METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6971
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von Rivers » 28.06.2019 08:26

Hardwired ist für mich ein ziemlich zwiegespaltenes Album. Teilweise richtig unangenehm. Die zweite CD läuft kaum und macht mir miese Stimmung. Ein paar tolle Licks und teilweise sogar gut Songs. Die beiden schnellen Stücke am Anfang und Ende sind super. Aber was bei Death Magnetic schon anfing, haben sie sogar verschlechtert: Diese humpelnden, knickbeinigen Intros, ehe das Lied mal nach einer Minute anfängt. Strukturloses Getöse, Wind um nichts. Natürlich ist Death Magnetic besser, auch wenn es wie eine aufgehübschte Leiche aussieht, aber wenigstens aufgehübscht. Hardwired riecht leider schon wieder moderig, da den Songs oft einfach Luft und Leben fehlt.

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 12655
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von Apparition » 28.06.2019 08:40

Rivers hat geschrieben:Hardwired ist für mich ein ziemlich zwiegespaltenes Album. Teilweise richtig unangenehm. Die zweite CD läuft kaum und macht mir miese Stimmung. Ein paar tolle Licks und teilweise sogar gut Songs. Die beiden schnellen Stücke am Anfang und Ende sind super. Aber was bei Death Magnetic schon anfing, haben sie sogar verschlechtert: Diese humpelnden, knickbeinigen Intros, ehe das Lied mal nach einer Minute anfängt. Strukturloses Getöse, Wind um nichts. Natürlich ist Death Magnetic besser, auch wenn es wie eine aufgehübschte Leiche aussieht, aber wenigstens aufgehübscht. Hardwired riecht leider schon wieder moderig, da den Songs oft einfach Luft und Leben fehlt.
Schöne Beschreibung.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4691
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von ReplicaOfLife » 07.07.2019 09:24

Die Videos vom Gig in Manchester sind teils schon ziemlich beeindruckend.
Wie sie im strömenden Regen einfach stoisch weiterspielen, nötigt schon einen gewissen Respekt ab. Es gibt sicher genug Bands, die hier den Gig abgebrochen hätten. Allerdings ist es natürlich schon eine durchdachte Idee, sich eine Open Air Bühne komplett ohne Dach zu bauen *g*
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5091
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von schneezi » 16.08.2019 11:08

An die Leute, die schon bei einem Gig der Tour waren: Kurze Frage, heute steht ja Wien am Tourplan und ich bin am überlegen ob ich mit dem Auto oder öffentlich anreisen soll. Um welche Uhrzeit waren den ca. die bisherigen Gigs in etwa zu Ende?
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!



Schnabelrock
Beiträge: 9161
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von Schnabelrock » 17.08.2019 07:04


Irre, oder? Vor fünf Jahren hat Cliff Burton nach dem Konzert im JuZe noch bei mir auf dem Sofa gepennt und ich habe ihn morgens zum Bahnhof gebracht.
Mit Smartphone nur Kännchen!

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6971
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von Rivers » 17.08.2019 09:45


Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6971
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von Rivers » 17.08.2019 09:49

schneezi hat geschrieben:An die Leute, die schon bei einem Gig der Tour waren: Kurze Frage, heute steht ja Wien am Tourplan und ich bin am überlegen ob ich mit dem Auto oder öffentlich anreisen soll. Um welche Uhrzeit waren den ca. die bisherigen Gigs in etwa zu Ende?
Soweit ich weiß müssen alle Konzerte in Kölner Stadion spätestens 11 Uhr zu Ende sein. Aber wann genau das Konzert zu Ende war kann ich dir leider nicht sagen. Der längste Teil der Rückreise war der Weg zum Auto zurück. Da sind wir aber auch etwas zu Fuß gegangen.

Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6768
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von playloud308 » 21.08.2019 17:55

Rivers hat geschrieben:
schneezi hat geschrieben:An die Leute, die schon bei einem Gig der Tour waren: Kurze Frage, heute steht ja Wien am Tourplan und ich bin am überlegen ob ich mit dem Auto oder öffentlich anreisen soll. Um welche Uhrzeit waren den ca. die bisherigen Gigs in etwa zu Ende?
Soweit ich weiß müssen alle Konzerte in Kölner Stadion spätestens 11 Uhr zu Ende sein. Aber wann genau das Konzert zu Ende war kann ich dir leider nicht sagen. Der längste Teil der Rückreise war der Weg zum Auto zurück. Da sind wir aber auch etwas zu Fuß gegangen.
Bis kurz vor 23 Uhr!

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6013
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von DerIngo » 23.08.2019 15:04

Sagt mal, schwirrt hier jemand rum, der sich in Mannheim auskennt und mir sagen kann, wo man da am besten parkt? Also Park&Ride, am Maimarktgelände wird wohl eher SuperGau sein.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22554
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On the Other Side of Midnight
Kontaktdaten:

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von costaweidner » 24.08.2019 10:56

DerIngo hat geschrieben:Sagt mal, schwirrt hier jemand rum, der sich in Mannheim auskennt und mir sagen kann, wo man da am besten parkt? Also Park&Ride, am Maimarktgelände wird wohl eher SuperGau sein.
Ich hab eine Idee, die halbwegs funktionieren könnte.
Der Bahnhof Mannheim-Friedrichsfeld Süd hat einen kleinen Parkplatz und das ist nur zwei S-Bahn-Stationen vom Bahnhof Arena/Maimarkt weg. Kann aber natürlich sein, dass sich das zeitlich nicht rechnet, ich weiß nicht genau wie weit der Weg von Arena/Maimarkt zum Maimarktgelände selbst ist.
TMW316 hat geschrieben:Mit Musik kenn ich mich aus. Das sind Noten bzw. Töne in bestimmter Reihenfolge.
"-So, your forefathers were from Germany, right?"
-"I don't have four fathers."

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6013
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von DerIngo » 24.08.2019 11:40

costaweidner hat geschrieben:
DerIngo hat geschrieben:Sagt mal, schwirrt hier jemand rum, der sich in Mannheim auskennt und mir sagen kann, wo man da am besten parkt? Also Park&Ride, am Maimarktgelände wird wohl eher SuperGau sein.
Ich hab eine Idee, die halbwegs funktionieren könnte.
Der Bahnhof Mannheim-Friedrichsfeld Süd hat einen kleinen Parkplatz und das ist nur zwei S-Bahn-Stationen vom Bahnhof Arena/Maimarkt weg. Kann aber natürlich sein, dass sich das zeitlich nicht rechnet, ich weiß nicht genau wie weit der Weg von Arena/Maimarkt zum Maimarktgelände selbst ist.
Genau den gleichen Tipp habe ich schon in der Veranstaltung direkt bekommen. :pommes:
Werden wir dann wohl so machen. Der Fußweg von der Station zum Gelände ist wohl nicht weit. Uns geht es auch hauptsächlich darum, das Chaos bei der Abreise zu vermeiden. Parken könnten wir ansonsten auch direkt am Maimarktgelände.
Eigentlich wollten wir ÖPNV nutzen aber das ist von Darmstadt nach Mannheim momentan absolut beschissen. Umso ärgerlicher weil Johanna ein Jobticket hat und mich auch umsonst mitnehmen könnte.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22554
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On the Other Side of Midnight
Kontaktdaten:

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von costaweidner » 24.08.2019 11:42

DerIngo hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
DerIngo hat geschrieben:Sagt mal, schwirrt hier jemand rum, der sich in Mannheim auskennt und mir sagen kann, wo man da am besten parkt? Also Park&Ride, am Maimarktgelände wird wohl eher SuperGau sein.
Ich hab eine Idee, die halbwegs funktionieren könnte.
Der Bahnhof Mannheim-Friedrichsfeld Süd hat einen kleinen Parkplatz und das ist nur zwei S-Bahn-Stationen vom Bahnhof Arena/Maimarkt weg. Kann aber natürlich sein, dass sich das zeitlich nicht rechnet, ich weiß nicht genau wie weit der Weg von Arena/Maimarkt zum Maimarktgelände selbst ist.
Genau den gleichen Tipp habe ich schon in der Veranstaltung direkt bekommen. :pommes:
Werden wir dann wohl so machen. Der Fußweg von der Station zum Gelände ist wohl nicht weit. Uns geht es auch hauptsächlich darum, das Chaos bei der Abreise zu vermeiden. Parken könnten wir ansonsten auch direkt am Maimarktgelände.
Eigentlich wollten wir ÖPNV nutzen aber das ist von Darmstadt nach Mannheim momentan absolut beschissen. Umso ärgerlicher weil Johanna ein Jobticket hat und mich auch umsonst mitnehmen könnte.
Krass, ich hatte nicht erwartet, dass das so ein naheliegender Tipp ist. *lol*
Dann solltet ihr vielleicht früh am Start sein, groß ist der Parkplatz nämlich wirklich nicht. Am Wochenende allerdings meist recht leer, ich nehme an, dass den vor allem Pendler aus den Ortschaften nutzen, die nur an die Straßenbahn und nicht an die S-Bahn angeschlossen sind.
TMW316 hat geschrieben:Mit Musik kenn ich mich aus. Das sind Noten bzw. Töne in bestimmter Reihenfolge.
"-So, your forefathers were from Germany, right?"
-"I don't have four fathers."

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6013
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Beitrag von DerIngo » 24.08.2019 11:46

costaweidner hat geschrieben:
DerIngo hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
DerIngo hat geschrieben:Sagt mal, schwirrt hier jemand rum, der sich in Mannheim auskennt und mir sagen kann, wo man da am besten parkt? Also Park&Ride, am Maimarktgelände wird wohl eher SuperGau sein.
Ich hab eine Idee, die halbwegs funktionieren könnte.
Der Bahnhof Mannheim-Friedrichsfeld Süd hat einen kleinen Parkplatz und das ist nur zwei S-Bahn-Stationen vom Bahnhof Arena/Maimarkt weg. Kann aber natürlich sein, dass sich das zeitlich nicht rechnet, ich weiß nicht genau wie weit der Weg von Arena/Maimarkt zum Maimarktgelände selbst ist.
Genau den gleichen Tipp habe ich schon in der Veranstaltung direkt bekommen. :pommes:
Werden wir dann wohl so machen. Der Fußweg von der Station zum Gelände ist wohl nicht weit. Uns geht es auch hauptsächlich darum, das Chaos bei der Abreise zu vermeiden. Parken könnten wir ansonsten auch direkt am Maimarktgelände.
Eigentlich wollten wir ÖPNV nutzen aber das ist von Darmstadt nach Mannheim momentan absolut beschissen. Umso ärgerlicher weil Johanna ein Jobticket hat und mich auch umsonst mitnehmen könnte.
Krass, ich hatte nicht erwartet, dass das so ein naheliegender Tipp ist. *lol*
Dann solltet ihr vielleicht früh am Start sein, groß ist der Parkplatz nämlich wirklich nicht. Am Wochenende allerdings meist recht leer, ich nehme an, dass den vor allem Pendler aus den Ortschaften nutzen, die nur an die Straßenbahn und nicht an die S-Bahn angeschlossen sind.
Vor allem haben den Tipp jetzt natürlich auch noch mehr Leute gelesen. :gelbrot:
Aber scheinbar kann man im Ort direkt wohl auch ganz gut parken.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Antworten