Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
winterpumpkin
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 18543
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon winterpumpkin » 11.01.2011 15:12

terminieren

Bedeutungen:

[1] befristen
[2] eine Zeit, einen Termin festlegen
[3] ein Ende setzen
[4] einen Menschen töten

Nicht nur angesichts [4] rate ich dringend davon ab, ein Manowar-Konzert zu besuchen.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 73841
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon NegatroN » 11.01.2011 15:13

Danke, winterduden. *g*
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97444
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon Thunderforce » 11.01.2011 15:13

"Terminator" handelt ja auch von einem Roboter aus der Zukunft, der ständig Termine macht.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 73841
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon NegatroN » 11.01.2011 15:14

Thunderforce hat geschrieben:"Terminator" handelt ja auch von einem Roboter aus der Zukunft, der ständig Termine macht.


Deswegen ja auch "I'll be back".
Questions you cannot answer are usually far better for you than answers you cannot question.

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97444
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon Thunderforce » 11.01.2011 15:21

NegatroN hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:"Terminator" handelt ja auch von einem Roboter aus der Zukunft, der ständig Termine macht.


Deswegen ja auch "I'll be back".



Genau. Ab "Terminator 2" hat er das ja dann auch nicht mehr gesagt, da gabs nur noch Conference Calls.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019
Deathperado
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22859
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon Deathperado » 11.01.2011 16:26

Ich mag ja da doch eher Conan the Librarian.
Wer Rassismus duldet, der fördert ihn.
La Moderacion tolerar el racismo.
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 44203
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon schneezi » 12.01.2011 13:30

Ich hör mir mal diesen fünstündigen Gig aus Bulgarien an. :)
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16876
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon ReplicaOfLife » 12.01.2011 18:16

Thunderforce hat geschrieben:"Terminator" handelt ja auch von einem Roboter aus der Zukunft, der ständig Termine macht.

:heul:

Ich stell mir das grade vor...
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.
Benutzeravatar
Solid Ball of Rock
Beiträge: 205
Registriert: 14.06.2010 20:53
Wohnort: Bei Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon Solid Ball of Rock » 15.01.2011 16:43

On upcoming projects: "As we get into the next couple of years we're going to go into the archives, lots of stuff. We're working on a DVD right now about the making of Battle Hymns, complete with exclusive old photos, footage."


http://www.bravewords.com/news/154108

Zum Kotzen! :sick:
_Support your local tapetrader!_
Benutzeravatar
Conanbarbar
Beiträge: 5480
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Biebelried
Kontaktdaten:

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon Conanbarbar » 15.01.2011 16:44

Aus dem selben Link:

"If people are questioning the price of a Manowar ticket, stay at home and play with yourself. You're not a Manowar fan! They don't mind when they blow (money) on coke, hookers or booze, bowling or pool."
"Valor pleases you, Crom...
so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen,
then to HELL with you!"
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 44155
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon SacredMetalMichael » 15.01.2011 17:32

Diese bodenlose Arroganz ist nicht mehr zu ertragen. Aber scheinbar sieht das nur eine Minderheit so....
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Endamon

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon Endamon » 15.01.2011 18:04

Conanbarbar hat geschrieben:Aus dem selben Link:

"If people are questioning the price of a Manowar ticket, stay at home and play with yourself. You're not a Manowar fan! They don't mind when they blow (money) on coke, hookers or booze, bowling or pool."



Das finde ich von der Aussage auch unverschämt.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 5828
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon borsti » 15.01.2011 18:26

Imagepfelegegründe hin oder her, solche Aussagen sollte man sich tunlichst verkneifen. Ich weiß ja nicht was Manowar in Nordamerika kosten aber die europäischen Konzertpreise finde ich unverschämt.
Benutzeravatar
Conanbarbar
Beiträge: 5480
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Biebelried
Kontaktdaten:

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon Conanbarbar » 15.01.2011 18:29

Ein amerikanischer Kumpel von mir hat sich das Ticket gekauft...75 Dollar...
"Valor pleases you, Crom...

so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen,

then to HELL with you!"
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 5828
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Manowar, der magische Kreis und Heinrich Heine

Beitragvon borsti » 15.01.2011 20:34

:o Das ist doch nicht real!!! Wenn das was ich über die Bekanntheit der Band in Nordamerika bisher vernommen habe auch nur annähernd den Tatsachen entspricht, dann ist das mit gesundem Menschenverstand nicht zu begreifen. Glaub ich auch nicht (so wirklich). Also irgendwo ist ja wohl mal gut.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schnabelrock, Undo und 47 Gäste