Die Songs (=Kapitel) meines Buches *Update*

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
wrm

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von wrm »

Weakling hat geschrieben:
GenocideSuperstar hat geschrieben:Dabei finde ich die Geschichte hinter "Ich bin der Experte der schwarzen Löcher !" noch viel interessanter!
Die Geschichte ist doch nur (wenig) schmückendes Beiwerk und was folgt wissen wir alle ... :heul:


Das dauert mir hier mit dem Buch alles viel zu lange. Vielleicht sollten wir dem Master das Schreiben einfach abnehmen und Kapitel für Kapitel vorarbeiten.

1. Ich bin der Experte der schwarzen Löcher.

Meine neulich im internationalen Gruppensexwahn verschluckte und im hinteren Ausgangssektor klemmende Rolex schlug 10. Da dämmerte es mir, dass ich heute zu einer Preisverleihung muss. Zu MEINER Preisverleihung. Beim Gedichte-Wettstreit der Zeitschrift "Welt im Dildo" hatte ich glasklar mit einem Limmerick zur Thematik "Kinderkriegen" gewonnen.

Drillinge im Mutterleib
spielen Skat zum Zeitvertreib
plötzlich raschelts an der Spalte
"Karten weg! Jetzt kommt der Alte"

Und, zack, das Frei-Abo und ein kostenloser Sauna-Besuch bei "Helgas kleines Zwischendurch" - knickknack, Sie wissen schon - waren unter Dach und Fach.

Und so weiter und so fort...
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von SacredMetalMichael »

Zu wenig Fehler drin.

;)
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
wrm

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von wrm »

SacredMetalMichael hat geschrieben:Zu wenig Fehler drin.

;)
Als ich die Festhalle durch die Backdoor betrat, boxte mich der Laudator Max Oberstößel freundlich in die Rippe. „Na? Alter? Lecker? Wie fühlt man sich so, wenn man diesmal kein Links-, sondern Preisträger ist?“

Ich sagte: Wie immer auf Viagra, Mann! Und dann fragte er scheinheilig, ob ich es auch ganz spontan kann.

Klar, Keule!, meinte ich, und dichtete los:



Was ist, wenn eine Frau ganz pudelnackt

Dich von hinten der Nudel packt?



Na, wie fandste? Geilomat, oder? Noch einer? Gerne!



Zwei Mädchen spieln an ihrem Ding

Die eine langsam, die andre flink

Sagt die langsame zu der flinken

Riech mal, wie meine Finger und so





Keule, ich bin der Loch-Chef! Schwarze Löcher sind mein zweiter Vorname, ey.

Und würdig schritt ich zur Bühne, um meinen Preis entgegen zu nehmen.
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von SacredMetalMichael »

Perfekt.

:D
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12648
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von Schnabelrock »

det war doppelt!
Zuletzt geändert von Schnabelrock am 18.02.2010 16:46, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12648
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von Schnabelrock »

Wer andern in die Böse meisst
ist böse meist!
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von GenocideSuperstar »

Komm! Beim dritten Versuch klappt's dann richtig! :D
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12648
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von Schnabelrock »

GenocideSuperstar hat geschrieben:Komm! Beim dritten Versuch klappt's dann richtig! :D
Ach, ich denke ich bin erstmal genug aus mir rausgegangen ...

Und btw. entlarvend, dass es überhaupt so einen Ort(snamen) gibt und dort ein Katholisches Gymnasium ist

http://www.kolleg-st-blasien.de/
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
ShreddingSenki
Beiträge: 252
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von ShreddingSenki »

Ich finde, den einzelnen Kapitelnamen zu urteilen, steckt in dem Buch durchaus Potential. Sehr unterhaltsam :D .


Schonmal dran gedacht jemand anderen die Geschichte schreiben zu lassen, mit mehr Erfahrung? Wäre vielleicht die bessere Variante...
Last.fm-Profil

Victory is mine!
Benutzeravatar
Ragdoll
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1539
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von Ragdoll »

ShreddingSenki hat geschrieben: Schonmal dran gedacht jemand anderen die Geschichte schreiben zu lassen, mit mehr Erfahrung? Wäre vielleicht die bessere Variante...
Kinski ist schon tot und Ranicki wird es spätestens nach Kapitel 3 sein.
Ich spreche zu Ihnen als eine Frau, die aus einem der reichsten Länder der Welt kommt; einem Land mit einer blutigen, nach Gas stinkenden Geschichte... Reich ist die Welt, in der ich lebe, vor allem an Tod und besseren Möglichkeiten zu töten.“
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27689
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von Sambora »

Ragdoll hat geschrieben:
ShreddingSenki hat geschrieben: Schonmal dran gedacht jemand anderen die Geschichte schreiben zu lassen, mit mehr Erfahrung? Wäre vielleicht die bessere Variante...
Kinski ist schon tot und Ranicki wird es spätestens nach Kapitel 3 sein.
Charlotte Roche vielleicht. :kratz:
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2602
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Black Hill Sanitarium

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von Master_of_Insanity »

ShreddingSenki hat geschrieben: Schonmal dran gedacht jemand anderen die Geschichte schreiben zu lassen, mit mehr Erfahrung? Wäre vielleicht die bessere Variante...
Da ich den forumsinternen Trueness-Wettwerb zwischen mir, Tequila und SMM gewinnen will, kommt das nicht in Frage.
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
Benutzeravatar
MetalManni
Beiträge: 5565
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von MetalManni »

psychobimbo hat geschrieben:
wrm hat geschrieben:
El Cynico hat geschrieben:
LastInLine hat geschrieben: Wow bist du ein tolles Vorbild...
Wahrscheinlich meint er lediglich, dass er Partnerinnen aus Fleisch und Blut einer Puppe vorzieht.
Oder er hat nen Kumpel mit Spitznamen "Gummi". Und als ein paar englische Touristen sich über "Gummi" lustig machten, bellte er sie an: Don't fuck with Gummi!

oder sein lieblingsgericht nennt sich ficken und als zusätzliche zutat macht sich gummi nicht so gut.
ich merk schon, vom kochen hat der mühlmann keine ahnung. :(
*sich selbst nicht bei wolf zum essen einlad*
Ach ja, kenn ich. Ficken mit Pinkel, mjamjam.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27905
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von costaweidner »

Sambora hat geschrieben:
Ragdoll hat geschrieben:
ShreddingSenki hat geschrieben: Schonmal dran gedacht jemand anderen die Geschichte schreiben zu lassen, mit mehr Erfahrung? Wäre vielleicht die bessere Variante...
Kinski ist schon tot und Ranicki wird es spätestens nach Kapitel 3 sein.
Charlotte Roche vielleicht. :kratz:
*lol* Das wär's, ja.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15192
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Die Songs (=Kapitel) meines Buches

Beitrag von Undo »

costaweidner hat geschrieben:
Sambora hat geschrieben:
Ragdoll hat geschrieben:
ShreddingSenki hat geschrieben: Schonmal dran gedacht jemand anderen die Geschichte schreiben zu lassen, mit mehr Erfahrung? Wäre vielleicht die bessere Variante...
Kinski ist schon tot und Ranicki wird es spätestens nach Kapitel 3 sein.
Charlotte Roche vielleicht. :kratz:
*lol* Das wär's, ja.
Nee. Die ist dafür zu gut.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Antworten