Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10949
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von infected »

Feindin hat geschrieben: 13.03.2020 08:23 Kollege Bolsonaro macht sich auch grade super zum Affen
Rein von außen betrachtet wirkt die Staatsreise von Bolsonaro in die USA als ob sie da eine Art SARS-CoV 19 Party in Mar a Lago gefeiert haben. Zumindest sind wohl immer mehr der Teilnehmer der brasilianischen Delegation damit infiziert. Ist nur die Frage wer da wen infiziert hat bei diesem Viren-Gangbang.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Hyronimus »

Wäre ja schon irgendwie Karma, wenn Trump von einem Nicht-Europäer mit Corona infiziert worden wäre.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11255
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Hyronimus hat geschrieben: 13.03.2020 17:14 Wäre ja schon irgendwie Karma, wenn Trump von einem Nicht-Europäer mit Corona infiziert worden wäre.
Gehören die beiden Deppen eigentlich zu irgendeiner Risikogruppe?
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Hyronimus »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 13.03.2020 17:18
Hyronimus hat geschrieben: 13.03.2020 17:14 Wäre ja schon irgendwie Karma, wenn Trump von einem Nicht-Europäer mit Corona infiziert worden wäre.
Gehören die beiden Deppen eigentlich zu irgendeiner Risikogruppe?
Trump ist 73.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11255
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Hyronimus hat geschrieben: 13.03.2020 17:23
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 13.03.2020 17:18
Hyronimus hat geschrieben: 13.03.2020 17:14 Wäre ja schon irgendwie Karma, wenn Trump von einem Nicht-Europäer mit Corona infiziert worden wäre.
Gehören die beiden Deppen eigentlich zu irgendeiner Risikogruppe?
Trump ist 73.
Ich sende mal thoughts & prayers zu den beiden. Soll ja helfen.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5861
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von ReplicaOfLife »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 13.03.2020 17:26 Ich sende mal thoughts & prayers zu den beiden. Soll ja helfen.
Nur bei Amokläufen.
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6931
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Diewaldo »

Hyronimus hat geschrieben: 13.03.2020 17:23
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 13.03.2020 17:18
Hyronimus hat geschrieben: 13.03.2020 17:14 Wäre ja schon irgendwie Karma, wenn Trump von einem Nicht-Europäer mit Corona infiziert worden wäre.
Gehören die beiden Deppen eigentlich zu irgendeiner Risikogruppe?
Trump ist 73.
Blöderweise ist der Virus nur auf Menschen übertragbar. Rindviecher und Esel sind meines Wissens nicht gefährdet ... :ka:
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1322
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von wolverin »

Diewaldo hat geschrieben: 14.03.2020 14:11
Hyronimus hat geschrieben: 13.03.2020 17:23
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 13.03.2020 17:18
Hyronimus hat geschrieben: 13.03.2020 17:14 Wäre ja schon irgendwie Karma, wenn Trump von einem Nicht-Europäer mit Corona infiziert worden wäre.
Gehören die beiden Deppen eigentlich zu irgendeiner Risikogruppe?
Trump ist 73.
Blöderweise ist der Virus nur auf Menschen übertragbar. Rindviecher und Esel sind meines Wissens nicht gefährdet ... :ka:
Made my day! :traenenlach:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13681
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Glaurung »

The Liar Tweets Tonight (Vote Him Away)
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Perry Rhodan
Beiträge: 16526
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Perry Rhodan »

Glaurung hat geschrieben: 23.04.2020 17:38 The Liar Tweets Tonight (Vote Him Away)
:)
Nobody gonna take my car
I'm gonna race it to the ground
Nobody gonna beat my car
It's gonna break the speed of sound
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10949
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von infected »

Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10949
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von infected »

'The Food Supply Chain Is Breaking.' Tyson Foods Warns of Meat Shortage as Plants Close Due to COVID-19

Tyson Foods, one of the U.S.’s biggest meat processors, didn’t mince words in a full page New York Times spread that ran Sunday, in which they warned, “the food supply chain is breaking.”

“As pork, beef and chicken plants are being forced to close, even for short periods of time, millions of pounds of meat will disappear from the supply chain,” John Tyson, Chairman of the Board of Tyson Foods, wrote in a letter published as an advertisement. “As a result, there will be limited supply of our products available in grocery stores until we are able to reopen our facilities that are currently closed.”


(...)
However, the USDA has also been criticized for letting millions of pounds of food rot while food banks struggle to keep up with sky-rocketing demand. The Agriculture Department lagged behind other federal agencies in its coronavirus response, taking more than a month to “make its first significant move to buy up surplus fruits and vegetables — despite repeated entreaties,” Politico reported Sunday.
(....)
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27559
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Sambora »

infected hat geschrieben: 28.04.2020 08:22 'The Food Supply Chain Is Breaking.' Tyson Foods Warns of Meat Shortage as Plants Close Due to COVID-19

Tyson Foods, one of the U.S.’s biggest meat processors, didn’t mince words in a full page New York Times spread that ran Sunday, in which they warned, “the food supply chain is breaking.”

“As pork, beef and chicken plants are being forced to close, even for short periods of time, millions of pounds of meat will disappear from the supply chain,” John Tyson, Chairman of the Board of Tyson Foods, wrote in a letter published as an advertisement. “As a result, there will be limited supply of our products available in grocery stores until we are able to reopen our facilities that are currently closed.”


(...)
However, the USDA has also been criticized for letting millions of pounds of food rot while food banks struggle to keep up with sky-rocketing demand. The Agriculture Department lagged behind other federal agencies in its coronavirus response, taking more than a month to “make its first significant move to buy up surplus fruits and vegetables — despite repeated entreaties,” Politico reported Sunday.
(....)
Auch geil, wie "food" mit "meat" gleichgesetzt wird.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23292
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Tolpan »

Ziemlich düstere Zusammenfassung der aktuellen Lage in den USA:

https://www.zeit.de/politik/ausland/202 ... ettansicht
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22866
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von NegatroN »

Tolpan hat geschrieben: 05.05.2020 10:58 Ziemlich düstere Zusammenfassung der aktuellen Lage in den USA:

https://www.zeit.de/politik/ausland/202 ... ettansicht
Ja, aber eine sehr korrekte.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Antworten