Mittelfinger @ Amazon

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 2068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von Warpig1975 »

Ne Gans gehört auch nicht in den Bräter, sondern auf den Rost. *g*

Ansonsten stimmts schon auch, was du sagst. Wobei diese "Stöberer" gerade den Inhabern von Fachgeschäften ja auch tierisch auf den Sack gehen können. Am besten ne dreiviertel Stunde Beratung über Wandstärke, Brateigenschaften und Hitzeleitfähigkeit in Anspruch nehmen und den Römerpott dann bei amazon bestellen^^.
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: Slayer - Westfalenhalle, Dortmund
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23297
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von Tolpan »

NegatroN hat geschrieben:ich will keine Beratung
Wäre vielleicht mal angebracht...*scnr*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29662
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von Thunderforce »

Warpig1975 hat geschrieben:Ne Gans gehört auch nicht in den Bräter, sondern auf den Rost. *g*

Ansonsten stimmts schon auch, was du sagst. Wobei diese "Stöberer" gerade den Inhabern von Fachgeschäften ja auch tierisch auf den Sack gehen können. Am besten ne dreiviertel Stunde Beratung über Wandstärke, Brateigenschaften und Hitzeleitfähigkeit in Anspruch nehmen und den Römerpott dann bei amazon bestellen^^.
Das ist natürlich das letzte.
Wenn ich mich im Fachhandel ausführlich beraten lasse (bei uns zuletzt: Fernseher und Fahrräder), dann kaufe ich dann auch bei dem entsprechenden Laden, selbst wenn Mediamarkt 50 Euro billiger ist (was meistens nichtmal der Fall ist)
Wer zweineinhalb Stunden in einem Facladen sich beraten lässt, und dann den Artikel bei amazon oder sonstwo kauft, frisst auch kleine Kinder. *g*
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Errraddicator
Beiträge: 1336
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von Errraddicator »

Thunderforce hat geschrieben:Das ist natürlich das letzte.
Wenn ich mich im Fachhandel ausführlich beraten lasse (bei uns zuletzt: Fernseher und Fahrräder), dann kaufe ich dann auch bei dem entsprechenden Laden, selbst wenn Mediamarkt 50 Euro billiger ist (was meistens nichtmal der Fall ist)
Wer zweineinhalb Stunden in einem Facladen sich beraten lässt, und dann den Artikel bei amazon oder sonstwo kauft, frisst auch kleine Kinder. *g*
Wobei das aber umgekehrt auch gilt, wie ich finde.
Alleine deswegen boykottiere ich Amazon und Co. eben schon nicht komplett, weil die ja auch eine riesen Informationsquelle sind, mit welcher ich den lokalen Händler natürlich auch entlaste.
Und sich Laden beraten lassen und online kaufen ist für mich genau so blöde, wie sich immer online zu informieren und nie online zu kaufen.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22910
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von NegatroN »

Warpig1975 hat geschrieben:Ne Gans gehört auch nicht in den Bräter, sondern auf den Rost. *g*
Sehr falsch, aber das diskutieren wir woanders. *g*
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22910
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von NegatroN »

Thunderforce hat geschrieben:Wer zweineinhalb Stunden in einem Facladen sich beraten lässt, und dann den Artikel bei amazon oder sonstwo kauft, frisst auch kleine Kinder. *g*
Da würde ich auch ganz klar die Eddiesche Forderung nach Genickschuss ins Spiel bringen. *g*
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 2068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von Warpig1975 »

Es gab bei uns in der Region irgendwann mal ne Initiative von Einzelhändlern, die ernsthaft überlegt haben, Beratungshonorare zu verlangen. :D

@Gans: Tsäh. :prost:
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: Slayer - Westfalenhalle, Dortmund
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2426
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von Leviathane »

Ich frage mich ja, wie dreist man sein muß um z.B. in den Fachhandel zu gehen, dort ein Brettspiel öffnen zu lassen, es auszuprobieren und dann das dann im woanders zu bestellen?

Im Ruhrgebiet sieht die Situation was Fachhandel angeht eher mies aus. Abgesehen vom Centro (wo ich wegen der Öffnungszeiten nur Samstags hinkomme und daher auch nur im Notfall hingehe), gibt es hier kaum noch etwas. Ich wohne ja quasi in der alten Fußgängerzone von Oberhausen und das "beste" Geschäft ist hier mittlerweile Woolworth. Also bleibt für mich nur die Alternative Versandhandel.

Und da ist, was Service und Schnelligkeit angeht, Amazon nun mal unschlagbar.

Letztens brauchte ich einen neuen Fön, aber da Woolworth und Kodi bei mir um die Ecke nur Elektroschrott anbieten und ich keine Zeit hatte zum Saturn zu fahren, musste ich bestellen. Also habe ich mal ganz bewusst nicht bei Amazon bestellt. Ergebnis: obwohl Artikel als sofort lieferbar gekennzeichnet wurde, hat es schon 4 WT gedauert, bis die Ware das Lager verlassen hat. Hermes hat dann dann auch noch mal 3 WT gebraucht, um die Ware in den Paketshop zu bringen. Da der Artikel nicht ordentlich funktioniert hat, habe ich retourniert. Die Bearbeitung hat dann auch knapp 2 Wochen gedauert.
Bei Amazon hätte der komplette Vorgang vermutlich nicht mal 'ne Woche gedauert. Und zehn Euro billger wäre der Fön auch noch gewesen.
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5683
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von JudasRising »

Skraggy hat geschrieben: Aus diesem Blickwinkel fand ich es nur bemerkenswert, dass Amazon gemieden wird und stattdessen Thalia als Alternative herhalten soll, deren Präsenz an zentralen Standorten für kleinere Akteure ebenfalls sehr problematisch sein kann. Klar, die Größenordnung ist im Vergleich zu Amazon eine andere. Im Kern sehe ich aber eine vergleichbare Problematik. Daher mein Einwurf.
Wie gesagt, die Problematik kannte ich nicht, ich hab nur Alternativen zum Bücher bestellen in den Raum geworfen, ohne da schonmal selber was geordert zu haben, ich schrieb ja auch "was ist mit?" und nicht "bestellt doch einfach da!" :wink:
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
Warpig1975
Beiträge: 2068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Duisburg/Ruhrpott

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von Warpig1975 »

Mit den ausbeuterischen Zuständen bei amazon könnte es schon bald vorbei sein..... :wink:

http://www.huffingtonpost.de/2014/05/23 ... ir=Germany
Heavy Metal in my ears, Is all i ever want to hear.
Before the sands of time run out, We'll stand our ground and all scream out!

Manilla Road - Heavy Metal to the World
On Tour: Slayer - Westfalenhalle, Dortmund
http://www.musik-sammler.de/sammlung/eddie1975 http://www.lastfm.de/user/Eddie1975
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von sprity »

Eben in den Nachrichten von AFN gehört, dass Amazon das, was sie mit Hachette bei den Büchern angefangen haben, jetzt wohl auch mit den DVDs von Time Warner macht. Also die Auslieferung verzögern. War halt AFN, daher weiß ich nicht, ob das erst mal nur für die USA gilt oder auch hier.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23297
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von Tolpan »

Das hier finde ich sehr interessant:

http://www.buchreport.de/nachrichten/ha ... ser-ab.htm

Ich habe definitiv dazu beigetragen, denn Bücher kaufe ich seit den ersten Amazon-Berichten eigentlich nur noch offline.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 6225
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von sprity »

Getreu dem Motto: "Wenn sich Angestellte hier nicht scheiße behandeln lassen, probieren wir's halt woanders." http://www.boersenblatt.net/803559/
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
Skraggy
Beiträge: 234
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oberursel

Re: Mittelfinger @ Amazon

Beitrag von Skraggy »

Einfach mal eine andere, vom bloßen Bashing absehende Meinung.

http://buggisch.wordpress.com/2014/06/1 ... se-amazon/
Madness reigns...in the hall of the Mountain King!!!
Antworten