DEI-Rezepte Thread

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 72670
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon NegatroN » 26.01.2018 11:38

Apparition hat geschrieben:Ja? Ich habe hier zum Glück Bäcker, die noch in der eigenen Backstube backen und deren Brote qualitativ eine Liga über der ganzen Kettenware sind. An denen merke ich, dass sie tagelang frisch bleiben und ihren Geschmack vom Backtag behalten. Aber besser? Das würde ich bestreiten.


Frisch aus dem Ofen riecht verlockend. Meine Erfahrung ist aber, dass das Aroma besser entwickelt ist, wenn man das erst am nächsten Tag anschneidet.
My fave tutor at uni had a great journalism 101 lesson: “If someone says it’s raining & another person says it’s dry, it’s not your job to quote them both. Your job is to look out of the fucking window and find out which is true.”

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29257
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon Undo » 26.01.2018 11:39

NegatroN hat geschrieben:
Apparition hat geschrieben:Ja? Ich habe hier zum Glück Bäcker, die noch in der eigenen Backstube backen und deren Brote qualitativ eine Liga über der ganzen Kettenware sind. An denen merke ich, dass sie tagelang frisch bleiben und ihren Geschmack vom Backtag behalten. Aber besser? Das würde ich bestreiten.


Frisch aus dem Ofen riecht verlockend. Meine Erfahrung ist aber, dass das Aroma besser entwickelt ist, wenn man das erst am nächsten Tag anschneidet.


Manchmal, also selten, also eher nie schaffe ich es, das ofenwarme Brot nicht anzuschneiden. *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21887
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon OriginOfStorms » 26.01.2018 12:22

Bei REWE gibt es eine 24cm Cocotte für 59€ mit Rabattmarken. Ich hab mir das Ding mal angesehen und im Netz quer geschaut. Der Preis ist tatsächlich günstig und das Gerät macht einen guten Eindruck. Da wird dann wohl demnächst mein Brot drin gebacken. :)
¡No pasarán!
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 31577
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon PetePetePete » 26.01.2018 12:26

NegatroN hat geschrieben:
PetePetePete hat geschrieben:dafür, dass Brot oder Brötchen dann nach einem Tag schon nicht mehr so toll sind wie am Backtag.


Bei Semmeln stimme ich zu, aber Brot schmeckt ganz im Gegenteil überhaupt erst nach 1-2 Tagen richtig gut. Also wenn es richtiges Brot ist, nicht die Industriemischung, die die meisten Bäcker inzwischen produzieren.

Mag durchaus sein, richtig tolles Selbstgebackenes Sauerteigbrot habe ich zwar schon oft gegessen, aber noch nie verglichen, obs jetzt an Tag eins, zwei oder drei etwas toller ist.
Ich bin, zugegeben, aber auch nicht so der Typ, der gerne Brot als Hauptmahlzeit ist, sondern eher zu irgendwas anderem. Sei es Brot mit Dip zu nem leichten Hauptgericht oder ein dünnes Hochrippensteak mit Kraut auf nem dicken Kanten Roggenbrot. Wenn Vollmahlzeit, dann lieber Brötchen und da auch gern drei bis vier Stück. *g*
Roses are red,
Violets are blue,
Omae wa mou shindeiru.


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete | goodreads.com/actuallypete
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29257
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon Undo » 26.01.2018 12:33

OriginOfStorms hat geschrieben:Bei REWE gibt es eine 24cm Cocotte für 59€ mit Rabattmarken. Ich hab mir das Ding mal angesehen und im Netz quer geschaut. Der Preis ist tatsächlich günstig und das Gerät macht einen guten Eindruck. Da wird dann wohl demnächst mein Brot drin gebacken. :)


*aufmerk*

Ich habe ja einen Gusseisernen Topf (emaille), aber so ganz das wahre ist das nicht. Aber ich und Rabattmarken sammeln. Das wird nix *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 31577
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon PetePetePete » 26.01.2018 14:39

Achso, Fond. Abgeseiht hab ich ihn heute morgen doch nicht mehr, sondern nur die Einlage raus und einmal heiß durchs Haarsieb und in großen Schalen in den Kühlschrank. Zweimal durchs Handtuch gegossen wird heute abend, wenn ich mich ganz crazy drauf fühle, vielleicht auch noch ein drittes mal.
Ich habe jetzt knapp drei Liter Gemüsefond und gut sieben liter Rindsfond, habe aber beschlossen den zu mischen und dann wegzukochen und nächste Woche nochmal nur einen großen Topf Gemüsefond zu machen, falls ich mal was vegetarisches brauche.
Roses are red,
Violets are blue,
Omae wa mou shindeiru.


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete | goodreads.com/actuallypete
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 19387
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon Rotstift » 26.01.2018 14:41

OriginOfStorms hat geschrieben:Bei REWE gibt es eine 24cm Cocotte für 59€ mit Rabattmarken. Ich hab mir das Ding mal angesehen und im Netz quer geschaut. Der Preis ist tatsächlich günstig und das Gerät macht einen guten Eindruck. Da wird dann wohl demnächst mein Brot drin gebacken. :)


Unbedingt machen. Meine Cocotte ist binnen kürzester Zeit zu meinem Lieblingstopf geworden; nur für's backen wäre sie viel zu schade.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 72670
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon NegatroN » 26.01.2018 14:59

Rotstift hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Bei REWE gibt es eine 24cm Cocotte für 59€ mit Rabattmarken. Ich hab mir das Ding mal angesehen und im Netz quer geschaut. Der Preis ist tatsächlich günstig und das Gerät macht einen guten Eindruck. Da wird dann wohl demnächst mein Brot drin gebacken. :)


Unbedingt machen. Meine Cocotte ist binnen kürzester Zeit zu meinem Lieblingstopf geworden; nur für's backen wäre sie viel zu schade.


Fürs Brotbacken fände ich 24 cm auch ganz schön klein. Das ist ja eine bessere Semmel. *g*
My fave tutor at uni had a great journalism 101 lesson: “If someone says it’s raining & another person says it’s dry, it’s not your job to quote them both. Your job is to look out of the fucking window and find out which is true.”

http://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29257
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon Undo » 26.01.2018 15:53

NegatroN hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Bei REWE gibt es eine 24cm Cocotte für 59€ mit Rabattmarken. Ich hab mir das Ding mal angesehen und im Netz quer geschaut. Der Preis ist tatsächlich günstig und das Gerät macht einen guten Eindruck. Da wird dann wohl demnächst mein Brot drin gebacken. :)


Unbedingt machen. Meine Cocotte ist binnen kürzester Zeit zu meinem Lieblingstopf geworden; nur für's backen wäre sie viel zu schade.


Fürs Brotbacken fände ich 24 cm auch ganz schön klein. Das ist ja eine bessere Semmel. *g*


Ne größere würde ich nicht knallheiß aus dem Ofen und wieder in den Ofen kriegen. Meine "Küche" ist so klein, dass ich mich seitlich bückend verdrehen muss um den Ofen zu nutzen *g* 24er reicht für mich alleine auch.

Ich habe nämlich gerade zugeschlagen: eine Cocotte von Küchenprofi für 89,-€ statt 130. Tadaaa.

Und klar, da werden auch Stews, Eintöpfe etc. mit zubereitet.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21887
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon OriginOfStorms » 26.01.2018 17:42

NegatroN hat geschrieben:
Rotstift hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Bei REWE gibt es eine 24cm Cocotte für 59€ mit Rabattmarken. Ich hab mir das Ding mal angesehen und im Netz quer geschaut. Der Preis ist tatsächlich günstig und das Gerät macht einen guten Eindruck. Da wird dann wohl demnächst mein Brot drin gebacken. :)


Unbedingt machen. Meine Cocotte ist binnen kürzester Zeit zu meinem Lieblingstopf geworden; nur für's backen wäre sie viel zu schade.


Fürs Brotbacken fände ich 24 cm auch ganz schön klein. Das ist ja eine bessere Semmel. *g*

Nö, ich back bisher in einem 24er Topf und das ist für mich ein gutes Maß. Wenn das Brot zu Neige geht backe ich halt neues.
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Ratatata
Beiträge: 1803
Registriert: 25.07.2011 19:08
Wohnort: Bad Mülheim am Rhein

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon Ratatata » 26.01.2018 19:02

Undo hat geschrieben:... Meine "Küche" ist so klein ...


Traum! Würde ich den ganzen Tag drin Pansen auskochen und Fisch frittieren. (Und natürlich frischen Grünkohl ...) :D
Sei glücklich, ich muss zur Zeit mit zwei Platten und Baguetteöfchen auskommen. :heul:
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29257
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon Undo » 26.01.2018 19:05

Ratatata hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:... Meine "Küche" ist so klein ...


Traum! Würde ich den ganzen Tag drin Pansen auskochen und Fisch frittieren. (Und natürlich frischen Grünkohl ...) :D
Sei glücklich, ich muss zur Zeit mit zwei Platten und Baguetteöfchen auskommen. :heul:


Ach, damit überlebt man auch :wink: . Und frischen Grünkohl kochst du nur einmal, glaub mir *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21887
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon OriginOfStorms » 27.01.2018 16:52

Rotstift hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Bei REWE gibt es eine 24cm Cocotte für 59€ mit Rabattmarken. Ich hab mir das Ding mal angesehen und im Netz quer geschaut. Der Preis ist tatsächlich günstig und das Gerät macht einen guten Eindruck. Da wird dann wohl demnächst mein Brot drin gebacken. :)


Unbedingt machen. Meine Cocotte ist binnen kürzester Zeit zu meinem Lieblingstopf geworden; nur für's backen wäre sie viel zu schade.


Natürlich wird da nicht nur drin gebacken. Heute gibts da draus Kartoffel- Möhren- Durcheinander, morgen das erste Brot und dann ein Gulasch. :)

Sprich: das Teil ist am Start. Der Deckel ist schon so schwer wie sonst einer meiner Töpfe.
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29257
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon Undo » 27.01.2018 17:28

OriginOfStorms hat geschrieben: Der Deckel ist schon so schwer wie sonst einer meiner Töpfe.


Wir scheinen ähnliche zu haben.*g*

Meine wird heute mit Paprikageschnetz eingeweiht. Das anbraten war schon eine wahre Freude. Das nach-hause-schleppen nicht so...
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 19387
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: DEI-Rezepte Thread

Beitragvon Rotstift » 27.01.2018 22:02

Thema Gewicht: Mein Staub hätte mir beim Spülen neulich fast den Finger gebrochen.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 59 Gäste