Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5180
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von JudasRising » 07.07.2018 20:06

Beim Trinkgut gab's Kozel Dark zum Probierpreis, ich glaub 3 Euro für 4 Halbe. Find das sehr lecker, schön malzig-süffig, den Zuckerzusatz hätte ich ohne die Zutatenliste zu lesen nicht vermutet, das ist höchstens dezent süßlich. Und ich liebe Etiketten, auf denen Tiere Bier aus riesigen Krügen saufen :prost:
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
Burroughz
Beiträge: 2542
Registriert: 18.10.2008 08:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Burroughz » 07.07.2018 20:11

Hach, das Unertl Weizen ist toll.
ACHTUNG, ES PASSIERT WAS!

Rotorhead
Beiträge: 18398
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Rotorhead » 07.07.2018 22:11

JudasRising hat geschrieben:Beim Trinkgut gab's Kozel Dark zum Probierpreis, ich glaub 3 Euro für 4 Halbe. Find das sehr lecker, schön malzig-süffig, den Zuckerzusatz hätte ich ohne die Zutatenliste zu lesen nicht vermutet, das ist höchstens dezent süßlich. Und ich liebe Etiketten, auf denen Tiere Bier aus riesigen Krügen saufen :prost:

Wie, 3€ für 4 Halbe "Probierpreis". *lol* Was soll das denn sonst kosten?

Die Tschechen lachen sich doch den Arsch ab, dass wir das Zeug (auch wenn es gut ist) für 1€ die Buddel kaufen und im Siebengebirge gibt es Kneipen, die das für 70 Cent ausschenken :prost:

Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5180
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von JudasRising » 07.07.2018 23:14

Hab mal kurz gegoogelt, in diversen Biershops so zwischen 1,20 und 1,50 die Pulle, dafür ist das schon günstig, wird auch die Tage Nachschub geholt.

Außerdem ist sowas völlig normal, in Amsterdam kann man auch 3 Euro für ne Buddel Warsteiner hinlegen.
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1504
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von metalbart » 09.07.2018 09:18

ja mein Gott. Direkt von der Quelle und über diverse Zwischenhändler.
In Isael kann man Stella Artios auch für deutlich über 6 € trinken.
Da bauchen wir uns hier evcht nicht wundern.

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1504
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von metalbart » 11.07.2018 20:50

Schnorres - Märzen nicht schlecht, schön süffig.

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1504
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von metalbart » 10.08.2018 19:09

Mal ein Tipp für Brügge. Waren heute im halben Mann und haben ein straffe Hendricks wild getrunken. Ziemlich leckeres saures Bier bei dem Wetter.
Die Brauerei kann ich nur empfehlen. Liegt zwischen Bahnhof und Innenstadt.

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1504
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von metalbart » 16.08.2018 10:53

Belgien ist doch immer wieder eine Reise wert. Trappistenbiere.,blond,dubbel geuze,kriek. Einfach toll und dabei hab ich die ublichen Sachen wie chimay,westmalle rausgelassen.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21505
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Tolpan » 17.08.2018 09:00

Gruß aus Andalusien!

Gestern gab es Estrella Levante de Murcia. Beim nächsten Großeinkauf wird aber direkt auf Estrella Galicia umgeschwenkt.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 6796
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Susi666 » 04.09.2018 17:39

Inspiriert von Rotorhead und dem Doktor hab ich heute im Edeka paar Dosen Heineken mitgenommen... :prost:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6013
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von DerIngo » 06.09.2018 16:17

Störtebeker im Netto :o
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Projecto » 06.09.2018 16:25

Schmucker Meister Pilz

Geht immer.

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6013
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von DerIngo » 06.09.2018 17:39

Projecto hat geschrieben:Schmucker Meister Pilz

Geht immer.
Schmucker geht generell immer. Egal welche Sorte.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8402
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Projecto » 06.09.2018 19:46

DerIngo hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:Schmucker Meister Pilz

Geht immer.
Schmucker geht generell immer. Egal welche Sorte.
Das Rose Bock fand ich schon grenzwertig....zwei Flaschen und ich hatte sowas von einen sitzen lol

Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 753
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Twinhilde » 09.09.2018 19:48

Hach... Ich muss jetzt mal ein bisschen schwärmen...

Gestern Abend, unterwegs in Dortmund, sind wir in einer Kneipe gelandet.
Ich war dort vor gefühlten 20 Jahren das letzte Mal und hab sie dann leider aus den Augen verloren. Das passiert mir nicht wieder!
Sehr angenehmer Schuppen! Ommas altes grünes Sofa mit einem Federkern, der einfach zum Hüpfen animiert...
Uralte kitschige Bommel Stehlampen... Altes, riesiges Radio... Poster und Platten an den Wänden... Kitsch über Kitsch...
Hinter der Theke ein bärtiger verpeilter Herr, stilecht in kurzer Tarnfleck Hose mit unfassbar geschmacklosem Flamingo Hemd.
Irgendwie gehört der Plattenladen nebenan wohl dazu, dementsprechend klasse ist also auch die Musik!
Ich zieh da ein...

(Ich beschreibe das deshalb so ausführlich, weil es natürlich sein kann, dass dieses tolle Ambiente meine Geschmacksknospen beeinflusst hat...)

Auf der Getränkekarte entdeckte ich dann dieses "Bergmann" Bier... Da mir das von euch ja vor einiger Zeit empfohlen wurde, musste ich es probieren!

Erster Versuch "Bergmann spezial"... Sooo lecka!!!
Ein dunkles Bier, schön malzig, nur leicht herb und nicht so süß.

Zweiter Versuch "Bergmann Schwarzbier"... Hmm... Auch das ist richtig gut!
Nochmal malziger und karamelliger als das "Spezial"... Laut Flaschenaufdruck - der übrigens schon alleine für einen wässrigen Mund sorgt - mit einer leicht schokoladigen Note.

Fazit... Das "Bergmann Schwarzbier" ist schon sehr lecker, aber auch recht süß und schwer... Da reicht mir eine Flasche für den Genuss.
Das "Bergmann Spezial" könnte mein Lieblingsbier werden!

Danke nochmal für den Tipp! :prost:
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin

Antworten