uiuiuiuiuiui the hobbit

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Chris777
Beiträge: 2801
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von Chris777 »

Danke Mono!

Dann mal Nächstes Jahr als DVD oder irgendwann auf Netflix.
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7167
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von My Friend Of Misery »

Wer den zweiten Teil schon doof fand, bleibt am besten gleich zu Hause, denn Jackson macht genauso weiter (Legolas darf erneut den Oberposer geben, die Fässer-Szene wird allerdings nicht übertrumpft - trotzdem könnte ich mir vorstellen, dass Jackson nach der harschen Kritik sich gedacht hat: "Jetzt erst recht!").

Mir hat es, bis auf ein paar Kleinigkeiten, die mir an jedem seiner Mittelerde-Filme aufstoßen, wieder sehr gut gefallen. So unnötig z.b. die Kili-Tauriel-Romanze auch ist, bleibt sie immer noch weniger plüschig als das Arwen-Aragorn-Geschmachte.

Beorn war in der Tat wieder total verschenkt, den hätte man in der Form auch ganz weglassen können, da darf die Extended Version gerne großzügig nachbessern.

Richtig gelungen fand ich Thorins Abdriften in den Wahn und auch die letzte Szene als nahtlosen Übergang zu "Fellowship".

8,5/10
Zuletzt geändert von My Friend Of Misery am 13.12.2014 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Perfektion ist Langeweile.

"If you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10378
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von Hyronimus »

Fazit: Die banale Handlung war ja so zu erwarten, da aus gefühlt fünf Seiten Vorlage zweieinhalb Stunden Film gemacht werden mussten. Am enttäuschendsten fand ich aber die CGIs. Die Texturen waren doch garantiert Platzhalter? Oder war es wirklich geplant, dass Thorin im Film in hingekotztem Goldmatsch steht? Bei 4Players gäbe es wegen der schlechten Grafik einen Shitstorm und alle würden auf den Patch warten.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7862
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von Rivers »

Hyronimus hat geschrieben:Bei 4Players gäbe es wegen der schlechten Grafik einen Shitstorm und alle würden auf den Patch warten.
Kann es denn sein, dass die für die weiteren DVD/Blueray Releases nochmal angepasst werden? Remastered sozusagen? Oder gepatcht?
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8032
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von monochrom »

Hyronimus hat geschrieben:Fazit: Die banale Handlung war ja so zu erwarten, da aus gefühlt fünf Seiten Vorlage zweieinhalb Stunden Film gemacht werden mussten. Am enttäuschendsten fand ich aber die CGIs. Die Texturen waren doch garantiert Platzhalter? Oder war es wirklich geplant, dass Thorin im Film in hingekotztem Goldmatsch steht? Bei 4Players gäbe es wegen der schlechten Grafik einen Shitstorm und alle würden auf den Patch warten.
Ich hab keine Ahnung warum, aber mich haben diesmal CGI und Special Effects auch wahrlichnicht umgehauen. Und die im ersten Teil echt noch hübschen 3D-Effekte waren diesmal fürs Klo.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10378
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von Hyronimus »

monochrom hat geschrieben:
Hyronimus hat geschrieben:Fazit: Die banale Handlung war ja so zu erwarten, da aus gefühlt fünf Seiten Vorlage zweieinhalb Stunden Film gemacht werden mussten. Am enttäuschendsten fand ich aber die CGIs. Die Texturen waren doch garantiert Platzhalter? Oder war es wirklich geplant, dass Thorin im Film in hingekotztem Goldmatsch steht? Bei 4Players gäbe es wegen der schlechten Grafik einen Shitstorm und alle würden auf den Patch warten.
Ich hab keine Ahnung warum, aber mich haben diesmal CGI und Special Effects auch wahrlichnicht umgehauen. Und die im ersten Teil echt noch hübschen 3D-Effekte waren diesmal fürs Klo.
Stimmt, das 3D war auch ziemlich für die Füße. Hatte allerdings den Vorteil, dass man ab und zu mal die nervige Brille abnehmen konnte, weil geschätzt 80 Prozent des Films in 2D waren. Und den Rest hätten sie sich auch sparen können, für "Stell dich mal drei Meter vor die anderen, wir brauchen 3D!" wurde die Technik sicher nicht erfunden.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
thunderstruck
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1472
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: st.pauli

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von thunderstruck »

hmmmm

gestern drin gewesen. einige wirklich tolle szenen. wiedererwartend dadurch doch ein zwei drei mal entenpelle. dafür aber auch einige sehr ärgerliche quatsch szenen.
Spoiler:
"loss raus auf den berg" "wir nehmen einfach diese ziegen die auf einmal da sind"
na ja, unterm strich trotzdem liebe :)
Anarchie
Benutzeravatar
Mustl
Beiträge: 3450
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von Mustl »

Ich gebe mal 7/10, weil schon viele schöne Szenen dabei waren.

Aber was ich mich frage:
Spoiler:
Wieso schickt der Elbenkönig den Legolas nach dem Streicher suchen? Der dürfte doch noch garnicht umherstreichen, oder doch?
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8032
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von monochrom »

Mustafa_Manson hat geschrieben:Ich gebe mal 7/10, weil schon viele schöne Szenen dabei waren.

Aber was ich mich frage:
Spoiler:
Wieso schickt der Elbenkönig den Legolas nach dem Streicher suchen? Der dürfte doch noch garnicht umherstreichen, oder doch?
Spoiler:
Aragorn ist beim Tode Smaugs 10 Jahre alt (Und lebt als Mündel in Rivendell), das macht also null Sinn. Im "Herr der Ringe" hat Jackson auf Raum und Zeit noch geachtet, im "Hobbit" spielt das alles keine Rolle mehr. Wahnsinn, wie mich diese blöden "Herr der Ringe"-Verweise ärgern.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
Mustl
Beiträge: 3450
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von Mustl »

Danke, dacht ich mir schon.
Man sieht ja schon am Alter des Hobbits, dass das nicht stimmen kann.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8948
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von BlackMassReverend »

Vor allem auch geil in dieser Szene: Erst "komm wir gehen nach Hause." Legolas sagt "nö" und denn soll er auf einmal nach Aragorn suchen...watsefack ?

Ansonsten: Es hat für mich genau fünf Filme gebraucht um die Erwartung einer buchgetreuen Umsetzung abzustellen, und jetzt kann ich das als reinen Film wirklich einfach genießen.....würde mich mal der 8,5 von Miffy anschließen. Legolas' Superheldenszene war zwar erneut eher lächerlich als alles andere, kam aber halt auch irgendwie schon erwartet. Aufgefallen ist mir, dass neben den beiden Oberorks Bolg und Azog diesmal kaum ein anderer Ork mal mit Gesicht gezeigt wurde. Man hatte keine weiteren "Bezugspunkte" wie bspw. in die Rückkehr des Königs (der entstellte Ork auf dem Schlachtfeld). Waren fast alle behelmt, dadurch komplett "anonym" und der Film daher weniger detailverliebt als gewohnt. Zudem waren die Orks erneut viel zu wenig chaotisch und viel zu organisiert, was den Aufmarsch zum Krieg betrifft.....alles in Reihe und Gleischschritt.....zudem: Was wurde aus Bard ? Und wie zur Hölle kann Azog aus der Waagerechten durch tragendes Eis springen ? Fragen gäbe es viele....cool war es halt trotzdem, weil eben Fantasy....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15206
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von Undo »

thunderstruck hat geschrieben:
Spoiler:
"loss raus auf den berg" "wir nehmen einfach diese ziegen die auf einmal da sind"
na ja, unterm strich trotzdem liebe
Hahahaha :D :D GENAU so :D
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15206
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von Undo »

stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5450
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von schneezi »

Smaug war auf Promotiontour.
Benutzeravatar
Seuchenseppl
Beiträge: 453
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: uiuiuiuiuiui the hobbit

Beitrag von Seuchenseppl »

thunderstruck hat geschrieben:hmmmm

gestern drin gewesen. einige wirklich tolle szenen. wiedererwartend dadurch doch ein zwei drei mal entenpelle. dafür aber auch einige sehr ärgerliche quatsch szenen.
Spoiler:
"loss raus auf den berg" "wir nehmen einfach diese ziegen die auf einmal da sind"
na ja, unterm strich trotzdem liebe :)
Spoiler:
Bin ja nicht gerade der Typ der gerade bei Fantasyfilmen nach Logiklöchern sucht, aber das die völlig unterlegenen Zwerge plötzlich eine Chance gegen die Orks haben weil sich ihnen ganze 13 Leute anschließen, hat dann doch die Facepalm des Jahres verdient. Da wollte man wahrscheinlich Errinnerungen an den Ausbruch aus Helms Klamm wecken, was bei mir völlig nach hinten losging.
Antworten