METALLICA - Hardwired... [18.11.2016]

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: METALLICA

Beitrag von Rotorhead »

Joar gestern war ganz nett, hat mich aber nicht besonders gekickt das alles. Man wird halt alt oder hat das einfach alles schon zu oft gehört und gesehen oder beides.
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7657
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: METALLICA

Beitrag von Rivers »

Lustig finde ich den Außenspiegel an Ulrichs Schlagzeug. Wohl um Hetfield auf der Bühne hinter ihm oben zu sehen. Oder?
Benutzeravatar
Errraddicator
Beiträge: 1336
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: METALLICA

Beitrag von Errraddicator »

Ich fand den Auftritt beim Rock am Ring leider eher so mittelmäßig.
Die Vollkatastrophen von Ulle oder Hetfield beim Gesang sind zwar ausgeblieben, aber wenn ich den Sound der saiten-Fraktion (also Bass und Gitarren) höre, frage ich mich ganz ehrlich wie es sein kann, dass so eine Band mit dem finanziellen, technischen, sowie Knoff-Hoff-Budget es nich gebacken bekommt nen ordentlich Bass- und Gitarrensound hinzubekommen. Die Gitarren waren nur am Quäken und den Bass hat man kaum bis gar nicht gehört.

Setlist fand ich aber dafür ziemlich kuhl und Gesanglich wars jetzt kein Highlight, aber für Hetfield anno 2014 schon ok.
Benutzeravatar
Michael a.T.
Beiträge: 1441
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: METALLICA

Beitrag von Michael a.T. »

Hamburg war in allen Belangen die Macht, gerade vom Sound her.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15066
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: METALLICA

Beitrag von Apparition »

Rock im Park war laut Aussage eines Kumpels von mir -Zitat - eine Machtdemonstration. Muss verdammt tight und motiviert gewesen sein.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
puppetmaster
Beiträge: 788
Registriert: 10.07.2011 22:10

Re: METALLICA

Beitrag von puppetmaster »

Kann von HH nichts anderes sagen, wenngleich ich das Gefühl hatte, dass James da nicht ganz so fülle mit dem Publikum gequatscht hat, wie bei RaR.
Die Band hat es drauf, und 80 Euro und 145 Minuten Konzert (mit überwiegend Klassikern aus den 80ern) ist auch eher Value For Money
≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Stop breathing and dedicate to me
Stop dreaming and terminate for me
All meaning you dedicate to me
All feelings you terminate for me

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Australier
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1005
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Heidelberg

Re: METALLICA

Beitrag von Australier »

Apparition hat geschrieben:Rock im Park war laut Aussage eines Kumpels von mir -Zitat - eine Machtdemonstration. Muss verdammt tight und motiviert gewesen sein.
Hab sie auch bei Rock im Park gesehen und war positiv überrascht. Eine Machtdemonstration ist für mich zwar anderes und wirklich tight kann man mit Ulle nicht spielen, aber motiviert waren sie auf jeden Fall. Hab sie schon deutlich schlechter gesehen. Der Sound war wirklich überragend.
Die ständigen Aufforderungen SMS zu schicken, hatten allerdings tatsächlich was von 9live. :D Egal, hat definitiv Spaß gemacht, was ich nicht zwingend erwartet hatte.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: METALLICA

Beitrag von Dimebag666 »

puppetmaster hat geschrieben: Die Band hat es drauf, und 80 Euro und 145 Minuten Konzert (mit überwiegend Klassikern aus den 80ern) ist auch eher Value For Money
Sollte es für die Menge an Money mindestens auch sein.
Benutzeravatar
puppetmaster
Beiträge: 788
Registriert: 10.07.2011 22:10

Re: METALLICA

Beitrag von puppetmaster »

Muss man sich meiner Erfahrung nach keine Sorgen machen. Metallica enttäuschen eigentlich nie.
≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Stop breathing and dedicate to me
Stop dreaming and terminate for me
All meaning you dedicate to me
All feelings you terminate for me

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Benutzeravatar
MasterOfReality
Beiträge: 296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Mainz

Re: METALLICA

Beitrag von MasterOfReality »

puppetmaster hat geschrieben:Muss man sich meiner Erfahrung nach keine Sorgen machen. Metallica enttäuschen eigentlich nie.
2003 am Ring waren sie schlecht. Aber das war zu James schwerer Phase und die ist lange vorbei...

Ich gehöre auch zu den Leuten, die die Standard Songs mittlerweile nerven. Aber ich hab sie ja auch schon fünf mal gesehen. Vielleicht ist auch für einen persönlich das Zenit erreicht, wenn man eine Band so oft gesehen hat. Die Standards sind halt die Standards und werden immer gespielt eben weil immer viel mehr Leute zum ersten oder zweiten mal zum Konzert gehen als zum 3+ten mal. So erklären sich auch die gewählten Mainstream Setlists.

Trotzdem hätt ich mal wieder Bock. Das letzte Mal war 2009 in FFM.
Benutzeravatar
puppetmaster
Beiträge: 788
Registriert: 10.07.2011 22:10

Re: METALLICA

Beitrag von puppetmaster »

Hm, fand eigentlich das 2003er Konzert in Berlin eines der besten wo ich jemals war. Da war es auch ne absolute Überraschung, dass sie außer zwei STA-Songs und glaube drei bis vieren von TBA nur alte Sachen gezockt haben.
Und es waren größtenteils "richtige" MEtallica-Fans, also nicht nur die NEM- und Sandman-fanatiker.
≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Stop breathing and dedicate to me
Stop dreaming and terminate for me
All meaning you dedicate to me
All feelings you terminate for me

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Benutzeravatar
MasterOfReality
Beiträge: 296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Mainz

Re: METALLICA

Beitrag von MasterOfReality »

Ok, ok, schlecht ist zu hart. James hatte nicht den besten Tag. Hab sie danach noch vier mal gesehen und hatte den Eindruck, dass da viel mehr Energie auf der Bühne war...
Benutzeravatar
puppetmaster
Beiträge: 788
Registriert: 10.07.2011 22:10

Re: METALLICA

Beitrag von puppetmaster »

Na, das seine Stimme besonders ab 2008 noch viel besser (da wahrscheinlich noch besser erholt von seiner "schlimmen Zeit") war als 2003 stimmt schon, aber die haben damals in Berlin echt alle Register gezogen...
≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Stop breathing and dedicate to me
Stop dreaming and terminate for me
All meaning you dedicate to me
All feelings you terminate for me

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8935
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: METALLICA

Beitrag von BlackMassReverend »

Laut Blabbermouth wollen Metallica ALLE Gigs der 2014er Tour (27 Alben) als CD einzeln und als Komplett-Box veröffentlichen.....
Werde mir wohl aufgrund Frayed Ends den Finland - Gig mal gönnen.....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2025
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land

Re: METALLICA

Beitrag von 6666 »

du kannst aber jedes Konzert und auch jeden Song einzeln downloaden. falls dir das reicht. ich hab einige Gigs (die wo ich anwesend war plus ein paar Highlights), aber nochmal als "offizielle" CD kauf ich das nur wenn der Sound besser ist und ein vernünftiges Booklet dabei ist
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666
Antworten