Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9858
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Projecto » 15.06.2018 18:38

Büchse Binding.... Reste vom RHF :prost:
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21713
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon OriginOfStorms » 15.06.2018 18:48

Füchschen alkoholfrei zum Fußball, muß gleich noch anne Schüppe...
¡No pasarán!
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 808
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon metalbart » 15.06.2018 21:32

Zwei Tage hintereinander ganter Plörre. Die Freiburger wissen.wovon ich spreche. Heute immerhin auf Kosten meiner Chefin.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8673
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Frank2 » 16.06.2018 17:42

Gestern auf der Kölner Bierbörse gewesen, leider sehr enttäuschend.
Vor zwei Jahren gab es da noch eine gute Auswahl exotischer sowie
diverse Angebote an Craft Bieren.
Diesmal leider nur die übliche "kommerzielle" Auswahl, sprich
Augustiner ( zwar lecker, aber eben auch überall erhältlich),
Astra oder zig Versionen dieses ekelhaften belgischen Kirchbieres.
Schade.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 31370
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon PetePetePete » 16.06.2018 23:00

Jau, also das Steam Brew IPA ist auf Dauer wirklich nicht meins, das German Red hingegen sehr.
Davon hatte ich jetzt je eins, weiter gehts dann mit einem (oder mehreren) Zirndorfer Landbier. Ich hab mir mal wieder ne Kiste geholt. Immernoch nahe an meinem Lieblingsbier.
Roses are red,
Violets are blue,
Omae wa mou shindeiru.


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete | lichess.org/@/pete_tho
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 26060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Apparition » 16.06.2018 23:23

Ich habe ein trinkbares alkoholfreies IPA gefunden: Kehrwieder ü.NN aus Hamburg. Schweineteuer, zumindest in dem Pub, wo ich es gefunden habe, aber lecker.
Der Mensch ist guat, nur die Leut san a Gsindl.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21713
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon OriginOfStorms » 17.06.2018 11:27

Apparition hat geschrieben:Ich habe ein trinkbares alkoholfreies IPA gefunden: Kehrwieder ü.NN aus Hamburg. Schweineteuer, zumindest in dem Pub, wo ich es gefunden habe, aber lecker.


Das kenn ich auch, wirklich gut...
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15460
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Quertreiber » 17.06.2018 11:36

OriginOfStorms hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:Ich habe ein trinkbares alkoholfreies IPA gefunden: Kehrwieder ü.NN aus Hamburg. Schweineteuer, zumindest in dem Pub, wo ich es gefunden habe, aber lecker.


Das kenn ich auch, wirklich gut...


Weitere Empfehlungen:

Nittenau Le Chaffeur
Riegele Liberis 2+3
Riedenburg Dolden Null
Brewdog Nanny State
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Lindes
Beiträge: 3133
Registriert: 04.03.2010 09:41
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Lindes » 17.06.2018 11:46

metalbart hat geschrieben:Zwei Tage hintereinander ganter Plörre. Die Freiburger wissen.wovon ich spreche. Heute immerhin auf Kosten meiner Chefin.


Kommt drauf an welches Bier man von Ganter trinkt. Urtrunk, Badisch Hell, Wodan, Dreisamhopfen und das Freiburger gehen schon in Ordnung.
Das Pils und Hefe kannst in der Tat wirklich vergessen...
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 29291
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Rotorhead » 17.06.2018 15:12

Quertreiber hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:Ich habe ein trinkbares alkoholfreies IPA gefunden: Kehrwieder ü.NN aus Hamburg. Schweineteuer, zumindest in dem Pub, wo ich es gefunden habe, aber lecker.


Das kenn ich auch, wirklich gut...


Weitere Empfehlungen:

Nittenau Le Chaffeur
Riegele Liberis 2+3
Riedenburg Dolden Null
Brewdog Nanny State




Der Mann hat Ahnung.

Wenn alkoholfrei, dann aber am liebsten Weizen für 29 Cent vom Aldi. Mit Holunder drinne :D
Man wird z'früh alt und z'spät gscheid
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 808
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon metalbart » 17.06.2018 15:16

Lindes hat geschrieben:
metalbart hat geschrieben:Zwei Tage hintereinander ganter Plörre. Die Freiburger wissen.wovon ich spreche. Heute immerhin auf Kosten meiner Chefin.


Kommt drauf an welches Bier man von Ganter trinkt. Urtrunk, Badisch Hell, Wodan, Dreisamhopfen und das Freiburger gehen schon in Ordnung.
Das Pils und Hefe kannst in der Tat wirklich vergessen...


Badisch hell ist wirklich gut und das Export und der Maibock gehen auch..
schon mal was vom Braukollektiv getrunken? Deren ziggy pale ale ist grade in der 9. Auflage und sehr schmackhaft geworden.
Benutzeravatar
Lindes
Beiträge: 3133
Registriert: 04.03.2010 09:41
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Lindes » 18.06.2018 07:42

metalbart hat geschrieben:
Lindes hat geschrieben:
metalbart hat geschrieben:Zwei Tage hintereinander ganter Plörre. Die Freiburger wissen.wovon ich spreche. Heute immerhin auf Kosten meiner Chefin.


Kommt drauf an welches Bier man von Ganter trinkt. Urtrunk, Badisch Hell, Wodan, Dreisamhopfen und das Freiburger gehen schon in Ordnung.
Das Pils und Hefe kannst in der Tat wirklich vergessen...


Badisch hell ist wirklich gut und das Export und der Maibock gehen auch..
schon mal was vom Braukollektiv getrunken? Deren ziggy pale ale ist grade in der 9. Auflage und sehr schmackhaft geworden.


Nee bisher nichts getrunken von denen...
Wo kaufst/trinkst du das in FR?
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 808
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon metalbart » 18.06.2018 14:31

@ Lindes:
Das ist natürlich die Biehandlung in der Wannerstr. Direkt am Stühlinger Kirchplatz die erste Adresse. Netter Biernerd, der völlig in seiner Begeisterung aufgeht. Preise sind auch ok. Da gibts auch andere kleinere Freiburger Biere. Die Emma Kuckucks rot kann ich auch empfehlen.
Sonst hat auch der Edeka in der Eisenbahnstr. oder im Bahnhof unten direkt die Lokalen Biere.

Trinken kann man sehr gut in der Bar gegenüber vom E-Werk. Hat aber auch dementsprechende Preise. Cafe Hermann am HBf und Cafe Atlantik am Schwabentor hat meistens aausgewählte Biere da, manchmal aber auch keine mehr.
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 808
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon metalbart » 18.06.2018 14:32

Eimer nicht zu vergessen. Ich glaub die haben aber nur das IPA.
Benutzeravatar
Lindes
Beiträge: 3133
Registriert: 04.03.2010 09:41
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitragvon Lindes » 18.06.2018 16:20

metalbart hat geschrieben:@ Lindes:
Das ist natürlich die Biehandlung in der Wannerstr. Direkt am Stühlinger Kirchplatz die erste Adresse. Netter Biernerd, der völlig in seiner Begeisterung aufgeht. Preise sind auch ok. Da gibts auch andere kleinere Freiburger Biere. Die Emma Kuckucks rot kann ich auch empfehlen.
Sonst hat auch der Edeka in der Eisenbahnstr. oder im Bahnhof unten direkt die Lokalen Biere.

Trinken kann man sehr gut in der Bar gegenüber vom E-Werk. Hat aber auch dementsprechende Preise. Cafe Hermann am HBf und Cafe Atlantik am Schwabentor hat meistens aausgewählte Biere da, manchmal aber auch keine mehr.


Vielen Dank für die Tipps, werde ich mal abarbeiten :prost:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: guitar-fiend, Sentient und 84 Gäste