Pete Steele gestorben?

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11492
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von Kaleun Thomsen »

LastInLine hat geschrieben:
DerMitDemHut hat geschrieben:
SunDowner hat geschrieben:Lol

Na dann ...

Liebe Grüsse
Ex-Donny :D

Ich dachte es mir irgendwie ;) Ich dachte, Du hörst keinen Metal mehr?
Bei so manchem hier wünscht man sich, er würde endlich damit anfangen *g*.
Oder aufhören ;)
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Lollapallooza
Beiträge: 409
Registriert: 04.05.2009 21:02

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von Lollapallooza »

Chisum hat geschrieben:R.I.P. Peter, Du warst ein ganz Großer!

Type O war eine Band mit Charakter, absolut unverkennbar und unsagbar wertvoll in einer Szene, in der es leider viel zu viel gleichgeschalteten Industriemüll gibt, während viele wirklich originelle Bands um ihr Überleben kämpfen.

:(
*Unterschreib*
Benutzeravatar
Crazy Z
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 167
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen, home of Nord Pizza-Flatrate
Kontaktdaten:

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von Crazy Z »

FUCK! Ich hab´s erst vor etwas über einer halben Std erfahren. FUCK! FUCK!
...kann ich noch nicht so richtig realisieren, da die "News" so frisch ist für mich, und ich betrunken bin.

Damn!

R.I.P., Pete, Du hast mich musikalisch beeinflusst, und mich Durch meine Jugend gebracht! Man...

:(
Those things that just should never be; Are calling up a spell so you can see...\m/
Benutzeravatar
sadogoat666
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Am Styx rechts ab
Kontaktdaten:

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von sadogoat666 »

R.I.P Pete...mit dir stirbt ein wichtiger Teil meiner Jugend*Slow.Deep and Hard aufleg

Machs gut :gelb:
Benutzeravatar
Kutulu
Beiträge: 286
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nämmbäsch
Kontaktdaten:

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von Kutulu »

RIP
Benutzeravatar
abuzze666
Bahamut
Bahamut
Beiträge: 13107
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Eastfreazland
Kontaktdaten:

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von abuzze666 »

Öha... :(
R.I.P.!
Benutzeravatar
Luinamathiel
Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zürich (CH)

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von Luinamathiel »

Oh Mann, ich habs erst gerade eben und dann auch noch über f***k erfahren.

:( RIP
Benutzeravatar
RunningWild
Beiträge: 356
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Best Metal Album ever ? - Death or Glory!!!

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von RunningWild »

scheiße!

R.I.P. Brother! :( :(
Koblonksi
Beiträge: 35
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Insheim

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von Koblonksi »

R.I.P.!

Er war ein großartiger Sänger und hat feinste Musik mit Carnivore
und Type O Negative gemacht!

Vielen dank!
Benutzeravatar
Muffdiver
Beiträge: 21
Registriert: 04.04.2010 14:31

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von Muffdiver »

Scheint wohl echt kein Scherz zu sein diesmal...

Rest in Peace Pete!
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7330
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von playloud308 »

16.04.2010: Josh, Kenny und Johnny - letzte Worte an Pete
Die überlebenden TYPE 0 NEGATIVE-Mitglieder haben separate Nachrufe auf ihren verstorbenen Frontmann Pete Steele veröffentlicht.

Josh Silver (keys): »Peter, meine endlose Quelle der Frustration (das gleiche war ich für dich), diesmal hast du es wirklich getan. Unzählige Menschen hast du verändert und berührt durch Musik, Comedy und oftmals brutale Ehrlichkeit. Du hast das Leben gleichermaßen interessant wie verstörend gemacht, und ich kann mir die letzten 37 Jahre ohne dich nicht vorstellen. Wir hatten ständig unterschiedliche Ansichten, und ich glaube und hoffe, dass wir voneinander gelernt haben. Soll ich dich meinen Bruder, Freund oder Nachbar nennen? Ich kann dich nur Peter rufen (und das normalerweise frühestens ab 14 Uhr). Unzählige Male haben wir über uns selbst und die Absurdität des menschlichen Daseins gelacht. Irgendwann werde ich dich vermissen, aber momentan scheint dein vorzeitiges Dahinscheiden surreal zu sein und pisst mich maßlos an. Obwohl ich es dir nie gesagt habe, habe ich großen Respekt vor dir. Goodbye, my friend.«

Kenny Hickey (g.): »Peter Steele war eine der brillantesten und humorvollsten Persönlichkeiten im Musikgeschäft, und alles an ihm war echt. Die halbe Zeit dachten die Leute, er mache Witze, dabei hat er nur die Wahrheit gesagt. Ein Teil von mir ist mit ihm gestorben.«

Johnny Kelly (dr.): »Peter, ich weiß nicht, ob ich Lobreden auf dich halten oder dich rösten soll. Wir sind zusammen durch Gut und Böse gegangen, doch nun hat die höllische Achterbahnfahrt ein verfrühtes Ende genommen. Du warst eine einzigartige Persönlichkeit, deren Musik viele Menschen berührt hat - mich eingeschlossen. Egal ob wir über die Beatles, Power Tools oder darüber sprachen, dass Pluto nicht mehr als Planet gilt, oder du mich um drei Uhr nachts anriefst und mich fragtest, ob ich für eine kleine Prügelei bei dir vorbeikommen könne, du hast mein Leben stets interessant gemacht. Es war eine Ehre, dein Bandkollege gewesen zu sein.«

16.04.2010: Type 0 - das offizielle Statement
Die TYPE 0 NEGATIVE-Mitglieder Josh Silver (keys), Kenny Hickey (g.) und Johnny Kelly (dr.) haben ein gemeinsames Statement zum gestrigen Tod ihres Bandkollegen Pete Steele veröffentlicht:
»In großer Trauer setzen wir euch darüber in Kenntnis, dass unser Frontmann, Basser und Bandkollege Peter Steele letzte Nacht vermutlich an Herzversagen gestorben ist. Ironischerweise hatte Peter gerade eine längere Phase der Abstinenz und stabilen Gesundheit genießen können und stand kurz davor, Songs für das Nachfolgealbum zu "Dead Again" zu schreiben und aufzunehmen. Die offizielle Todesursache wird erst feststehen, wenn die Autopsie durchgeführt worden ist, die Beerdigung wird im privaten Rahmen stattfinden. Wir sind tief erschüttert über den Verlust unseres Freundes und wissen die Reaktionen aus aller Welt sehr zu schätzen.«
Benutzeravatar
6sixVI
Beiträge: 101
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rosenheim

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von 6sixVI »

only the good die young :heul:

R.I.P. Pete
Ezzett
Beiträge: 171
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von Ezzett »

Oh Mann! *durchatme*

Die Sache hat mir einen sehr nachdenklichen Morgen bereitet. Steeles Leben endete so abrupt, wie die Songs von Type O. Wer hätte sowas jemals erwartet?
Benutzeravatar
Epilogue
Beiträge: 226
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Pete Steele gestorben?

Beitrag von Epilogue »

:( Ich weiß noch, wie ich als langhaariger Teenager in den 90ern vor einem Konzert an einen Zaun pinkelte und sich plötzlich ein Riese daneben stellte mit den Worten "Hey guys" um mitzupinkeln. Erst als er wegging realisierte ich, dass es Pete war, dessen Konzert ich mit Type O in Düsseldorf besuchte.

Rest In Peace.
Antworten