Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4929
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Lake of Tests - Illwill

Habe heute das neue ominöse Album erstmalig gehört. Ist aber noch nicht viel hängen geblieben, muss noch ein paar Mal laufen.
Kenne eigentlich sonst nur die Sachen aus den 90ern.
Die Nummer klingt eigentlich ganz cool. Ich mag den Sound und die Stimme. Muss ich wohl mehr von hören. :)
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Quertreiber »

Origin #3

Lake Of Tears - Illwill

Ich höre die Band vermutlich zum ersten Mal wirklich bewusst. Hatte sie immer in der Gothic/Metal-Ecke verortet, völlig falsch ist das anscheinend auch nicht. Die transportierte Stimmung erreicht mich durchaus, die Umsetzung nicht. Nee, ich glaube, das ist nichts für mich.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von costaweidner »

PetePetePete hat geschrieben: 21.02.2021 00:29 also ich habe evtl gesagt im chat, dass ich am start wäre, aber ich bin u aus und gehe gleich schlafen. haut rein, gönnt euch, ich hoffen, es hat euch gefallen und lasst euch gönnen, Jungs.
Nächstes mal bin ich auch wieder am start, heute habt ihr zumindest meine insta posts.
Und Tschnüss.
Liebe. <3
Wir starten demnächst nochmal was Dummes hier. Vielleicht ein Live-Review von 'nem Klassiker auf einem Donnerstag, was keinem was bringt oder so, wie früher.
Zuletzt geändert von costaweidner am 21.02.2021 00:33, insgesamt 1-mal geändert.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von costaweidner »

Apparition hat geschrieben: 21.02.2021 00:31
Disbeliefer hat geschrieben: 21.02.2021 00:30 Und dann kommt der Brennare mit irgendwas Neuem..
Hat der doch neulich gesagt, dass ihm sein erstes Album peinlich ist.
Ja, nu, wie wärs, wen du dich einfach mal selbst ins Knie fickst, du Penner?
MIR bedeutet dein erstes Album nämlich sehr viel.
Ach, komm, wir treffen uns in der Mitte.
Sowas hört man doch gefühlt dauernd von irgendwelchen Musikern. Nie ernstnehmen, die heben keine Ahnung. :D
Eben. Sonst müsste ich auch peinlich berührt sein, wenn ich "Somewhere in Time" höre.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von gunto »

OriginOfStorms hat geschrieben: 21.02.2021 00:26 No. 3 Lake Of Tears
Kenne ich vom Namen her schon ewig, habe ich mich aber nie mit beschäftigt. Irgendwie hatte ich da was ganz anderes erwartet.
Gothic-Schmonz oder so *g*.

Ist zwar was völlig anderes, mir aber doch zu gleichförmig, und diese abgehackten Shouts mögen mir auch nicht so recht gefallen.
Dazu diese sehr stereotypen Riffs.
*unbrauch*
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11893
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von OriginOfStorms »

costaweidner hat geschrieben: 21.02.2021 00:33
Apparition hat geschrieben: 21.02.2021 00:31
Disbeliefer hat geschrieben: 21.02.2021 00:30 Und dann kommt der Brennare mit irgendwas Neuem..
Hat der doch neulich gesagt, dass ihm sein erstes Album peinlich ist.
Ja, nu, wie wärs, wen du dich einfach mal selbst ins Knie fickst, du Penner?
MIR bedeutet dein erstes Album nämlich sehr viel.
Ach, komm, wir treffen uns in der Mitte.
Sowas hört man doch gefühlt dauernd von irgendwelchen Musikern. Nie ernstnehmen, die heben keine Ahnung. :D
Eben. Sonst müsste ich auch peinlich berührt sein, wenn ich "Somewhere in Time" höre.
Matheos nölt über Night On Bröcken und The Spectre Within. Is mir wumpe.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15573
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Apparition »

Nein, Maiden spiele ich jetzt nicht.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10892
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Disbe »

Apparition hat geschrieben: 21.02.2021 00:31
Disbeliefer hat geschrieben: 21.02.2021 00:30 Und dann kommt der Brennare mit irgendwas Neuem..
Hat der doch neulich gesagt, dass ihm sein erstes Album peinlich ist.
Ja, nu, wie wärs, wen du dich einfach mal selbst ins Knie fickst, du Penner?
MIR bedeutet dein erstes Album nämlich sehr viel.
Ach, komm, wir treffen uns in der Mitte.
Sowas hört man doch gefühlt dauernd von irgendwelchen Musikern. Nie ernstnehmen, die heben keine Ahnung. :D
Ich weiss, aber in diesem Fall hat es mir tatsächlich einen kleinen Stich versetzt. Es war der schönste Kuss. Und dieses Album war dabei. Sommernachtsfest in der Eremitage '94. ^^
Der hat doch keine Ahnung von seiner Musik. *g*
-13
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von costaweidner »

Apparition 1: Grip Inc. - Blood of Saints
Fast genauso geht irgendein Rammstein-Song los, nur dass das hier schneller ist. 'Los'? Ja, der.

Ich kenne ja immer noch nur die erste und 'Rusty Nail' bewusst. Ploppi hat mir aber mal was anderes, späteres auf einen Sampler gepackt und das war spitze. Ist auch erst über zwei Jahre her, hab ich richtig viel draus gemacht. *lol*

Das ist aber was sehr Spätes, oder? Also, die gab es ja eh nicht ewig, aber hier sind sie vom Thrash ja schon ziemlich weg, das ist sicher von der vierten von vier (oder?). Ist schon okay, aber sehr zeitgeistig. Ich habe an sich gar nichts gegen Zeitgeist, aber das transportiert eben einen Zeitgeist, der mich null reizt. So späte 90er, frühe 00er. Für Metal eine schlimme Zeit, für Rockmusik teilweise mal so, mal so. Aber der Song ist schon arg beliebig, Chambers' Vocals sind aber gut. Ich sende mal ab, das wird doch eh alles sauhektisch hier heute Nacht.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von gunto »

Apparition hat geschrieben: 21.02.2021 00:34 Nein, Maiden spiele ich jetzt nicht.
Grip Inc.:

Eine weitere Band, die ich vom Namen her schon sehr lange auf dem Schirm habe, ohne jemals irgendetwas gehört zu haben.
Geht schon gut nach vorne, zumindest bei diesem Song denke ich dann aber: "lieber gleich Machine Head".
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Quertreiber »

Apparition #1

Grip Inc. - Blood Of Saints

Ich kenne die ersten beiden Alben, habe sie damals auch auf Tour gesehen, eine davon war IMO mit Kreator, das war schön energiegeladen. Dieser Song klingt deutlich gezügelter, joah, nett, aber nicht zwingend.
Eine der vielen Bands, die ich nie zuhause höre.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11893
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von OriginOfStorms »

1. Grip Inc - Blood Of Saints

Das waren Lombardo und Sorychta, ne? Hab ich damals wahr genommen, ich glaub ich hab sogar ne EP. Ja nu, so klang man halt in den 00ern. Kann man mal bringen, aber mir is das zu riffschruppig. Wird Groove genannt, ich find es mit leider zu stumpf besser beschrieben.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4929
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

GRIP Inc.. - Blood of Saints

Auch eine Band, die bei mir immer unter "bei Gelegenheit Mal anhorchen" lief. Habe ich aber nie gemacht... Der Sound ist ordentlich, den Sänger finde ich aber eher nur so lala. Insgesamt alles eher 08/15. :ka:
Dieser unverzerrte Gitarrensound im Intro und Zwischenpart erinnert mich an irgendwas auf das ich aber nicht komme. Machste nix.

Edith: Danke, Costa. Los von Rammstein war es.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10892
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Disbe »

Apparition hat geschrieben: 21.02.2021 00:34 Nein, Maiden spiele ich jetzt nicht.
Die ersten beiden Grip Inc. sind immernoch Meisterwerke. Alles danach egal.
-13
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15573
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Der After-Poll-Radio-Chat-Massaker-Thread

Beitrag von Apparition »

Ja, ist von der letzten, "Incorporated", 2004 glaube ich. "Beliebig" ist aber das letzte was mir dazu eingefallen wäre, auch wenn ich nicht alles von Grip Inc. mag. Eigentlich finde ich diese am besten, da haben sie ihren Midtempo-Thrash in ein anderes Gewand verpackt. Auf den Groove von Lombardo und die ungewönlichen Riffs von Sorychta gerade in dem Song stehe ich völlig.
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Antworten