Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von costaweidner »

Thunderforce hat geschrieben: 08.02.2021 10:41
costaweidner hat geschrieben: 08.02.2021 10:40
Thunderforce hat geschrieben: 08.02.2021 10:37 Gestern zum spazierengehen war das schon geil. Erstmals habe ich auch meine Winterjacke benutzt, die hier seit 7 oder 8 Jahren ohne einen einzigen Einsatz im Schrank hängt, weil es halt einfach noch nie wirklich kalt war. Bei den sonstigen "Wintern", die wir hier inzwischen haben, reicht ja in aller Regel ein Zipper plus maximal ne dünne Jacke.
Naja, du bist halt auch nicht so gut darin, Jacken anzuziehen.
*stioschen Romesh-Ranganathan-Blick zuwerf*
There was no sleeve, mate!
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
OldschdodPiranha
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2586
Registriert: 19.01.2009 23:20
Wohnort: Bayreuth

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von OldschdodPiranha »

Moin.

Was ne Landschaft. Hab's ein paar Meter in den Wald. Könnte ein Video drehen: Einzelkämpfer mit Corpsepaint und irgendeine nordische Raserei summen.
Vielleicht drehe ich auch schon durch.... :D
"Der Weg der hermaneutischen Fundamentalontologie als Analytik der Existenzialität des Denkens, des Wesens vom Sein ist ja bei Heidegger fast besser ausgearbeitet als bei Hegel. ....übrigens, kennen Sie den Witz von dem Feuerwehrmann? Mei, der ist gut. Der ist spitze. Hihi. Der ist ganz gut."
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30272
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von Thunderforce »

costaweidner hat geschrieben: 08.02.2021 10:41
Thunderforce hat geschrieben: 08.02.2021 10:41
costaweidner hat geschrieben: 08.02.2021 10:40
Thunderforce hat geschrieben: 08.02.2021 10:37 Gestern zum spazierengehen war das schon geil. Erstmals habe ich auch meine Winterjacke benutzt, die hier seit 7 oder 8 Jahren ohne einen einzigen Einsatz im Schrank hängt, weil es halt einfach noch nie wirklich kalt war. Bei den sonstigen "Wintern", die wir hier inzwischen haben, reicht ja in aller Regel ein Zipper plus maximal ne dünne Jacke.
Naja, du bist halt auch nicht so gut darin, Jacken anzuziehen.
*stioschen Romesh-Ranganathan-Blick zuwerf*
There was no sleeve, mate!
:D
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Isphanil
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 653
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von Isphanil »

Moin!

Isses nicht wunderschön? Es knackt wie verrückt. Niemand muss Rasenmähen. Alle anderen Gartenarbeiten sind auch guten Gewissens verschoben. Die Böden werden es auch danken, wenn es später taut.
Gut, wir kommen praktisch nicht aus der Straße gerollt. Gut, die Ermmericher sind leicht hysterisch, weil sie weißes Zeugs auf den Straßen nicht gewohnt sind. Aber so alles in allem? Ist halt Winter.

Manko: Ich besitze wirklich keine richtige Winterjacke mehr. Also zwiebeln und als Marshmallowmännchen in den Wald.
Manko 2: Mit den Leuten in Grietherort möchte ich nicht tauschen. Die sind seit einer Woche von der Welt abgeschnitten, weil der Rhein herumspaziert. Wenn es jetzt noch so friert, dass die mit den Motorbooten nicht mehr zum Ort durchkommen, wird es da unlustig. Zumindest solange, bis sie einfach übers Eis gehen können. :D
Aye, ich bin wieder da. Ja, ich darf das. DU nicht!
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9860
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von MetalEschi »

Nette Beobachtung in der Nachbarschaft heute früh: Hier nebenan wohnt der Chef eines Autoservice, und einer seiner Mitarbeiter wohnt ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Beide treten heute vor die Tür, rein in die Schneemassen, stehen mit Abstand vor ihren Hütten und der Chef fragt seinen Kollegen "Und? Wie schauts aus?" Kollege: "Ja scheiße ne, alles weiß, heut nix, oder?" Chef: "Hast recht. Hau rein."
Und beide rückwärts wieder in die Häuser.
Schön, wenn man die gleiche Sprache spricht auf Arbeit.
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2021
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7311
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von playloud308 »

Alle erfreuen sich am Schnee. Nur in Köln ist es einfach nur kalt.

Moin
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von M.o.D. »

Moin.

Mal sehen, ob das mit dem Fahren heute nachmittag hinhaut.
Müsste eigentlich zum Orthopäden, Ergebnisse aud dem MRT besprechen....und, wenn möglich, etwas einkaufen.

Morgen sollte meine Karre zur Werkstatt zwecks TÜV, mal sehen, ob ich dahin komme. Ist ja erst ein Jahr überfällig (Schande über mein Haupt, echt verpennt).

Geräumt werden nur Hauptstrassen und Autobahnen - aber 3 Nachbarn sind heute morgen wohl zur Arbeit gefahren.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.I
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10272
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von LordVader »

Ich habe das dritte mal Schneeräumen gerade nach 30m (also der Hälfte) abgebrochen, ich kriege die Schaufel nicht mehr hoch... nun gut, nachher halt. Leider komme ich auch nicht in die Garage für weiteres Streugut.. da hat es etwas mehr hingeweht und festgefroren... mal sehen werde ich heute noch dranmüssen.

Und auch der Hund verliert die Freude am Schnee in dem Moment wo dieser ihm bis an die Klöten reicht...

Aber schön anzusehen ist es.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11892
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von OriginOfStorms »

NegatroN hat geschrieben: 08.02.2021 09:14 Moin

Ein Hauch neuer Schnee, mehr wird es wohl auch nicht werden. Dafür gehen die Temperaturen die Woche wohl wieder bis in die Nähe von -20° runter.
Eine gute Gelegenheit, den Gefrierschrank abzutauen. Das ist zumindest mein Plan.

Viel Schnee. Alles super. Für münsterländische Verhältnisse eine enorme Menge. Es ist erstaunlich, wie viele Leute hier Langlaufski besitzen.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10272
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von LordVader »

GoTellSomebody hat geschrieben: 08.02.2021 10:15 Schön auch der Kommentar des Mannes vom Schneeräumdienst im MoMa: „Ich mache das seit 30 Jahren, das ist normal, wir sind nur verwöhnt, weil wir das ein paar Jahre nicht hatten.“
Da hat der Mann schon recht... damals (und noch früher) war der Umgang damit aber auch noch anders, aus vielen Gründen. Einer ist sicherlich der deutlich geringere Termindruck, gerade auch was die Lagerhaltung angeht... heute bekommst Du ahrscheinlich selbst in den Supernmärkten nichts mehr, wenn die mal die Tage am Stück nicht beliefert werden. Und wenn eine Woche keine LKW über die Autobahn kommen steht wahrscheinlich 80% des produzierenden Gewerbes.
Das war beides früher anders, davon ab dass mehr Chefs Verständnis zeigten wenn man aufgrund der Witterung mal später oder gar nicht kam.
Mit ein bisschen Glück kommt aber ein Teil von dieser Einstellung zurück, denn auch die zT enormen Lieferkettenunterbrechungen der letzten Zeit durch Corona und auch Brexit scheinen da bei einigen zum Umdenken zu führen... (die Hoffnung stirbt halt zuletzt ;-) )
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15572
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von Apparition »

Eventuell spielt mir das Wetter in die Karten. Ich hab mich in ein neues Auto verguckt, und befürchte, dass da nur Allwetterschlappen drauf sind. Kann ich dann hoffentlich sagen "Was sagen Sie? Allwetter reicht? Schauen Sie mal raus!" :D
Ihr macht Euch das zu einfach. Ihr versucht hier immer, beide Seiten zu verstehen.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11892
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von OriginOfStorms »

Madame hat grad ihre Pläne bezüglich heute arbeiten ad acta gelegt. Das Auto würde sie nicht aus der Tiefgarage bekommen, das Moped auch nicht :wink: , Busse fahren bestenfalls morgen wieder und laufen wären momentan wohl gut 2,5 Stunden pro Weg.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9108
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von Porcupine »

Morgen!

Mir ist kalt.
*Tee trink*

Ansonsten hoffe ich, dass in 2-3 Tagen wieder so geräumt ist dass man zumindest zum Einkaufen fahren kann. So wirklich große Vorräte hab ich nicht. Hmpf.
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2513
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von Leviathane »

Moin,
im Home Office ist das Wetter echt super.
Ab morgen soll es ja klirrend kalt, aber sonnig werden. Also eigentlich bestes Wetter.
Bin aber ganz froh, das ich Samstag noch einige Vorräte aufgestockt habe und erst mal nicht zwingend einkaufen muss.
Meine Nachbarn haben mein Auto mit Schneebergen eingekesselt und ich hätte auch Bedenken, loszufahren. Hier in der Strasse war noch kein Räumfahrzeug und Busse fahren auch keine mehr. Aber wir waren ja gut vorbereitet :rot:
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12877
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Still the tundra DEI untouched.... Uärgh!

Beitrag von Schnabelrock »

Wichtigste Besprechung der Woche Montagmorgen um halb neun live im Büro.
Das ist Mobbing der härtesten Sorte. Nicht mit mir. Also in Zukunft, heute hab ichs nochmal gemacht.
Oat Eaters \m/
Antworten