Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4343
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von TMW316 »

Mein "Geheim" Tipp ist meine Nummer 1 mit genau einer Nennung im Poll auf Platz 97... hätte ich gedacht, dass das mehr Leute aufm Schirm gehabt haben...

The Ghose... :D ähh natürlich:

Vanden Plas - The Ghost Experiment Illumiation
Und mein Tipp Nummer 2 in meinem Poll mit auch nur einer Erwähnung im Poll

Pyramaze - Epitaph
(mehr im Thread)

:ka:
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
stormcloak
Beiträge: 142
Registriert: 28.02.2011 17:38

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von stormcloak »

TMW316 hat geschrieben: 22.02.2021 21:08 The Ghose... :D ähh natürlich:

Vanden Plas - The Ghost Experiment Illumiation
Ach schade, ich hatte gedacht, es wäre womöglich ein Konzeptalbum über Gose. Pfälzer ballern sich ja alles hinter die Binde, was Alkohol hat, sogar Bischoff, hätte also sein können. Nächstes Album dann! :prost:
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4343
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von TMW316 »

stormcloak hat geschrieben: 22.02.2021 22:39
TMW316 hat geschrieben: 22.02.2021 21:08 The Ghose... :D ähh natürlich:

Vanden Plas - The Ghost Experiment Illumiation
Ach schade, ich hatte gedacht, es wäre womöglich ein Konzeptalbum über Gose. Pfälzer ballern sich ja alles hinter die Binde, was Alkohol hat, sogar Bischoff, hätte also sein können. Nächstes Album dann! :prost:
Zum Glück war es nicht The Goose Experiment. ;)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von Quertreiber »

Nächster Geheimtipp:
Soft Kill - Dead Kids, RIP City

Dieses Album nicht im Poll, da war ich schon etwas erstaunt, da es in den Donnerstagslisten nicht selten auftauchte.
Nun gut, sie's drum. Soft Kill haben auf deem Album ihrem Cold Wave/Post Punk einen deutlichen Schuss The Cure verpasst:



Komplettes Album:
https://anopendoor.bandcamp.com/album/d ... r-i-p-city
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von costaweidner »

Spitzenalbum.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30272
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von Thunderforce »

Jau, die finde ich auch prima.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11419
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Porcupine hat geschrieben: 22.02.2021 08:44 WILDERUN haben ihr aktuelles Album "Veil Of Imagination" 2019 selbst veröffentlicht und konnten daraufhin einen Deal bei Cerntury Media ergattern, die das Album im Jahr 2020 dann ofiziell weltweit veröffentlicht haben. Und zwar völlig zurecht, denn die Qualität dieses Monsteralbums ist fast schon atemberaubend. Geboten wird eine Mixtur aus Opeth, Devin Townsend, etwas Folk Metal sowie umfangreiche Orchestrierungen, die von sanften Streicher- und Klavierpassagen bish hin zu stürmisch-bombastischen Orchesterpassagen reichen. Gesanglich ist's wie bei Opeth bis zur Watershed: Growls und ruhig-melodischer Klargesang wechseln sich ab. Das alles mag dem einen oder anderen zu viel auf einmal sein, ich find's jedoch grandios, innovativ und mitreißend.

Die Songs sind meistens überlang und es gibt auf dem Album auch nicht DEN Überhit, den man als Anspieltipp nennen könnte. Dieses Album hört man am besten komplett am Stück - erst dann kann man richtig erfassen was die Band hier leistet.

Hier trotzdem mal der Opener:

Und falls sich jemand über das Cliffhanger-Ende wundert: Der Song geht nahtlos über in diesen hier:

Danke für den Tipp. Das ist ja fantastisch! :o
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von Quertreiber »

costaweidner hat geschrieben: 23.02.2021 12:46 Spitzenalbum.
Thunderforce hat geschrieben: 23.02.2021 12:53 Jau, die finde ich auch prima.
Dann empfehle ich euch Fotocrime (South Of Heaven ist leider nicht so gut wie das Debüt geworden, liegt eventuell am Albumtitel *g*), Ritual Howls, Drab Majesty, Topographies, Deth Crux.

Fotocrime
https://fotocrime.bandcamp.com/music

Ritual Howls
https://ritualhowls.bandcamp.com/

Drab Majesty
https://drabmajesty.bandcamp.com/music

Topographies
https://topographies.bandcamp.com/

Baical
https://baical.bandcamp.com/music

Deth Crux
https://dethcrux.bandcamp.com/music
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15573
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von Apparition »

Quertreiber hat geschrieben: 23.02.2021 15:46
costaweidner hat geschrieben: 23.02.2021 12:46 Spitzenalbum.
Thunderforce hat geschrieben: 23.02.2021 12:53 Jau, die finde ich auch prima.
Dann empfehle ich euch Fotocrime (South Of Heaven ist leider nicht so gut wie das Debüt geworden, liegt eventuell am Albumtitel *g*), Ritual Howls, Drab Majesty, Topographies, Deth Crux.

Fotocrime
https://fotocrime.bandcamp.com/music

Ritual Howls
https://ritualhowls.bandcamp.com/

Drab Majesty
https://drabmajesty.bandcamp.com/music

Topographies
https://topographies.bandcamp.com/

Baical
https://baical.bandcamp.com/music

Deth Crux
https://dethcrux.bandcamp.com/music
Was hälst Du eigentlich von Lebanon Hanover? Die letzte fand ich noch ein Stück besser als Soft Kill.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von Quertreiber »

Apparition hat geschrieben: 23.02.2021 16:09
Quertreiber hat geschrieben: 23.02.2021 15:46
costaweidner hat geschrieben: 23.02.2021 12:46 Spitzenalbum.
Thunderforce hat geschrieben: 23.02.2021 12:53 Jau, die finde ich auch prima.
Dann empfehle ich euch Fotocrime (South Of Heaven ist leider nicht so gut wie das Debüt geworden, liegt eventuell am Albumtitel *g*), Ritual Howls, Drab Majesty, Topographies, Deth Crux.

Fotocrime
https://fotocrime.bandcamp.com/music

Ritual Howls
https://ritualhowls.bandcamp.com/

Drab Majesty
https://drabmajesty.bandcamp.com/music

Topographies
https://topographies.bandcamp.com/

Baical
https://baical.bandcamp.com/music

Deth Crux
https://dethcrux.bandcamp.com/music
Was hälst Du eigentlich von Lebanon Hanover? Die letzte fand ich noch ein Stück besser als Soft Kill.
Finde ich gut, wollte nur nicht TMW-mäßig den Thread fluten. *g*
Waren auch live überzeugend.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
TMW316
Beiträge: 4343
Registriert: 18.09.2009 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von TMW316 »

Das 1-2 Alben pro User Limit ist schon etwas einschränkend. ;) Oft ist der Geheimtipp Thread interessanter als das Abstimmungsergebnis, vor allem weil hier immer auch gleich Videos mit dabei sind. :)
Im Zweifel muss man immer das richtige tun!!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von costaweidner »

Quertreiber hat geschrieben: 23.02.2021 15:46
costaweidner hat geschrieben: 23.02.2021 12:46 Spitzenalbum.
Thunderforce hat geschrieben: 23.02.2021 12:53 Jau, die finde ich auch prima.
Dann empfehle ich euch Fotocrime (South Of Heaven ist leider nicht so gut wie das Debüt geworden, liegt eventuell am Albumtitel *g*), Ritual Howls, Drab Majesty, Topographies, Deth Crux.
Fotocrime und Drab Majesty kenne und mag ich. Beim Rest werde ich mal tätig werden, danke.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von Quertreiber »

costaweidner hat geschrieben: 23.02.2021 17:52
Quertreiber hat geschrieben: 23.02.2021 15:46
costaweidner hat geschrieben: 23.02.2021 12:46 Spitzenalbum.
Thunderforce hat geschrieben: 23.02.2021 12:53 Jau, die finde ich auch prima.
Dann empfehle ich euch Fotocrime (South Of Heaven ist leider nicht so gut wie das Debüt geworden, liegt eventuell am Albumtitel *g*), Ritual Howls, Drab Majesty, Topographies, Deth Crux.
Fotocrime und Drab Majesty kenne und mag ich. Beim Rest werde ich mal tätig werden, danke.
Dachte ich mir schon, dann ist es eben ein Tipp für den mit der Brille.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
DreamingInRed
Beiträge: 1185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von DreamingInRed »

Meine meist gehörte Scheibe bzw. Tape aus dem letzten Jahr kommt aus Philly von der Band Spesimin: https://spesimin.bandcamp.com/album/born-in-the-crypt
Wer auf alte Voivod steht, dazu offen gegenüber Bands wie Reveal! ist, der sollte mal ein Ohr riskieren.
Casus Et Natura In Nobis Dominantur.
https://www.discogs.com/de/user/andreas ... collection
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15573
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Der alljährliche Jahrespoll-Geheimtipp-Thread

Beitrag von Apparition »

Quertreiber hat geschrieben: 23.02.2021 21:14
costaweidner hat geschrieben: 23.02.2021 17:52
Quertreiber hat geschrieben: 23.02.2021 15:46
costaweidner hat geschrieben: 23.02.2021 12:46 Spitzenalbum.
Thunderforce hat geschrieben: 23.02.2021 12:53 Jau, die finde ich auch prima.
Dann empfehle ich euch Fotocrime (South Of Heaven ist leider nicht so gut wie das Debüt geworden, liegt eventuell am Albumtitel *g*), Ritual Howls, Drab Majesty, Topographies, Deth Crux.
Fotocrime und Drab Majesty kenne und mag ich. Beim Rest werde ich mal tätig werden, danke.
Dachte ich mir schon, dann ist es eben ein Tipp für den mit der Brille.
Der kennt und mag Fotocrime auch, hat zu Drab Majesty aber den Zugang noch nicht recht gefunden. :D
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Antworten