Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von Thunderforce »

Klar sollte man.

Happy Birthday, Hörm! :prost:
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9124
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von Porcupine »

Herzlichen Glückwunsch! :prost:
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15206
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von Undo »

Alles Liebe!
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17304
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von DerHorst »

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag :prost:
Benutzeravatar
Twinhilde
Beiträge: 1150
Registriert: 27.08.2017 16:36

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von Twinhilde »

Hmmmm... :kratz:

Ne.

Ach... Nunja... Vielleicht doch! Alles Liebe, dem Mann mit den sexiesten Kniestrümpfen überhaupt! <3
With my feet upon the ground
I lose myself between the sounds
And open wide to suck it in
I feel it move across my skin
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6098
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von ReplicaOfLife »

Schwierig.






Na gut. Alles gute! :prost: :prost: :prost:
Bastard's cryin', innit?
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10347
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von Hyronimus »

*Schnorres zurechtzwirbel*

Alles Gute zum Geburtstag! :prost:
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2859
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von M.o.D. »

Happy Birthday, Hörm.


Aber warum schlechter Mensch? Der Herr hat einen zT sehr exquisiten Musikgeschmack und kann wenigstens auch mit echtem Punk was anfangen.

*Mit Hansa-Pils zuproste und Ravioli erwärm*
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.I
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10905
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von Disbe »

Alles Gute! :prost:
-13
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4941
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Alles Gute! :prost:
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12910
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von Schnabelrock »

Glückwunsch, Herr von Hörm.
Oat Eaters \m/
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9892
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von MetalEschi »

Herzlichste Glückwunsche dem Genossen! :prost:
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2021
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11426
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Herzlichen Glückwunsch dem besten Punkrocker, Schnorresträger und Mit-Ossi. Aue!
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23371
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von NegatroN »

Alles Gute, mein Lieber!
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 9108
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Grundsatzfrage: Wenn schlechte Menschen Geburtstag haben, sollte man das feiern, oder auch nur erwähnen?

Beitrag von Feindin »

Lieber verschweigen

Häbby Börßdäi
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Antworten