Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10152
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Rotstift »

OriginOfStorms hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:Elternsprechtag ist rum, zu Hause warten zwei gut gekühlte Huber Weiße.
0,5 oder 0,33? :D
0,5 natürlich. 0,33 habe ich bisher nur vom Fass gesehen.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 2157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von metalbart »

jetzt Mexican Standorff eine Colaboration von der zwei sehr guten Freiburgern Micro Brewern.
Natürlich 0,33.
Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Rotorhead »

Allein diese stockschwulen (Bierthread ist wie Fussballthread, ok?) 0,33er Weizengläser die es außerhalb Bayerns vereinzelt in Wirtshäusern gibt, unfassbar eigentlich. Sowas würde man einem hier tatsächlich um die Ohren hauen, und das meine ich nicht mal im Spaß.
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von SMF »

Rotorhead hat geschrieben:Allein diese stockschwulen (Bierthread ist wie Fussballthread, ok?) 0,33er Weizengläser die es außerhalb Bayerns vereinzelt in Wirtshäusern gibt, unfassbar eigentlich. Sowas würde man einem hier tatsächlich um die Ohren hauen, und das meine ich nicht mal im Spaß.
Zu Recht!!

Wobei ich letzens am Chiemsee auch schon 0,33er Weizenstutzen in der ein oder anderen Gaststube erblicken musste.
San ziemlich sicher nur für die Touris. Hoff ich zumindest.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 11998
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Schnabelrock »

Dazu müsste diese ganze Pisse überhaupt erst mal Bier sein.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 1007
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Twinhilde »

Im letzten Jahr war ich auf einem kleinen Festival in Holland... Zum ersten Mal, daher kannte ich die Gepflogenheiten noch nicht...
Meine beiden Begleiter hatten sich dann um den Biervorrat gekümmert. Najaaaa... Da stand eher Quantität, statt Qualität im Vordergrund. Schultenbräu von Aldi :heul: Dosenbier... Da aber alle untereinander ihre besonderen Biere getauscht haben, waren wir nicht nur die "Germans", sondern auch noch die, mit dem schlechten Bier! Sehr peinlich!
Dieses Jahr soll das anders werden! Aber welches Bier haut die Leute um?
Toll wäre natürlich, wenn dieses Bier aus einer deutschen Brauerei stammen würde.
Ich dachte so an Fiege Bernstein, dass mag ich halt total gerne... Aber das ist wahrscheinlich nicht das ultimative Überbier...

Haben die Herren Bierexperten vielleicht eine Empfehlung für mich?
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11078
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von OriginOfStorms »

Wenn du Fiege gern magst ist das doch okay. Und im Vergleich zum Vorjahr ist das Bernstein ein Fortschritt mit sehr hohem Faktor.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 1007
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Twinhilde »

OriginOfStorms hat geschrieben:Wenn du Fiege gern magst ist das doch okay. Und im Vergleich zum Vorjahr ist das Bernstein ein Fortschritt mit sehr hohem Faktor.
:traenenlach: Um das Vorjahr zu toppen, würde auch Traugott Simon reichen! :heul:
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23274
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Tolpan »

Twinhilde hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Wenn du Fiege gern magst ist das doch okay. Und im Vergleich zum Vorjahr ist das Bernstein ein Fortschritt mit sehr hohem Faktor.
:traenenlach: Um das Vorjahr zu toppen, würde auch Traugott Simon reichen! :heul:
Ich würde zusätzlich/alternativ das neue Fiege Zwickel in den Ring werfen.

Hat mir vorzüglich gemundet.

Da wir für dieses Jahr auf Norderney zu Pfingsten leider keinen Bulli haben, fällt Fiege aus.

Da dennoch Faßbier angesagt ist, bringen wir ne Zapfanlage mit (auf der Insel war keine aufzutreiben) und trinken Bitburger... :ka:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11078
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von OriginOfStorms »

Twinhilde hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Wenn du Fiege gern magst ist das doch okay. Und im Vergleich zum Vorjahr ist das Bernstein ein Fortschritt mit sehr hohem Faktor.
:traenenlach: Um das Vorjahr zu toppen, würde auch Traugott Simon reichen! :heul:
Schultenbräu und Traugott Simon, da will ich keine Niveaudiskussion führen. Das ist so wie die Frage ob die Sohle im Bergwerk auf 1.300 oder 1.400m Tiefe liegt... :D
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10152
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Rotstift »

Ich war ja überhaupt kein großer Trinker von Craft Bier, geschweige denn Kenner. Aber seit meiner Brüssel-Reise habe ich eine Leidenschaft für Ale /Tripel entwickelt.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10152
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Rotstift »

Schnabelrock hat geschrieben:Dazu müsste diese ganze Pisse überhaupt erst mal Bier sein.
Hier falsch.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 1007
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Twinhilde »

OriginOfStorms hat geschrieben:
Twinhilde hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Wenn du Fiege gern magst ist das doch okay. Und im Vergleich zum Vorjahr ist das Bernstein ein Fortschritt mit sehr hohem Faktor.
Um das Vorjahr zu toppen, würde auch Traugott Simon reichen! :heul:
Schultenbräu und Traugott Simon, da will ich keine Niveaudiskussion führen. Das ist so wie die Frage ob die Sohle im Bergwerk auf 1.300 oder 1.400m Tiefe liegt... :D
Da muss ich ma den Oppa fragen, ob denn getz das Verhältnis Schultenbräu zu Traugott Simon dasselbe ist wie die Sohle auf 1.300 zu 1.400 m.

Ne Quatsch! Beides Plörre!!!

Ich wollte damit eigentlich gesagt haben, dass ich das Vorjahr nicht nur toppen möchte, sondern ich möchte, dass sich die Herrschaften nach dem Bier die Finger lecken :D

Also... Her mit den Geheimtipps!!!
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 895
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Deornoth »

Rotstift hat geschrieben:Elternsprechtag ist rum, zu Hause warten zwei gut gekühlte Huber Weiße.
Nomnom. Zusammen mit Hopf das beste.

Neulich hab ich übrigens das perfekte Bier für mich gefunden: Engel Pils. Leider in München ums Verrecken nicht aufzutreiben :nerv:
I want to smash my face into that god damn radio
It may seem strange but these urges come and go
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11078
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von OriginOfStorms »

Twinhilde hat geschrieben: Also... Her mit den Geheimtipps!!!
Biertipps = 7 Leute, 8 Meinungen.
Ich finde den Fiege Ansatz gar nicht schlecht. Das ist für dich (anscheinend) was lokales und du stehst dahinter.
Ich als Münsteraner würde Gruthaus Pumpernickel Porter nehmen. Weil ich auf dunkle Biere stehe und Pumpernickel typisch für das Münsterland ist.
Etwas überregionaler Sicherheitsfußball: Düsseldorfer Alt aus einer der Hausbrauereien. Ueriges oder Schumacher.
Wenn was Helles vielleicht Bergmann aus Dortmund.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Gesperrt