatorten in den letzten Jahren zuviel wird?

Gefühlt jeden zweiten Tag gibt's irgendeinen neuen Tatort und die ewigen Wiederholungen tun ihr übriges.

Mittlerweile scheint es so dass man jeden Tag mindestens 3 - 4 Tatorte pro Tag im Abendprogramm sehen kann.

Ist schlicht zuviel.
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12907
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von Schnabelrock »

Stormrider hat geschrieben:Bin ich eigentlich der einzige dem das mit den Tatorten in den letzten Jahren zuviel wird?
Nein.

Ausserdem ... was ist denn Tatort, ein Label, das auf jedem 3. Krimi klebt. Die sind so unterschiedlich wie Reis, Nudeln und Kirschen, aber immer und überall.
Oat Eaters \m/
Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von 7th_Eddie »

Ja, fast wie Metal, nicht wahr? *g*
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12907
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von Schnabelrock »

Genau! Nur, dass der Metal tot ist *g*
Oat Eaters \m/
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von GoTellSomebody »

Schnabelrock hat geschrieben:Genau! Nur, dass der Metal tot ist *g*
Zu Deiner Signatur: ist das Kalt-Akquise oder eine von FB in Auftrag gegebene Kampagne für Business-Mode?
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12907
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der TATORT im Ersten - Thread

Beitrag von Schnabelrock »

GoTellSomebody hat geschrieben:
Schnabelrock hat geschrieben:Genau! Nur, dass der Metal tot ist *g*
Zu Deiner Signatur: ist das Kalt-Akquise oder eine von FB in Auftrag gegebene Kampagne für Business-Mode?
Wahrscheinlich eher sowas wie meine eigene, unbeholfene Art von viral marketing ... Oder so. Ich denk selbst noch drüber nach :kratz:
Oat Eaters \m/
Antworten