Rammstein

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5977
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Rammstein

Beitrag von ReplicaOfLife »

Perry Rhodan hat geschrieben: 10.12.2019 19:06
Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 10.12.2019 15:49
Perry Rhodan hat geschrieben: 10.12.2019 15:47
Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 10.12.2019 13:30

Allerdings fragt man sich, warum Lindemann und Tägtgren es in kurzer Zeit schaffen, ein besseres Rammstein-Album zu schreiben, als Rammstein mit allen 6 in 10 Jahren... :D
Na ich weiß nicht, dass erste Album von Lindemann mag ich nicht!
Ich rede ja auch vom zweiten.
Das war mir klar! :wink:
Ich wolle nur sagen, dass es beim ersten Album nicht geklappt hat....
Es reden halt zwei Leute über Schattierungen von Türkis, und du krähst unvermittelt dazwischen, dass du Orange kacke findest. :ka:
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Perry Rhodan
Beiträge: 17074
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Rammstein

Beitrag von Perry Rhodan »

Kräh!! :)
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Rammstein

Beitrag von Crypt0rchild »

Das neue Lindemann Album hat mit Rammstein nicht das Geringste am Hut, ausser, dass halt Lindemann singt und mit seiner Prosa auffährt.

Musikalisch ist es der typische Tägtgren-Schema-F Vollschrott, den man auf jedem Pain Album zu hören bekommt, da hat mich die "Knebel" Single leider in die Irre geführt. Langweiliges Scheißalbum, dessen beiden einzigen guten Songs im Vorfeld veröffentlicht wurden.

Ein Vergleich zur aktuellen Rammstein Großtat ist ne Frechheit.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4823
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Rammstein

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Crypt0rchild hat geschrieben: 11.12.2019 14:01 Das neue Lindemann Album hat mit Rammstein nicht das Geringste am Hut, ausser, dass halt Lindemann singt und mit seiner Prosa auffährt.

Musikalisch ist es der typische Tägtgren-Schema-F Vollschrott, den man auf jedem Pain Album zu hören bekommt, da hat mich die "Knebel" Single leider in die Irre geführt. Langweiliges Scheißalbum, dessen beiden einzigen guten Songs im Vorfeld veröffentlicht wurden.

Ein Vergleich zur aktuellen Rammstein Großtat ist ne Frechheit.
Die Ansprüche sind anscheinend in den 10 Jahren ordentlich runtergeschraubt worden, wenn man bei 2,5 starken Songs von "Großtat" spricht. Ich finde das Album nicht mal wirklich schlecht, gerade live haben die meisten Songs gezündet. Aber abgesehen von Deutschland, Puppe und mit Abstrichen Ausländer sind da keine Lieder, die wirklich Langzeitwirkung entfalten. Das Lindemann-Album ist jetzt auch kein 10er Album, hat für mich eindeutig die höhere Hitdichte.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Rammstein

Beitrag von Crypt0rchild »

IMHO mindestens klare Neuner:

Deutschland
Zeig dich (sogar die beste Rammstein Nummer seit irgendwas von der Reise Reise)
Radio
Ausländer
Puppe
Weit weg
Hallomann

Zumal alles auch eindeutig nach Rammstein klingt, auf der Lindemann gibt es ausschließlich schrecklich klingende völlig typische Tägtgren Ausschussware. Kann man daher auch schwer vergleichen.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4823
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Rammstein

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Puh, wenn Radio den Refrain nicht hätte, wäre es ein cooler Song aber so... Im Gesamten finde ich, dass man merkt, dass bei Rammstein alle Bandmitglieder gleichberechtigt sind beim Songwriting. Es klingt total nach Kompromiss. Wogegen Lindemann meines Erachtens ungezwungener daherkommt.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29942
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Rammstein

Beitrag von Thunderforce »

Crypt0rchild hat geschrieben: 11.12.2019 17:18 IMHO mindestens klare Neuner:

Deutschland
Zeig dich (sogar die beste Rammstein Nummer seit irgendwas von der Reise Reise)
Radio
Ausländer
Puppe
Weit weg
Hallomann

Zumal alles auch eindeutig nach Rammstein klingt, auf der Lindemann gibt es ausschließlich schrecklich klingende völlig typische Tägtgren Ausschussware. Kann man daher auch schwer vergleichen.
Zielsicher die geilen Songs rausgesucht, Kompliment.

Die Lindemann interessiert mich null, kenne nur 2 Songs von der ersten, das war mit Absud noch geschönt.
Tägtgren kann ich sowieso nicht am Kopp haben.

Rammstein funktionieren nur im Kollektiv, alles andere braucht man IMO nicht, s. auch Emigrate.

Einzige Ausnahme sind Flakes Bücher.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Rammstein

Beitrag von Crypt0rchild »

Die beiden Bücher von Flake, vor allem von ihm selber als Hörbücher vorgelesen, sind das beste, was überhaupt irgendwer jemals gemacht hat. *g*
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4823
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Rammstein

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

OK, da gehen unsere Geschmäcker nun wirklich auseinander. Habe im Sommer den Tastenficker gelesen und fand es eher mittelprächtig. Fand seinen Schreibstil leicht nervig.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Crypt0rchild
Beiträge: 1808
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Rammstein

Beitrag von Crypt0rchild »

Es ist wirklich nochmal was anderes, wenn er es selber liest - gibt beide Bücher auch auf Spotify.

Vor allem "Heute hat die Welt Geburtstag" legt nochmal ne ganze Schippe drauf, weil es da primär um Rammstein und das Tourleben geht.
Das erste war ja mehr ne Autobiographie.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4173
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: Rammstein

Beitrag von acore »

Crypt0rchild hat geschrieben: 11.12.2019 17:18 IMHO mindestens klare Neuner:

Deutschland
Zeig dich (sogar die beste Rammstein Nummer seit irgendwas von der Reise Reise)
Radio
Ausländer
Puppe
Weit weg
Hallomann

Zumal alles auch eindeutig nach Rammstein klingt, auf der Lindemann gibt es ausschließlich schrecklich klingende völlig typische Tägtgren Ausschussware. Kann man daher auch schwer vergleichen.
"Zeig Dich" halte ich für den besten Rammstein-Song überhaupt!
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23114
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Rammstein

Beitrag von NegatroN »

acore hat geschrieben: 11.12.2019 20:29"Zeig Dich" halte ich für den besten Rammstein-Song überhaupt!
Der wäre bei mir auch ein heißer Kandidat für diesen Titel.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29942
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Rammstein

Beitrag von Thunderforce »

NegatroN hat geschrieben: 12.12.2019 12:31
acore hat geschrieben: 11.12.2019 20:29"Zeig Dich" halte ich für den besten Rammstein-Song überhaupt!
Der wäre bei mir auch ein heißer Kandidat für diesen Titel.
Ich hätte es noch geiler gefunden, wenn nach dem Bass-Solo-Break nochmal der Chorus gekommen wäre, weil der halt so geil ist. Oder wenigstens noch ein paar amtliche "ZEIG DICH!"s, aber da lässt mich das Lied hängen, stattdessen nur Engelein-Chor *g*

Tatsächlich empfinde ich inzwischen aber "Deutschland" als vermutlich bestes Rammsteinlied überhaupt.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3986
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: Rammstein

Beitrag von Nahemah »

Crypt0rchild hat geschrieben: 11.12.2019 19:10 Es ist wirklich nochmal was anderes, wenn er es selber liest - gibt beide Bücher auch auf Spotify.

Vor allem "Heute hat die Welt Geburtstag" legt nochmal ne ganze Schippe drauf, weil es da primär um Rammstein und das Tourleben geht.
Das erste war ja mehr ne Autobiographie.
Die Live-Lesung war auch ganz groß, zumal er da abwechselnd Passagen vorgelesen und dann noch eigene Anekdoten zum Besten gegeben hat.
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5424
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Rammstein

Beitrag von schneezi »

Thunderforce hat geschrieben: 12.12.2019 12:35Tatsächlich empfinde ich inzwischen aber "Deutschland" als vermutlich bestes Rammsteinlied überhaupt.
Seh ich auch so. Ich glaube sogar, dass Rammstein, ohne es zu wissen, ihre ganze Karriere hinweg auf dieses Lied hingesteuert haben.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Antworten