Decades of ploppession 2: The Revenge (aktuell: Logos)

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von Thunderforce » 13.10.2011 21:41

Porcupine hat geschrieben:
oger hat geschrieben:Wie oft wurde hier die Warning hier schon angepriesen wie sauer Bier...Aber besser spät als nie. :)
Wundert mich auch extrem dass er ausgerechnet von denen offenbar noch nie einen Ton gehört hat. :kratz:
Hab irgendwann mal mit halbem Arsch reingehört, aber das ist schon ewig her.
Sachen, die im Traditionell-Forum abgefeiert werden, begegne ich grundsätzlich mit Vorsicht und Skepsis :D
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3910
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von Nahemah » 13.10.2011 22:07

Kingrandy hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:
Space_Lord hat geschrieben:Bei Cult Of Luna mal dranbleiben, das ist ein Song vom sehr wüsten Debüt. Ab dem fantastischen dritten Album (Salvation) wirds postrockiger, ruhiger und daher wohl eher was für dich.
Hatte mir neulich auf SImfy mal die Eternal Kingdom reingezogen, die fand ich schon recht geil.
Ach, Du kennst die noch gar nicht so richtig? Dann hör Dir mal die "Somewhere Along The Highway" an, für mich das Beste, was ich aus dem Bereich bisher gehört habe.
Hab ich grad gehört und direkt geordert. Von CoL muss über kurz oder lang eh alles ins Haus. :)

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von DerHorst » 14.10.2011 11:06

*zitter*

:D

Benutzeravatar
ravaging
Beiträge: 929
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von ravaging » 14.10.2011 16:30

Schönes Review, sehr lehrerhaft. "ravaging war stets bemüht, einen ansprechenden Sampler zu erstellen..." :engel: Freut mich, dass du gefallen dran hattest!

Von wann war der Sampler, 2009? Hab solche Musik selber schon lange nicht mehr gehört, aber bald is ja wieder kälter, da kann man sich das besser reinfahren.
Wir alle werden älter: Menschen, Tiere und auch Chemiefabriken

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von Thunderforce » 15.10.2011 15:05

September 2008, steht doch im Review, Du Knaller *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Benutzeravatar
ravaging
Beiträge: 929
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von ravaging » 15.10.2011 18:26

Thunderforce hat geschrieben:September 2008, steht doch im Review, Du Knaller *g*
Wie lang is dat getz her? Sieben? Acht Jahre?
Wir alle werden älter: Menschen, Tiere und auch Chemiefabriken

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von DerHorst » 15.10.2011 18:28

ravaging hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:September 2008, steht doch im Review, Du Knaller *g*
Wie lang is dat getz her? Sieben? Acht Jahre?
2008, oder was meinst Du?

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von DerHorst » 16.10.2011 19:06

Ich habe Luci am Wochenende mal reinhören lassen und sie ist der Meinung, dass Dein Urteil nicht sehr positiv ausfallen wird. Vielleicht gibt es dann wenigstens genug Hass. :D

psychobimbo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3844
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Between The Valley Of The Ultra Pussy

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von psychobimbo » 16.10.2011 19:17

kann man diesen thread wieder so am anfang verlinken wie den originalthread? so das man später die sachen auch noch findet?
schön wars schon!

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4802
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von ReplicaOfLife » 16.10.2011 19:20

psychobimbo hat geschrieben:kann man diesen thread wieder so am anfang verlinken wie den originalthread? so das man später die sachen auch noch findet?
Du meinst, so wie es Ploppi ganz unten im ersten Post in diesem Thread gemacht hat?

Nein, das geht denke ich nicht...*g*
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

psychobimbo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3844
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Between The Valley Of The Ultra Pussy

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von psychobimbo » 16.10.2011 19:26

ReplicaOfLife hat geschrieben:
psychobimbo hat geschrieben:kann man diesen thread wieder so am anfang verlinken wie den originalthread? so das man später die sachen auch noch findet?
Du meinst, so wie es Ploppi ganz unten im ersten Post in diesem Thread gemacht hat?

Nein, das geht denke ich nicht...*g*

fucker!
jetzt hab ichs auch gesehen. :) :wink:
schön wars schon!

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24919
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von Sambora » 16.10.2011 20:02

ReplicaOfLife hat geschrieben:
psychobimbo hat geschrieben:kann man diesen thread wieder so am anfang verlinken wie den originalthread? so das man später die sachen auch noch findet?
Du meinst, so wie es Ploppi ganz unten im ersten Post in diesem Thread gemacht hat?

Nein, das geht denke ich nicht...*g*
Ein Schwabe, der trockenen Sarkasmus kann! *beeindruckt und erfreut bin* :)

Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3910
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von Nahemah » 17.10.2011 07:24

DerHorst hat geschrieben:Ich habe Luci am Wochenende mal reinhören lassen und sie ist der Meinung, dass Dein Urteil nicht sehr positiv ausfallen wird. Vielleicht gibt es dann wenigstens genug Hass. :D
Der mit "?" titulierte Künstler wurde auf jeden Fall schon mal identifiziert (Du hättest halt ein unbekannteres Lied nehmen sollen *g*), da kannst Du Dich sicher auf Hass einstellen. Oder direkt auf "Skip". :D

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von DerHorst » 17.10.2011 08:24

Nahemah hat geschrieben:
DerHorst hat geschrieben:Ich habe Luci am Wochenende mal reinhören lassen und sie ist der Meinung, dass Dein Urteil nicht sehr positiv ausfallen wird. Vielleicht gibt es dann wenigstens genug Hass. :D
Der mit "?" titulierte Künstler wurde auf jeden Fall schon mal identifiziert (Du hättest halt ein unbekannteres Lied nehmen sollen *g*), da kannst Du Dich sicher auf Hass einstellen. Oder direkt auf "Skip". :D
Ich musste dieses Song nehmen, da die Titel ja einen chronologischen Ablauf beschreiben, habe aber nicht extra darauf hingewiesen, da ich denke, Ploppi merkt das, zusammen mit dem Samplertitel, schon. *g*

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Decades of ploppession 2: The Revenge (Aktuell: Ravaging

Beitrag von Thunderforce » 17.10.2011 08:29

DerHorst hat geschrieben:
Nahemah hat geschrieben:
DerHorst hat geschrieben:Ich habe Luci am Wochenende mal reinhören lassen und sie ist der Meinung, dass Dein Urteil nicht sehr positiv ausfallen wird. Vielleicht gibt es dann wenigstens genug Hass. :D
Der mit "?" titulierte Künstler wurde auf jeden Fall schon mal identifiziert (Du hättest halt ein unbekannteres Lied nehmen sollen *g*), da kannst Du Dich sicher auf Hass einstellen. Oder direkt auf "Skip". :D
Ich musste dieses Song nehmen, da die Titel ja einen chronologischen Ablauf beschreiben, habe aber nicht extra darauf hingewiesen, da ich denke, Ploppi merkt das, zusammen mit dem Samplertitel, schon. *g*
Guter Hinweis. *g*

Nee, hab ich noch gar nicht drauf geachtet, ggf. wre es mir aufgefallen *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020

Antworten