Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 8396
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von JudasRising » 04.06.2019 08:14

Das gibt es hier in so ziemlich jedem Supermarkt und in jeden Getränkemarkt, nix mit "nur in Tankstellen und Discountern".
BLASPHEMER!

Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Rotorhead » 04.06.2019 08:17

JudasRising hat geschrieben:Das gibt es hier in so ziemlich jedem Supermarkt und in jeden Getränkemarkt, nix mit "nur in Tankstellen und Discountern".
Okay. Bei uns führt das kein Getränkemarkt weit und breit. Aber die haben hier in der Gegend auch einen Ruf zu wahren.

Kaleun Thomsen
Beiträge: 17339
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Kaleun Thomsen » 04.06.2019 08:48

Rotorhead hat geschrieben:
JudasRising hat geschrieben:Das gibt es hier in so ziemlich jedem Supermarkt und in jeden Getränkemarkt, nix mit "nur in Tankstellen und Discountern".
Okay. Bei uns führt das kein Getränkemarkt weit und breit. Aber die haben hier in der Gegend auch einen Ruf zu wahren.

Und das zu recht. Ich hatte gestern die Wahl zwischen Hasseröder, Paulaner Hefeweizen und eben Tuborg. Das schicke Etikett und die kühl erfrischend aussehenden Flaschen haben mich verführt. Leider kompletter Absud.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 10414
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Projecto » 04.06.2019 09:00

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Rotorhead hat geschrieben:
JudasRising hat geschrieben:Das gibt es hier in so ziemlich jedem Supermarkt und in jeden Getränkemarkt, nix mit "nur in Tankstellen und Discountern".
Okay. Bei uns führt das kein Getränkemarkt weit und breit. Aber die haben hier in der Gegend auch einen Ruf zu wahren.

Und das zu recht. Ich hatte gestern die Wahl zwischen Hasseröder, Paulaner Hefeweizen und eben Tuborg. Das schicke Etikett und die kühl erfrischend aussehenden Flaschen haben mich verführt. Leider kompletter Absud.
Was kaufst du auch Paulaner? :clown:

Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 8396
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von JudasRising » 04.06.2019 09:16

Rotorhead hat geschrieben:
JudasRising hat geschrieben:Das gibt es hier in so ziemlich jedem Supermarkt und in jeden Getränkemarkt, nix mit "nur in Tankstellen und Discountern".
Okay. Bei uns führt das kein Getränkemarkt weit und breit. Aber die haben hier in der Gegend auch einen Ruf zu wahren.
Und mit Tuborg macht man sich seinen guten Ruf jetzt mehr kaputt als mit Oettinger und den ganzen Fernsehbieren, die da angeboten werden? Ich meine jetzt sowas wie Trinkgut oder Löschdepot und keine kleinen Spezialgeschäfte.
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4297
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Shadowrunner92 » 04.06.2019 11:24

Hach, Tuborg. War in Kopenhagen natürlich oft das Bier der Wahl, weil halt relativ günstig, aber schmecken tut es in der Tat überhaupt nicht. Es gibt allerdings noch Tuborg Rå, das ist unfiltriert und schmeckt erheblich besser. Grundsätzlich fand ich die dänische Bierlandschaft allerdings etwas dünn, bzw. die guten Sachen waren Craft-Biere für 5€ die Flasche. Dafür haben die Dänen aber eine ganz lustige Trinkkultur mit ihren Friday Bars, wo Freitag ab mittags Bier ausgeschenkt wird und gefühlt die gesamte Bevölkerung nach der Arbeit aufs Wochenende anstößt. Und es gibt Julebryg, also Weihnachtsbier - mit Weihnachtsgewürzen - und den zugehörigen J-Dag, an dem die Weihnachtsfässer angestochen werden und alle mittags schon betrunken durch die Stadt laufen. *g*
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)

Schnabelrock
Beiträge: 19533
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Schnabelrock » 04.06.2019 14:17

Shadowrunner92 hat geschrieben:Hach, Tuborg. War in Kopenhagen natürlich oft das Bier der Wahl
Urlaub hat seine eigenen Gesetze. Zuhause hättest Du auch keinen Sex mit einem griechischen Skilehrer *g*
Mit Smartphone nur Kännchen!

Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Rotorhead » 04.06.2019 14:34

Schnabelrock hat geschrieben:
Shadowrunner92 hat geschrieben:Hach, Tuborg. War in Kopenhagen natürlich oft das Bier der Wahl
Urlaub hat seine eigenen Gesetze. Zuhause hättest Du auch keinen Sex mit einem griechischen Skilehrer *g*

HULD!

Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15750
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Quertreiber » 04.06.2019 17:48

OriginOfStorms hat geschrieben:
JudasRising hat geschrieben:Gibt es das Crafty Brewing Company Irish Stout noch beim Lidl? Das fand ich als Guiness Alternative sehr gut.
Ab heute wieder im Angebot.

Ausserdem gibt es so eine Box mit 6 Engländern. Marstons, Jennings, Wychwood, Brakspear, usw. 6x0,5l für 6,99€. Da hab ich mir ein bischen was eingepackt fürs RHF.
Auch eben geholt, dazu noch Irish Pale Ale, Irish Red sowie das angebotene Biere de garde.
Das Leben war real.

Just One Fix.

Rotorhead
Beiträge: 30309
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Rotorhead » 08.06.2019 18:19

Gruß vom Fest der 100 Biere in Wolkering, was mittlerweile Fest der 822 Biere ist.

Im Gegensatz zu früher aber mittlerweile ziemlich groß, also was halt die Location hergibt. Immer noch gut aber.

NP Rittmayer Hallerndorfer Landbier Hell

Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 7878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Wishmonster » 08.06.2019 20:38

Hier gibt's gerad Zötler Weizen. Das schmeckt zum Glück auch ohne Alpenpanorama hervorragend.

Kaleun Thomsen
Beiträge: 17339
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Kaleun Thomsen » 08.06.2019 20:49

Noch bis morgen bei den Altvorderen, daher gibt es hier Ur-Krostitzer. Kühl ist das ein annehmbares Pils, trinkt sich gut weg, ohne bleibende Eindrücke. Kann man mal machen, aber nix, was ich mir daheim in den Kühlschrank stellen würde.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1533
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von metalbart » 08.06.2019 21:25

Hochdorfer Kellerbier.
Schön süffig, lauschiger Abend passt.

Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 8396
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von JudasRising » 09.06.2019 14:00

Kaleun Thomsen hat geschrieben:Noch bis morgen bei den Altvorderen, daher gibt es hier Ur-Krostitzer. Kühl ist das ein annehmbares Pils, trinkt sich gut weg, ohne bleibende Eindrücke. Kann man mal machen, aber nix, was ich mir daheim in den Kühlschrank stellen würde.
Ich finde das super, ist auf jeden Fall ein Pils, was den Namen verdient hat. Das schwarze ist auch lecker.
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
Biernot
Beiträge: 4098
Registriert: 31.12.2010 14:04
Wohnort: Geestland

Re: Offizieller "Ich reiss mir´n Bier auf"-Thread!

Beitrag von Biernot » 09.06.2019 20:08

Hoppy Hell von Maisel & Friends! :prost:
Könnte man wohl auch als Pale Ale verkaufen, aber es schmeckt einfach lecker.
"Schneid nicht zu viel oben ab. Ich will den Robert Preston-Look!"

Antworten