Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10893
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Disbe »

Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 21.02.2021 01:00 So, weiter geht es:
Der erste Bier-Song, Is gut. Der zweite is ja auf dem neuen Album und den find ich auch besser. ^^
Zuletzt geändert von Disbe am 21.02.2021 01:05, insgesamt 1-mal geändert.
-13
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4934
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Die Ärzte- Tschuldigung Bier

Die 5,6,7,8 Bullenstaat gab's in den frühen 00ern nur auf Konzerten zu kaufen..knapp 30mal Schrammelpunk mit meist albernen Texten.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28063
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von costaweidner »

Apparition hat geschrieben: 21.02.2021 01:04 1: Ärzte

Hach ja, die guten Jungs. Ich bin jetzt gar kein Fan, aber ich mag sie und hör die Songs ab und an ganz gerne. Also zumindest bis ende der Neunziger, danach wurde es doch teils etwas zu seltsam. Ich trink aber gar kein Bier, also zumindest keins mit Alkohol, von daher bin ich mit dem Song leider nicht gemeint.
Ich trinke Bier, mit Alkohol, und fühle mich dennoch genauso angesprochen wie du. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4934
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Nr. 2
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von gunto »

1. Ärzte: Musikalisch natürlich nicht ernstzunehmen, macht aber Spaß :D
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28063
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von costaweidner »

DoctorWasdenn 2: Evangelist - Blood Curse
Ich hab keine Ahnung, was jetzt kommt und weiß dennoch schon, dass ich das schwierig und anstrengend finden werde. Vor allem erinnert mich, dass sie im Intro die Pausen nicht rausgeschnitten haben an die Ansagen von Peter und mir vorhin. :D

Dann gibt's Doom. Das ist erfreulich. Ich hatte eher irgendwie modernes "pRoG"-Geknüppel oder so erwartet. Riff ist ziemlich lame, dass die Strophe dann ohne Verzerrung abläuft war leider abzusehen, dieser martialische Gesang war auch zu befürchten. Ich lese zurzeit "Der Name der Rose" zum ersten Mal und sowas haben die Mönche bestimmt damals schon in der Abtei gehört. Die Band nähme das nun bestimmt als Qualitätsmerkmal, weil sie ihren pseudo-ritualischen Kram voll gut umgesetzt haben, aber ich find's eher albern, dass die klingen als wären sie ca. 1327 schon nicht als besonders derb aufgefallen. Unerfreulich. Ich schicke mal ab, da passiert doch eh nix mehr.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6189
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Quertreiber »

DW #2

Evangelist - Blood Curse

Unbekannte Band für mich. Dem Namens des Labels nach zu urteilen geht es um Doom, dem Cover nach um Epic Doom. Ah, der Gesang bestätigt meine Vorahnung. Nun, die Klassiker in disem Metier sind IMO schon vor langer Zeit erschienen, Kopien davon brauche ich nicht. Nicht mehr als nett.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4934
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Evangelist - Blood Curse

Epic Doom aus Polen. Über die Band weiß man nicht viel, also, wer da tatsächlich mitmischt. Allein das Spoken Word-Intro ist so intensiv, da können sich imo einige Bands ein paar Scheiben Abschneiden. Habe erst vor ein paar Tagen gesehen, dass die klamheimlich Ende 2020 noch ein neues Album rausgebracht haben. Muss ich mir noch zulegen. Ganz großartige Band.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10893
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Disbe »

gunto hat geschrieben: 21.02.2021 01:06 1. Ärzte: Musikalisch natürlich nicht ernstzunehmen, macht aber Spaß :D
Gerade musikalisch sind die eigentlich durchaus ernst zu nehmen.
-13
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von gunto »

Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 21.02.2021 01:05 Nr. 2 Evangelist
Mir komplett unbekannt. Gefällt mir aber vom Prinzip her, mit Doom kann ich schon was anfangen. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob den Sänger mag oder nicht aber mir gefällt, wie der Song aufgezogen ist. Nichts außergewöhnliches vom Ersteindruck her, aber da kann man schon nochmal genauer nachhören.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28063
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von costaweidner »

Ist btw immer noch langweilig. Hab ich immerhin nicht zu früh abgeschickt.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11918
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von OriginOfStorms »

2. Evangelist - Blood Curse

Ich hab Geknüppel nach dem Cover und dem Intro erwartet, ist aber irgendwie Kauzmetal. Doomig- episch. Na gut, soll mir recht sein.

Google sagt Polen. Warum hab ich davon noch nie gehört? Irgendwie amerikanisch klingt es irgendwie. Gates Of Slumber oder so....

Finde ich gut, die notier ich mir mal. Der Song ist jetzt in diesem Kontext etwas lang, aber wer weiß wie es auf einem Album wirkt.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15583
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Apparition »

2: Evangelist

Noch nie gehört, kann aber was. So wollten wahrscheinlich Sorcerer klingen, wenn die nicht inzwischen voll im Lulli-Sumpf feststecken würden. Der Gesang ist mir zu theatralisch, aber sonst passt das schon.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4934
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Und Nummer 3
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4934
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Musste 2-3 Mal skippen, da sonst nur Intros, Spoken Word-Passagen und Songs meiner Ex-Band kamen, die nicht bei yt sind... *lol*
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Antworten