Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Perry Rhodan
Beiträge: 16556
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Perry Rhodan »

Ich glaube der Amerikanische Bürgerkrieg ist einfach zu lange her, kaum einer (der Überlebenden) erinnert sich noch dran. :o
Nobody gonna take my car
I'm gonna race it to the ground
Nobody gonna beat my car
It's gonna break the speed of sound
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3720
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Alphex »

Schnabelrock hat geschrieben: 04.11.2020 14:12 Das war ich aber nicht!
Ja, eh klar. Als ob du die US-Pressung mit dem "Whitesnake"-Cover hättest!
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12358
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Schnabelrock »

Alphex hat geschrieben: 04.11.2020 14:14
Schnabelrock hat geschrieben: 04.11.2020 14:12 Das war ich aber nicht!
Ja, eh klar. Als ob du die US-Pressung mit dem "Whitesnake"-Cover hättest!
Auch da bin ich der Keep It Simple - Typ.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11437
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von OriginOfStorms »

93% der Stimmen, Biden in Michigan mit 0,1% vorne. Drama können se...
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2606
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von M.o.D. »

Ich frage mich gerade ernsthaft, wie es, sollte Trump irgendwie Präsident bleiben, mit der Welt weitergehen soll.
Diese einst so stolze Demokratie ist mit einem Schlag nicht glaubwürdiger, verläßlicher, demokratischer als Russland, China, Türkei....

Werden wir gerade Zeuge einer Strömung, in der diktatorische Herrscher mehr und mehr das Ruder in der Welt übernehmen und nationalistisches Gedankengut - damit verbunden ebensolches Handeln, zum Gebot der Stunde wird?
Auswüchse dieser Art sind in Europa in Polen und der Ukraine ja schon da. Oder in der Türkei.
Ein Erstarken der AfD bei uns scheint ein ähnliches Signal zu sein, in Frankreich, Italien und Griechenland haben nationalistische Parteien auch schon ihr dreckiges Haupt erhoben. Und Great Britain schaut auch nur noch auf sich.

Müssen wir uns, in meiner Vorstellung ein absoluter Albtraum, demnächst wirklich Gedanken machen und "Deutschland, Deutschland, über alles..." propagieren, um die Existenz eines Staatsgebildes sicher zu stellen? Müssen wir uns Richtung Autarkie bewegen? Quasi ein "Lasst uns Deutschland wieder groß machen"

Und, rückblickend:
Was hat Europa in den letzten 4 Jahren getan, um dem momentan durchaus mögliche Szenario einer 2. Präsidentschaft Trumps, entgegenzutreten?
Aus meiner Sicht nichts, man war zu sehr darum bemüht, Tiefflieger wie Orban und Co. irgenwie zu befriedigen. Anstelle Reformen einzuleiten und zB Staaten, die Regeln nicht akzeptieren, einfach auszuschließen. Das wäre ein gewagter, riskanter Schritt, scheint mir aber unumgänglich.

Ich kann leider nicht erkennen, dass die EU eine Strategie hat, um dem mehr und mehr umsichgreifenden Nationalismus Herr zu werden. Oder versucht hat, eine starke Position gegenüber USA, Russland, China aufzubauen.
Gruselig.
Zuletzt geändert von M.o.D. am 04.11.2020 15:15, insgesamt 2-mal geändert.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.I
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13705
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Glaurung »

OriginOfStorms hat geschrieben: 04.11.2020 15:05 93% der Stimmen, Biden in Michigan mit 0,1% vorne. Drama können se...
Knaller. Dann wäre er durch wenn Nevada so weiterläuft.

Edit: 0,2 jetzt

Edit²: Biden holt in Pennsylvania langsam auf.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von playloud308 »

Mittlerweile führt Biden fast überall. Außer North Carolina, Giorgio und Panszlvania. Hoffnung wächst.
Zuletzt geändert von playloud308 am 04.11.2020 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 13705
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Glaurung »

playloud308 hat geschrieben: 04.11.2020 15:51 Mittlerweile führt Biden überall. Hoffnung wächst.
Überall ist natürlich Quark, aber in Nevada, Michigan und Wisconsin ja. *g*
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von playloud308 »

Glaurung hat geschrieben: 04.11.2020 15:53
playloud308 hat geschrieben: 04.11.2020 15:51 Mittlerweile führt Biden überall. Hoffnung wächst.
Überall ist natürlich Quark, aber in Nevada, Michigan und Wisconsin ja. *g*
Habe es gerade oben korrigiert.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27370
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von costaweidner »

playloud308 hat geschrieben: 04.11.2020 15:54
Glaurung hat geschrieben: 04.11.2020 15:53
playloud308 hat geschrieben: 04.11.2020 15:51 Mittlerweile führt Biden überall. Hoffnung wächst.
Überall ist natürlich Quark, aber in Nevada, Michigan und Wisconsin ja. *g*
Habe es gerade oben korrigiert.
Und wie gut. *g*
playloud308 hat geschrieben: 04.11.2020 15:51 Mittlerweile führt Biden fast überall. Außer North Carolina, Giorgio und Panszlvania. Hoffnung wächst.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9956
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Hyronimus »

costaweidner hat geschrieben: 04.11.2020 15:58 Und wie gut. *g*
playloud308 hat geschrieben: 04.11.2020 15:51 Mittlerweile führt Biden fast überall. Außer North Carolina, Giorgio und Panszlvania. Hoffnung wächst.
:D
Zuletzt geändert von Hyronimus am 04.11.2020 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27370
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von costaweidner »

Hyronimus hat geschrieben: 04.11.2020 16:03 :D
My name is Georgia, but playloud calls me Giorgio. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Sambora »

costaweidner hat geschrieben: 04.11.2020 16:04
Hyronimus hat geschrieben: 04.11.2020 16:03 :D
My name is Georgia, but playloud calls me Giorgio. :D
Giorgio By Moroder
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23295
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Die USA werden uns noch viel Freude bereiten

Beitrag von Tolpan »

https://twitter.com/realDonaldTrump/sta ... 1612618752

Und ich glaube wirklich, er glaubt es selbst.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Antworten