Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23011
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon OriginOfStorms » 02.09.2014 08:04

monochrom hat geschrieben:Wo guckt ihr das eigentlich?

*Möglicherweise in der Moderne ankommen will*


Ich habe (weil Unity Media mir das, warum auch immer, frei geschaltet hat) Fox. Da läuft das eine halbe Stunde später als bei der BBC.

Ansonsten: http://www.filmon.com
¡No pasarán!

As gold turns into brown, the autumn of an era
Our clarion Harps fall silent – Twelve Stars are stained in blood
The graves of Mare Nostrum, Mother Europe trembling
And nameless ghosts of guilt haunt sanctuaries forlorn
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 11593
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon Doctor_Wasdenn » 02.09.2014 08:22

Ich guck's über den iplayer der BBC direkt (den ich im Gegensatz zu Clara bedienen kann...) :D
Hey, who turned out the lights?!

Schlagt zu!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42863
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon Sambora » 02.09.2014 08:34

Ich habe SKY und da gibt es auch Fox.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 18620
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon infected » 02.09.2014 09:05

monochrom hat geschrieben:Wo guckt ihr das eigentlich?

*Möglicherweise in der Moderne ankommen will*

Satellitenschüssel/Astra 2E/F, dank nettem Radio- und Fernsehtechniker kann ich das mit ein paar Knopfdrücken von dem deutschen Standard Astra entsprechend umstellen und hab dadurch mittlerweile BBC 1/2/3/4, ITV 1/2/3/4, Channel 4 etc. ansich die ganze Palette an britischem Fernsehen. Ist aber in Hamburg leider nicht bzw. wohl nur mit einer Monster-Schüssel möglich:
http://satellitenempfang.info/britische_sender.html
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Dogro
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4490
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bob's Country Bunker
Kontaktdaten:

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon Dogro » 03.09.2014 13:49

"I am the Doctor...and this is my spoon!" :D

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 32570
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon PetePetePete » 08.09.2014 16:35

Der mächtige James Corden aka. Stormageddons Daddy wird übrigens im Laufe von 2015 die Late Late Show von Craig Ferguson übernehmen.
http://t.co/upSRl1Weew

Demnach wohl kein Comeback von Craig in Doctor Who (war ja eh sehr, sehr unwahrscheinlich), mit Sicherheit aber eine spannende, neue Idee in Sachen Late Night TV in den Staaten.
"Sure, my waist is bigger, but that just means more bullets for my ammo belt."


last.fm: I_am_Pete | twitter: actuallypete
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 32570
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon PetePetePete » 13.09.2014 20:49

Folge 4! :o
Groß. Ganz, ganz groß.
"Sure, my waist is bigger, but that just means more bullets for my ammo belt."


last.fm: I_am_Pete | twitter: actuallypete
Benutzeravatar
Fallen_Angel
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7087
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Umpfelmumpf
Kontaktdaten:

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon Fallen_Angel » 14.09.2014 12:58

PetePetePete hat geschrieben:Folge 4! :o
Groß. Ganz, ganz groß.


Der absolute Wahnwitz. Der Schluss, ey.. :heul:
Raggedy man, good night.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42863
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon Sambora » 14.09.2014 13:04

Dogro hat geschrieben:"I am the Doctor...and this is my spoon!" :D



Völlig geil auch, wie er beim Anziehen des Handschuhs noch ganz kurz den Mittelfinger gegen Robin zeigt. :D

Folge 4 schaue ich dann heute abend mal.
Benutzeravatar
Dogro
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4490
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bob's Country Bunker
Kontaktdaten:

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon Dogro » 14.09.2014 13:39

Folge 4 IST der bisherige Überhammer, wenn ich mich auch bei Robin bestens beömmelt habe. Aber das hier ist schon wieder beinahe "Blink"-Niveau und bei mir ist Capaldi jetzt endgültig angekommen.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 32570
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon PetePetePete » 14.09.2014 14:36

Fallen_Angel hat geschrieben:
PetePetePete hat geschrieben:Folge 4! :o
Groß. Ganz, ganz groß.


Der absolute Wahnwitz. Der Schluss, ey.. :heul:

Spoiler:
Kompletter Übermoment, als aufgelöst wurde, warum der Hurt-Doctor ausgerechnet in jenen Schuppen wollte, um den Krieg zu beenden. Völlig super.

Achja und jener Zeitreisender am Ende des Universums war ja offenbar Claras Urenkel oder so, weshalb ihr "Ende" im Wehnachtsspecial wohl nicht allzu tragisch wird, was ich sehr begrüßen würde.
"Sure, my waist is bigger, but that just means more bullets for my ammo belt."


last.fm: I_am_Pete | twitter: actuallypete
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23011
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon OriginOfStorms » 14.09.2014 15:07

Gute Folge, hat mir mit Capaldi bisher am besten gefallen.

In den USA scheint übrigens nicht jeder mit seinem Akzent klar zu kommen:
http://www.theguardian.com/tv-and-radio ... ish-accent
¡No pasarán!

As gold turns into brown, the autumn of an era
Our clarion Harps fall silent – Twelve Stars are stained in blood
The graves of Mare Nostrum, Mother Europe trembling
And nameless ghosts of guilt haunt sanctuaries forlorn
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 11681
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon SMF » 16.09.2014 08:08

Folge 4 gestern gesehen und bin völlig hin und weg.
So langsam freunde ich mit Capaldi als Doctor so richtig an.

Und das Ende war ja mal komplett genial!
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 32570
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon PetePetePete » 24.09.2014 22:35

So, Folge 5 hat uns dann wieder etwas auf den Boden zurückgeholt, war aber schon die zweitbeste Folge der Staffel bislang.


Spoiler:
Ich stehe nachwievor völlig auf die Dynamik zwischen Clara und Twelve in leicht sarkastischen Situationen und seine Ignoranz/Unwissenheit über ihr Leben abseits der TARDIS, die sich mit der Regeneration offenbar erneut verdoppelt hat. Mehr noch als Eleven in "Power of the Three", als er bei Amy und Rory einzieht und darauf wartet, dass die schwarzen Würfel "was machen".


Als Moff die "Shuttety up up up up"-Szene geschrieben hat, hat er definitiv an eine PC-Version von Malcolm Tucker gedacht.
"Sure, my waist is bigger, but that just means more bullets for my ammo belt."


last.fm: I_am_Pete | twitter: actuallypete
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 97823
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Dr.Who/Torchwoodfreunde vorhanden?

Beitragvon Thunderforce » 25.09.2014 12:20

So, wir sind endlich dann mal mitten in Staffel 7 (dank Netflix, aktueller Stand: U-Boot am Nordpol-Folge) und es war ja klar, dass

Spoiler:
wenn ich Amy endlich abgesegnet und für gut befunden habe, sie aus der Serie rausgeschrieben wird



Allerdings ist

Spoiler:
Clara innerhalb von 2 oder 3 Folgen sofort zu meinem neuen Zweitlieblingscompanion nach der ewigen Rose aufgestiegen. Die kann ja mal alles. Sehr gut.


Überhaupt ist Staffel 7 bisher klar die beste mit Matt Smith. Wieder viel mehr Dr. Who-Feeling, haarsträubende Abenteuer und relativ abgeschlossene Stories in jeder Folge, und nicht so ein Megaplot wie in Staffel 6, dem man ja selbst mit Anstrengung kaum folgen konnte.

Klar, dass Matt Smith dann jetzt auch bald aufhört. *lol*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Thunderforce und 75 Gäste