Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4938
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Lana del Rey - Pretty When You Cry

Definitiv Musik für andere Menschen. Ist mir zu weinerlich. Außerdem werde ich bei Vornamen Lana immer zum pubertierenden Teenie und denk mir "Hihi, der Name heißt rückwärts Anal"... *g*
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 21.02.2021 02:15, insgesamt 1-mal geändert.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1504
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von wolverin »

costaweidner hat geschrieben: 21.02.2021 02:12
wolverin hat geschrieben: 21.02.2021 02:08 Ich nehme mal an , von irgendeinem Album, dass eher so naja ist, dass auch eher so naja verkauft wurde?
Kann mich auch täuschen, die Wahrscheinlichkeit ist groß.
Wie OoS schon geschrieben hat, ist das wohl DER Bandklassiker und ich behaupte mal dreist, dass es auch das bestverkaufte Album der Band war. War zwar nicht ihr größter Single-Hit drauf, aber sicher ihr zweitgrößter.

:traenenlach: Über den Bandklassiker braucht man keine Worte zu verlieren. :traenenlach:
Aber okay, ich kannte den Song bisher nicht. :ka:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1504
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von wolverin »

Quertreiber hat geschrieben: 21.02.2021 02:14
wolverin hat geschrieben: 21.02.2021 02:13
costaweidner hat geschrieben: 21.02.2021 02:08 Song 2:
Erstaunlich wieviele Künstler es gibt mit dem Namen Ultraviolence, wir hätten da:

- eine Hardcoretechno Combo
- Eine Thrashband, ich glaube aus Brasilien
- Und diese Künstler
In dem Fall ist es der Albumtitel.
War mir nicht bewusst. :ka:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11924
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von OriginOfStorms »

costaweidner hat geschrieben: 21.02.2021 02:11 @BÖC - Don't Turn Your Back
Geht neben den Highlights wie dem Titelsong, dem unkaputtbaren 'Burnin' for You' oder dem mächtigen 'Joan Crawford' definitiv unter, aber ich mag den Song. Der kann definitiv nur am Albumende stehen, da ist er perfekt. Mich erinnert er tatsächlich an die Früh-80er-Phase von Rush, so ungerne Origin das hört. :D Aber vor allem der Bass hat einen Vibe, der gut zu "Permanent Waves" bis "Signals" passt, finde ich.
Die BÖC- Rush Vergleiche habe ich heute original das erste mal geört. Und Dharma klingt auch völlig anders als Lee.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28064
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von costaweidner »

Song 3:
Wären eigentlich Kaptain Sun mit 'Self Destruction' gewesen, aber die hab ich mit dem betreffenden Song spontan weder auf Youtube, noch auf Bandcamp gefunden. Deshalb gibt es den nächsten Shuffle-Kandidaten:
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28064
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von costaweidner »

OriginOfStorms hat geschrieben: 21.02.2021 02:16
costaweidner hat geschrieben: 21.02.2021 02:11 @BÖC - Don't Turn Your Back
Geht neben den Highlights wie dem Titelsong, dem unkaputtbaren 'Burnin' for You' oder dem mächtigen 'Joan Crawford' definitiv unter, aber ich mag den Song. Der kann definitiv nur am Albumende stehen, da ist er perfekt. Mich erinnert er tatsächlich an die Früh-80er-Phase von Rush, so ungerne Origin das hört. :D Aber vor allem der Bass hat einen Vibe, der gut zu "Permanent Waves" bis "Signals" passt, finde ich.
Die BÖC- Rush Vergleiche habe ich heute original das erste mal geört. Und Dharma klingt auch völlig anders als Lee.
Ich finde die an sich auch meist nicht schlüssig. Beim Poll-Song hab ich es wohl nachvollzogen, aber bei 'Don't Turn Your Back' war es mein Gedanke seit ich den Song erstmals gehört habe. Sonst finde ich die auch nicht so ähnlich.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28064
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von costaweidner »

wolverin hat geschrieben: 21.02.2021 02:16
Quertreiber hat geschrieben: 21.02.2021 02:14
wolverin hat geschrieben: 21.02.2021 02:13
costaweidner hat geschrieben: 21.02.2021 02:08 Song 2:
Erstaunlich wieviele Künstler es gibt mit dem Namen Ultraviolence, wir hätten da:

- eine Hardcoretechno Combo
- Eine Thrashband, ich glaube aus Brasilien
- Und diese Künstler
In dem Fall ist es der Albumtitel.
War mir nicht bewusst. :ka:
War jetzt aber auch nicht sooo schwer rauszufinden.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1504
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von wolverin »

OriginOfStorms hat geschrieben: 21.02.2021 02:16
costaweidner hat geschrieben: 21.02.2021 02:11 @BÖC - Don't Turn Your Back
Geht neben den Highlights wie dem Titelsong, dem unkaputtbaren 'Burnin' for You' oder dem mächtigen 'Joan Crawford' definitiv unter, aber ich mag den Song. Der kann definitiv nur am Albumende stehen, da ist er perfekt. Mich erinnert er tatsächlich an die Früh-80er-Phase von Rush, so ungerne Origin das hört. :D Aber vor allem der Bass hat einen Vibe, der gut zu "Permanent Waves" bis "Signals" passt, finde ich.
Die BÖC- Rush Vergleiche habe ich heute original das erste mal geört. Und Dharma klingt auch völlig anders als Lee.
Wobei Cost avielleicht diese poppigkeit meint, die Permanant Waves und Signals inne wohnt?
Ich kann aber bei BOC echt nicht mit reden, wie ich gemerkt habe. Da ist nur oberflächeliches vorhanden.
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Quertreiber »

Costa #3

Riot - On Wings Of Eagles

Yes! Thundersteel und The Privilege Of Power sind beides großartige Alben, die Alben davor haben mich nie so angefixt. Wenn ich den Song höre, weiß ich wieder, warum ich keine aktuellen Powermetal-Alben brauche. Also aktuell im Sinne von nach 2000.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von gunto »

costa #3 Riot:

Herrliches Albumcover :D

Stilistisch in einem Bereich, dem ich nicht komplett abgeneigt bin, aber da sind für mich dann doch andere Bands weiter vorne.
Das Gitarrensolo gefällt aber :)

Da ich schon "vorgewürfelt" habe (Ich habe jetzt einen Shuffle Play über der "Lieblingssongs" - funktion in Spotify gemacht, was immer dafür auch der Algorithmus ist, zumindest kam aber etwas Abwechselung raus), kann ich schon sagen, dass das eine gute Überleitung zu meinem ersten Song ist.
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1504
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von wolverin »

costaweidner hat geschrieben: 21.02.2021 02:19
wolverin hat geschrieben: 21.02.2021 02:16
Quertreiber hat geschrieben: 21.02.2021 02:14
wolverin hat geschrieben: 21.02.2021 02:13

Erstaunlich wieviele Künstler es gibt mit dem Namen Ultraviolence, wir hätten da:

- eine Hardcoretechno Combo
- Eine Thrashband, ich glaube aus Brasilien
- Und diese Künstler
In dem Fall ist es der Albumtitel.
War mir nicht bewusst. :ka:
War jetzt aber auch nicht sooo schwer rauszufinden.
Hab mich diesbezüglich aber auch nicht bemüht, muss ich zugeben. :engel:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11924
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von OriginOfStorms »

Riot mit Tony Moore sind meine Lieblingsinkarnation. Die zwei Alben aus den 80ern sind toll. The Privilege Of Power ist ganz großartig. Thundersteel wird aber immer eher genannt. Ganz merkwürdige Melange zwischen 80er Metal und einem Hauch 70er Spirit. Der SOng ist nicht der ganz große des Albums aber macht schon Laune. Mark Reale war ein toller Gitarrist und über Jarzombek/ van Stavern muss man kein Wort verlieren.
Ich korrigiere, einer der wirklich guten Songs der Scheibe.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4938
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Riot - On the Wings of Eagles


Das sind die mit dem Robbenvieh auf den Covern, oder? Noch nie bewusst ein Ton von gehört... Musikalisch ganz ansprechend, der Sound ist etwas betagt. Und der Sänger ist viel zu zahm für den eher rohen Gitarrensound. *find*
Der Refrain ist aber schön eingängig. Nett, aber nix was ich dolle brauche.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28064
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von costaweidner »

Bombe. Dann nun drei Songs von gunto und dann falle ich fröhlich ins Bett. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von gunto »

Nr. 1:
Antworten