Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4501
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Bad Religion - No Control
Candlemass - King of the Grey Islands
Ereb Altor - By Honour
Heart of Cygnus - Utopia
Kreator - Violent Revolution
Montreal - Schacki Lacki
Mystery Weekend - Surprise!
Other Lives - For their Love
Pain of Salvation - Panther
Porcupine Tree - Deadwing
Rammstein - Rammstein
Rise Against - The Sufferer & the Witness
Slipknot - We are not your Kind
Soen - Imperial
Steven Wilson - The Future Bites
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
Thomas L
Beiträge: 540
Registriert: 06.03.2012 11:01

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von Thomas L »

Eels - Daisies Of The Galaxy
Rome - Parlez-Vous Hate?
Black Country, New Road - For The First Time
Cult Of Luna - The Raging River
Pain Of Salvation - Panther
Emma Ruth Rundle and Thou - The Helm of Sorrow
Viagra Boys - Welfare Jazz
Josh Ritter - See Here, I Have Built You A Mansion
Steven Wilson - The Future Bites
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von Flow »

Apparition hat geschrieben: 11.02.2021 10:19
Flow hat geschrieben: 11.02.2021 09:27
Apparition hat geschrieben: 11.02.2021 08:34 Deathrow - Riders of Doom
Deathrow - Raging Steel
Deathrow - Deception Ignored
Yeah! Wie gut die waren.
Liefen immer unter meinem Radar, aber gerade für eine deutsche Thrashband waren die echt außergewöhnlich. Riders of Doom mit seinen Maiden-Anleihen nimmt ja ganz viel vorweg, was auch in der Bay Area oder später in den 2000ern passiert ist. Raging Steel find ich da noch am "gewöhnlichsten", Deception Ignored zumindest sehr interessant, aber schon fast etwas zu zerfahren und technikverliebt. Aber stark ist die auch.
Ja. Für eine deutsche Thrashband, zu DER Zeit zumal, war das eigentlich schon eine eigene Liga. Der ganze Vibe, wie souverän, technisch überwältigend gut und anspruchsvoll das schon war. Deutscher Thrash in der 2. Hälfte der 80er läuft ja oft unter der Überschrift "Heavy Gerumpel", und für viele Bands und Alben stimmt das ja auch, aber die Ausnahmen (die ersten beiden Paradox würde ich da u.a. auch einsortieren) beeindrucken mich auch heute noch sehr.
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me
Benutzeravatar
samba-tonne
Beiträge: 994
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wurster Nordseeküste

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von samba-tonne »

So, das war es mit 95er Alben

Abstrakt Algebra - Abstrakt Algebra
Afflicted - Dawn Of Glory
Anthrax - Stomp 442
Arena -Songs From The Lions Cage
Blind Guardian -Imaginations From The Other Side
Down - Nola
Fear Factory - Demanufacture
Grip Inc. - Power Of Inner Strength
Iced Earth- Burnt Offerings
Monster Magnet - Dopes To Infinity
Nevermore - Nevermore
Paradise Lost - Draconian Times
Poverty's No Crime - Symbiosis
Psyco Drama - The Illusion
Rage - Black In Mind
Sentenced - Amok
Stratovarius - Fourth Dimension
The Tea Party - The Edges Of Twilight
Trouble -Plastic Green Head
Veni Domine - Material Sanctuary
Virgin Steele - The Marriage Of Heaven And Hell Part II
Voodoocult - Voodoocult
100% WERDER BREMEN FAN
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15579
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von Apparition »

Flow hat geschrieben: 11.02.2021 12:12
Apparition hat geschrieben: 11.02.2021 10:19
Flow hat geschrieben: 11.02.2021 09:27
Apparition hat geschrieben: 11.02.2021 08:34 Deathrow - Riders of Doom
Deathrow - Raging Steel
Deathrow - Deception Ignored
Yeah! Wie gut die waren.
Liefen immer unter meinem Radar, aber gerade für eine deutsche Thrashband waren die echt außergewöhnlich. Riders of Doom mit seinen Maiden-Anleihen nimmt ja ganz viel vorweg, was auch in der Bay Area oder später in den 2000ern passiert ist. Raging Steel find ich da noch am "gewöhnlichsten", Deception Ignored zumindest sehr interessant, aber schon fast etwas zu zerfahren und technikverliebt. Aber stark ist die auch.
Ja. Für eine deutsche Thrashband, zu DER Zeit zumal, war das eigentlich schon eine eigene Liga. Der ganze Vibe, wie souverän, technisch überwältigend gut und anspruchsvoll das schon war. Deutscher Thrash in der 2. Hälfte der 80er läuft ja oft unter der Überschrift "Heavy Gerumpel", und für viele Bands und Alben stimmt das ja auch, aber die Ausnahmen (die ersten beiden Paradox würde ich da u.a. auch einsortieren) beeindrucken mich auch heute noch sehr.
Ich sehe gerade, dass es da ja sogar noch ein viertes Album gibt (Life Beyond), von dem ich noch überhaupt nie gehört habe. Könnte teuer werden...
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4890
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von Defeated Hero »

Aborted – Global Flatline
Aborted – Necrotic Manifesto
Aborted – La Grande Mascarade
Cruel Hand – Dark Side of the Cage
Darkest Hour - Godless Prophets and the Migrant Flora
Hatesphere – Ballet of the Brute
Hatesphere – The Sickness Within
Hatesphere – Serpent smiles and killer eyes
Hatesphere – To the Nines
Modern Life Is War – Fever Hunting
NOFX - Ribbed: Live in a dive
Only Crime – Virulence
Only Crime – Pursuance
Pascow - Jade
Protest the Hero – Volition
Sick of it All – Wake the Sleeping Dragon
Useless ID – State is burning
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 935
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von Deornoth »

Johnny Cash and June Carter Cash - Johnny Cash and His Woman
Johnny Cash - Ragged Old Flag
Johnny Cash - The Junkie and the Juicehead Minus Me
Johnny Cash - Johnny Cash Sings Precious Memories
Useless ID - State is Burning
Bad Religion - Age of Unreason
The War Goes On - The War Goes On
The War Goes On - Assisted Armageddon
Lyle Lovett - Pontiac
Brian May - Back to the Light
Dinosaur Jr. - Farm
Tilted - Washed EP
I want to smash my face into that goddamn radio
It may seem strange but these urges come and go
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von Flow »

Hobbit Motherfucker hat geschrieben: 11.02.2021 09:16 War on Women- Wonderful Hell
Props! Das ist so eine geile Platte. ❤
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me
Benutzeravatar
Hobbit Motherfucker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 948
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zürich West

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von Hobbit Motherfucker »

Flow hat geschrieben: 11.02.2021 15:03
Hobbit Motherfucker hat geschrieben: 11.02.2021 09:16 War on Women- Wonderful Hell
Props! Das ist so eine geile Platte. ❤
Indeed! Die Props gebühren zum Teil zumindest dir, ich glaub es war deine Lobhudelei hier zur letzten Platte (die ich übrigens noch einen kleinen Zacken geiler finde), die mich erst auf die Band gebracht hat.
Seitdem aber nicht mehr wegzudenken und bedingungslose Liebe für die Mädels (und die Jungs auch). Waren auf dem brainfuck-Höhepunkt bezüglich US-Wahlen im vergangenen Spätherbst für mich neben Pearl Jam echt auch extrem wichtig um noch halbwegs an das Gute im Menschen (und im Amerikaner im speziellen) zu glauben. Und ja, mir ist bewusst wie bescheuert-plakativ das klingt :) .
Benutzeravatar
cpoetter
Beiträge: 149
Registriert: 21.08.2020 20:05

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von cpoetter »

Alaric - End of Mirrors
Alice in Chains - Facelift
Black Country, New Road - For the First Time
Cult of Luna - The Raging River
Falls of Rauros - Patterns in Mythology
Gold - Why Aren't You Laughing?
Proscription - Conduit
Ruins of Beverast - Blood Vaults
Ruins of Beverast - Exuvia
Ruins of Beverast - The Thule Grimoires
Tribulation - Where the Gloom Becomes Sound
Benutzeravatar
Disbe
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10893
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von Disbe »

Frozen Soul - Crypt Of Ice
The Alligator Wine - Demon Of The Mind
Love A - Nichts ist neu
Blind Guardian - Battalions Of Fear
Blind Guardian - Follow The Blind
Blind Guardian - Tales From The Twilight World
Blind Guardian - A Night At The Opera
The Alligator Wine - Demon Of The Mind
Frozen Soul - Crypt Of Ice
Bad Religion - Stranger Than Fiction
Bad Religion - Suffer
Dark Millennium - Where Oceans Collide
The Offspring - Smash
Tankard - The Tankard
Tankard - Two-Faced
The Alligator Wine - Demon Of The Mind
The Offspring - Splinter
-13
Benutzeravatar
OldschdodPiranha
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2586
Registriert: 19.01.2009 23:20
Wohnort: Bayreuth

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von OldschdodPiranha »

Bad Religion - The Empire Strikes First
Bad Religion - New Maps Of Hell
Bad Religion - Generator
Porcupine Tree - Fear Of A Blank Planet
G/Z/R - Plastic Planet
Testament - The Legacy
Frank Zappa - Broadway The Hard Way
Black Sabbath - Seventh Star
Hammers Of Misfortune - The August Engine
Marillion - Brave
Witherfall - A Prelude To Sorrow
Billy Joel - Storm Front
Survivor - Vital Signs
Survivor - When Seconds Count
Candlemass - King Of The Grey Islands
Sanctuary - Into The Mirror Black
"Der Weg der hermaneutischen Fundamentalontologie als Analytik der Existenzialität des Denkens, des Wesens vom Sein ist ja bei Heidegger fast besser ausgearbeitet als bei Hegel. ....übrigens, kennen Sie den Witz von dem Feuerwehrmann? Mei, der ist gut. Der ist spitze. Hihi. Der ist ganz gut."
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Offizieller "Ich reiss mir noch´n Donnerstag auf"-Thread!

Beitrag von Flow »

Hobbit Motherfucker hat geschrieben: 11.02.2021 18:36
Flow hat geschrieben: 11.02.2021 15:03
Hobbit Motherfucker hat geschrieben: 11.02.2021 09:16 War on Women- Wonderful Hell
Props! Das ist so eine geile Platte. ❤
Indeed! Die Props gebühren zum Teil zumindest dir, ich glaub es war deine Lobhudelei hier zur letzten Platte (die ich übrigens noch einen kleinen Zacken geiler finde), die mich erst auf die Band gebracht hat.
Seitdem aber nicht mehr wegzudenken und bedingungslose Liebe für die Mädels (und die Jungs auch). Waren auf dem brainfuck-Höhepunkt bezüglich US-Wahlen im vergangenen Spätherbst für mich neben Pearl Jam echt auch extrem wichtig um noch halbwegs an das Gute im Menschen (und im Amerikaner im speziellen) zu glauben. Und ja, mir ist bewusst wie bescheuert-plakativ das klingt :) .
Ich finde das nicht bescheuert, ich erlebte (und erlebe) das durchaus ähnlich. Es ist sicher naheliegend, sich angesichts dieses ganzen Clusterfucks daran zu erinnern, dass intelligentes Leben existiert. Für mich ist auch das Abtauchen in Altbekanntes ein großer emotionaler Rettungsanker (das Bild ist ein bisschen schräg, aber you get the point), nur macht mich das oft so furchtbar melancholisch. Ist dann auch nicht so schön.

"Anarcha" von der Letzten. Fucking hell, was für ein Song!
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me
Antworten