Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19268
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Dimebag666 » 13.04.2015 18:54

Passend zu diesem Thread wurden mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet.

Kaleun Thomsen
Beiträge: 9499
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen » 13.04.2015 19:49

Würde eher in einen Akte-X-Thread passen, aber mysteriös/gruselig ist es doch: http://de.wikipedia.org/wiki/Ungl%C3%BC ... atlow-Pass
Das ist der Stoff, aus dem Horrorfilme sind.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von MetalEschi » 13.04.2015 19:59

Ratatata hat geschrieben:
MetalEschi hat geschrieben:Gestern habe ich wegen einer technischen Störung (Ausfall ip-basierter Telefonanschluss) bei der Telekom angerufen. Die waren der Meinung, dass mit meinem Anschluss soweit alles in Ordnung sei, außer, dass ich ich irgendeine Hochspannung auf der Leitung hätte. Ich hab dann das Verlängerungskabel ausgetauscht, und seitdem ist auch dieses Problem gelöst.
Woher weiß die Telekom was über Hochspannung in meinem Hausstrom?
Telefonleitung = kein Hausstrom? Hier flogen mir auch schon die Sicherungen um die Ohren, aber Telefon funktionierte?
Hausstrom = alles ausserhalb deines Zählerbereiches?
Telekom = komplett eigenes Netz, weil Leitung zum Haus und zurück?
Telekom = Zwangsabschaltung wegen Überstrom?
Bitte?
hier kommt die Signatur hin

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24329
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Sambora » 13.04.2015 20:00

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Würde eher in einen Akte-X-Thread passen, aber mysteriös/gruselig ist es doch: http://de.wikipedia.org/wiki/Ungl%C3%BC ... atlow-Pass
Das ist der Stoff, aus dem Horrorfilme sind.
Sowas finde ich ähnlich faszinierend wie lost places. Da geht meine Fantasie auf Wanderschaft.

Benutzeravatar
musizist
Beiträge: 1359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hell-heim

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von musizist » 13.04.2015 20:01

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Würde eher in einen Akte-X-Thread passen, aber mysteriös/gruselig ist es doch: http://de.wikipedia.org/wiki/Ungl%C3%BC ... atlow-Pass
Das ist der Stoff, aus dem Horrorfilme sind.
gruselig, das alles :schauder:

Rotorhead
Beiträge: 18398
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Rotorhead » 13.04.2015 20:32

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Würde eher in einen Akte-X-Thread passen, aber mysteriös/gruselig ist es doch: http://de.wikipedia.org/wiki/Ungl%C3%BC ... atlow-Pass
Das ist der Stoff, aus dem Horrorfilme sind.

Harter Shit.

Wobei sie Theorie mit dem Wintergewitter jetzt nicht so übel klingt ... Ein Zelt wird vom Blitz getroffen, 3 sterben dadurch und die anderen sind in Panik und einer schlitzt dooferweise das Zelt auf, Zelt im Eimer, Feuer wird gemacht, was bei - 30 Grad nun nichts bringt ...Äh keine Ahnung.

Ich kann heut sicher nicht schlafen :)

Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 3659
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn » 14.04.2015 21:14

Dimebag666 hat geschrieben:Tragen Superhelden Unterhemden?

Frage von Elias (6) aus A.
Ja, von Chuck Norris.
Hey, who turned out the lights?!

Schlagt zu!

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19268
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Dimebag666 » 18.04.2015 19:18

Doctor_Wasdenn hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:Tragen Superhelden Unterhemden?

Frage von Elias (6) aus A.
Ja, von Chuck Norris.
Danke.


Wer hat Jar Jar Binks verbrochen?

Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6319
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Nagrach » 18.04.2015 19:48

Dimebag666 hat geschrieben:
Wer hat Jar Jar Binks verbrochen?
Gewagte Vermutung: George Lucas.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24329
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Sambora » 18.04.2015 20:00

Nagrach hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:
Wer hat Jar Jar Binks verbrochen?
Gewagte Vermutung: George Lucas.
Quelle?

Benutzeravatar
MetalManni
Beiträge: 5565
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von MetalManni » 21.09.2015 20:21

Was ich mich schon seit meiner Kindheit frage: Warum riechen die Früchte der Tomate eigentlich ganz anders als die Stengel und der Rest der Pflanze? Hat das irgendeinen geilen Grund, oder ist das einfach so, fertig?

Rotorhead
Beiträge: 18398
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Rotorhead » 21.09.2015 20:46

MetalManni hat geschrieben:Was ich mich schon seit meiner Kindheit frage: Warum riechen die Früchte der Tomate eigentlich ganz anders als die Stengel und der Rest der Pflanze? Hat das irgendeinen geilen Grund, oder ist das einfach so, fertig?

Dein Stengel riecht doch auch nach Thunfisch.

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 12615
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Apparition » 21.09.2015 21:54

MetalManni hat geschrieben:Was ich mich schon seit meiner Kindheit frage: Warum riechen die Früchte der Tomate eigentlich ganz anders als die Stengel und der Rest der Pflanze? Hat das irgendeinen geilen Grund, oder ist das einfach so, fertig?
Nein. Ja.

*g*

Die Tomate soll gegessen werden, um die Samen zu verbreiten und riecht deshalb lecker, die anderen Teile enthalten Alkaloide und sind giftig. Ob der aufällige Geruch zur Abschreckung dient, weiss ich gerade nicht.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20662
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von NegatroN » 22.09.2015 07:15

MetalManni hat geschrieben:Was ich mich schon seit meiner Kindheit frage: Warum riechen die Früchte der Tomate eigentlich ganz anders als die Stengel und der Rest der Pflanze? Hat das irgendeinen geilen Grund, oder ist das einfach so, fertig?
Du meinst im Gegensatz zu all den Pflanzen, die genau so riechen wie ihre Früchte? Welche da wären?
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19268
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Der 1000 Fragen- und Mysterien-Thread

Beitrag von Dimebag666 » 22.09.2015 08:24

Warum riechst du an Tomatenstengeln? Die Frage steht für mich im Raum.

Antworten