Bye DEI Rheinhessen

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
OldschdodPiranha
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2528
Registriert: 19.01.2009 23:20
Wohnort: Bayreuth

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von OldschdodPiranha »

@Costa
Glückwunsch, Junge! Aus dir wird mal was. Du bist einer, der sogar betrunken intelligent wirkt. :D

@Ploppi
Hamburg und Nürnberg. Ey, genau meine Meinung. Hat auch nix damit zu tun, dass ich in Nürnberg geboren und aufgewachsen bin. Guter Ploppi! :pommes:
"Der Weg der hermaneutischen Fundamentalontologie als Analytik der Existenzialität des Denkens, des Wesens vom Sein ist ja bei Heidegger fast besser ausgearbeitet als bei Hegel. ....übrigens, kennen Sie den Witz von dem Feuerwehrmann? Mei, der ist gut. Der ist spitze. Hihi. Der ist ganz gut."
Benutzeravatar
Mustl
Beiträge: 3427
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von Mustl »

PetePetePete hat geschrieben: 14.12.2020 21:38
ReplicaOfLife hat geschrieben: 14.12.2020 18:01
costaweidner hat geschrieben: 14.12.2020 17:56 So, Prüfung heute Vormittag gut rumgebracht und mit 2,0 bestanden. Kann man so machen. :D
:prost:

Ist damit alles fertig? Wat bisse nun (bzw. wirste dann)? Master of Arts? Education? Science? Schorle? :kratz:
Master of Fluppenfilter, imo.
Insanity?

Glückwunsch@Costa
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16605
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: andere seite weser.
Kontaktdaten:

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von PetePetePete »

Zieht ihr man alle nach Hamburg, Berlin oder in welche Bigstyler-City auch immer, wir wollen euch hier auch gar nicht.
gez, die aus den kleineren Großstädten der Nation, welche eigentlich nur glorifizierte Dörfer mit anständigem ÖPNV und gerade deswegen immer einer Großstadt vorzuziehen sind.
Crazy? I was crazy once. They locked me in a room. A rubber room. A rubber room with rats. And rats make me crazy. Crazy? I was crazy once. They locked me in a room. A rubber room...

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1788
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von logos »

@Costa: Glückwunsch zum Master of the Universe :)

*erinner*@eigene Prüfung vor 50 Jahren. Einer der Prüfer furzte und ich denke heute noch drüber nach, wer von denen das war.
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy
Benutzeravatar
IronKlausi
Beiträge: 648
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Erlangen

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von IronKlausi »

logos hat geschrieben: 14.12.2020 21:49 @Costa: Glückwunsch zum Master of the Universe :)

*erinner*@eigene Prüfung vor 50 Jahren. Einer der Prüfer furzte und ich denke heute noch drüber nach, wer von denen das war.
Ich tippe auf Rudy Giuliani.

Auch Glückwünsche @Costa.
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7749
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von Rivers »

Herzlichen Glückwunsch, costa. Was biste nun? Jedi-Meister? :D
Super gemacht. :prost:
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27830
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von costaweidner »

*huld* @ Menge an Blödsinnsantworten
Danke. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11339
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Da wird man mitten in der Nacht wach, glotzt auf`s Handy und was ist? Costa hat einen Abschluß in "Arts". Na, meinetwegen. Herzlichen Glückwunsch! 😺
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11339
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2020 20:05
Rotstift hat geschrieben: 14.12.2020 19:46
Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2020 18:36 Deutsche Großstädte, die nicht komplett zum kotzen sind:

Hamburg
Nürnberg

Ende.
Deine Postings hinterlassen gelegentlich den Eindruck du würdest in einer völlig abgedunkelten Wohnung sitzen und den ganzen Tag Menschenhasser BM hören. :D

Das auch :D
Aber ich krieg immer Facepalmanfälle, wenn Bewohner aus Kotzmoloch 1 Bewohnern aus Kotzmoloch 2 erklären wollen, bei Ihnen sei es ja soviel besser. *g*

Na ja, der größte Kotzmoloch ist ja wohl der Pott. Da gehen die trüben Elendsstädte ja nahtlos, nur von Ortsschildern unterbrochen, ineinander über. Ob man nun in Duisburg, Essen oder Bochum dahin siecht macht keinen Unterschied, ist ja alles ein Bums.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23114
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von NegatroN »

*costa in Wange kneif*

Gratuliere, kleiner Racker!
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8960
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von Porcupine »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 15.12.2020 02:43
Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2020 20:05
Rotstift hat geschrieben: 14.12.2020 19:46
Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2020 18:36 Deutsche Großstädte, die nicht komplett zum kotzen sind:

Hamburg
Nürnberg

Ende.
Deine Postings hinterlassen gelegentlich den Eindruck du würdest in einer völlig abgedunkelten Wohnung sitzen und den ganzen Tag Menschenhasser BM hören. :D

Das auch :D
Aber ich krieg immer Facepalmanfälle, wenn Bewohner aus Kotzmoloch 1 Bewohnern aus Kotzmoloch 2 erklären wollen, bei Ihnen sei es ja soviel besser. *g*

Na ja, der größte Kotzmoloch ist ja wohl der Pott. Da gehen die trüben Elendsstädte ja nahtlos, nur von Ortsschildern unterbrochen, ineinander über. Ob man nun in Duisburg, Essen oder Bochum dahin siecht macht keinen Unterschied, ist ja alles ein Bums.
Man merkt dass du nie wirklich hier warst.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27671
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von Sambora »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 15.12.2020 02:43
Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2020 20:05
Rotstift hat geschrieben: 14.12.2020 19:46
Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2020 18:36 Deutsche Großstädte, die nicht komplett zum kotzen sind:

Hamburg
Nürnberg

Ende.
Deine Postings hinterlassen gelegentlich den Eindruck du würdest in einer völlig abgedunkelten Wohnung sitzen und den ganzen Tag Menschenhasser BM hören. :D

Das auch :D
Aber ich krieg immer Facepalmanfälle, wenn Bewohner aus Kotzmoloch 1 Bewohnern aus Kotzmoloch 2 erklären wollen, bei Ihnen sei es ja soviel besser. *g*

Na ja, der größte Kotzmoloch ist ja wohl der Pott. Da gehen die trüben Elendsstädte ja nahtlos, nur von Ortsschildern unterbrochen, ineinander über. Ob man nun in Duisburg, Essen oder Bochum dahin siecht macht keinen Unterschied, ist ja alles ein Bums.
Und deutlich zu viele Menschen auf dem engen Raum!
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2691
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von M.o.D. »

Porcupine hat geschrieben: 15.12.2020 07:52
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 15.12.2020 02:43
Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2020 20:05
Rotstift hat geschrieben: 14.12.2020 19:46

Deine Postings hinterlassen gelegentlich den Eindruck du würdest in einer völlig abgedunkelten Wohnung sitzen und den ganzen Tag Menschenhasser BM hören. :D

Das auch :D
Aber ich krieg immer Facepalmanfälle, wenn Bewohner aus Kotzmoloch 1 Bewohnern aus Kotzmoloch 2 erklären wollen, bei Ihnen sei es ja soviel besser. *g*

Na ja, der größte Kotzmoloch ist ja wohl der Pott. Da gehen die trüben Elendsstädte ja nahtlos, nur von Ortsschildern unterbrochen, ineinander über. Ob man nun in Duisburg, Essen oder Bochum dahin siecht macht keinen Unterschied, ist ja alles ein Bums.
Man merkt dass du nie wirklich hier warst.
Den bescheuerten Krawall-Ossi will doch hier eh keiner haben.
Wobei, in Dortmund Dorstfeld wäre er gut aufgehoben. Emscherstrasse oder so.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.I
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11339
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von Kaleun Thomsen »

M.o.D. hat geschrieben: 15.12.2020 08:24
Porcupine hat geschrieben: 15.12.2020 07:52
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 15.12.2020 02:43
Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2020 20:05


Das auch :D
Aber ich krieg immer Facepalmanfälle, wenn Bewohner aus Kotzmoloch 1 Bewohnern aus Kotzmoloch 2 erklären wollen, bei Ihnen sei es ja soviel besser. *g*

Na ja, der größte Kotzmoloch ist ja wohl der Pott. Da gehen die trüben Elendsstädte ja nahtlos, nur von Ortsschildern unterbrochen, ineinander über. Ob man nun in Duisburg, Essen oder Bochum dahin siecht macht keinen Unterschied, ist ja alles ein Bums.
Man merkt dass du nie wirklich hier warst.
Den bescheuerten Krawall-Ossi will doch hier eh keiner haben.
Wobei, in Dortmund Dorstfeld wäre er gut aufgehoben. Emscherstrasse oder so.
Ist das nicht dieses Nazi-Viertel? Was soll ich da bitte?
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15354
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Bye DEI Rheinhessen

Beitrag von Apparition »

Oberhausen Mitte. Also alte Mitte. Mehr wie im Osten kann er sich kaum fühlen.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Antworten