Moin das DEI öffnet

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 2302
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von metalbart »

Hab trotzdem immer 0,5 Sekunden ein kribbeliges Gefühl bei der Allergie Spritze

Jedes wieder nehm ich mir vor, bis Weihnachten runter zu kommen. Kommen dann doch immer wieder alle möglichen Sachen. Immerhin die Frisur wird morgen schon mal in Form gebracht.
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7765
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von Rivers »

metalbart hat geschrieben: 03.12.2020 11:09 Hab trotzdem immer 0,5 Sekunden ein kribbeliges Gefühl bei der Allergie Spritze

Jedes wieder nehm ich mir vor, bis Weihnachten runter zu kommen. Kommen dann doch immer wieder alle möglichen Sachen. Immerhin die Frisur wird morgen schon mal in Form gebracht.
Ja, die Stelle hat hin und wieder auch Reaktionen gezeigt. Aber die Spritze an sich fand ich harmlos. Anfangs nicht so, klar. Aber spätestens, wenn man Termindruck hat und denkt, "Mensch, hau das Ding doch einfach nur rein", ist es getan. :D
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15391
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von Apparition »

Ich hab mir neulich mit einer sterilisierten Nähnadel einen Pflanzendorn aus dem Finger operiert, weil die Pinzette zu grob war. Kann ich empfehlen, wenn man Geduld und eine ruhige Hand hat.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von costaweidner »

OriginOfStorms hat geschrieben: 03.12.2020 10:05 Schon vorbei. Ich hasse das.... :nerv:
Hat's dir nicht lange genug gedauert? *g*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11719
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von OriginOfStorms »

metalbart hat geschrieben: 03.12.2020 11:09Immerhin die Frisur wird morgen schon mal in Form gebracht.
Da komm ich grad her. Jetzt kann ich mich beim Finanzamt bewerben.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20853
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von GoTellSomebody »

Ich habe vor ca. zwei Jahren den Zahnarzt gewechselt, weil der Senior an den Junior übergeben hatte und Letzterer eher wie ein Verkäufer wirkte. Der Senior war immer sehr vorsichtig und das einzige was ich gemerkt habe war der Stich der Betäubungsspritze, wenn es sein musste. Beim neuen Zahnarzt merke ich nicht mal das, und ich habe gerade vier Sitzungen hinter mir, nach denen ich ihn als "Künstler" gelobt habe.
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 2302
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von metalbart »

OriginOfStorms hat geschrieben: 03.12.2020 11:53
metalbart hat geschrieben: 03.12.2020 11:09Immerhin die Frisur wird morgen schon mal in Form gebracht.
Da komm ich grad her. Jetzt kann ich mich beim Finanzamt bewerben.
Ich wollte schon wissen, wo du das jetzt abgerechnet hat *g*
Aber dann kam es doch noch.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von Quertreiber »

costaweidner hat geschrieben: 03.12.2020 11:48
OriginOfStorms hat geschrieben: 03.12.2020 10:05 Schon vorbei. Ich hasse das.... :nerv:
Hat's dir nicht lange genug gedauert? *g*
:D
Spritzen haben mir wie alles andere beim Doc nie etwas ausgemacht.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1792
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von logos »

In irgendeinem Horrorfilm (Saw?), fällt eine Frau in ein großes Loch voller (gebrauchter) Spritzen. Schlimmste Szene aller Zeiten.

Impfen geht ja eigentlich, aber Blut abnehmen... Alptraum. Ich leg mich immer direkt auf die Liege und bleibe da auch meist länger liegen. Mir wird schlecht....
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy
Benutzeravatar
M.o.D.
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2710
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von M.o.D. »

Twinhilde hat geschrieben: 03.12.2020 10:53 Ah... Spritzenstories...
Ich hatte Schwangerschaftsdiabetes.
Zum einen die Lanzette in den Finger schnellen zu lassen - bei dem Gedanken kribbeln die Finger immer noch - und zum anderen sich das Insulin zu spritzen, kostete mich unheimlich viel Überwindung.
Zum Glück hatte ich es weit vor der Geburt so gut im Griff, dass die Ernährungsumstellung reichte und ich zumindest kein Insulin mehr brauchte.

Schlimmste Nadelerfahrung: PDA. Mein Ex-Mann saß mir gegenüber und ich konnte das Entsetzen in seinen Augen sehen als der Arzt die Nadel vorbereitet hatte.
Och weisste, bei mir sieht das so aus:
4 x pro Tag messen, sprich die Lanzetten in die Finger, Morgens und Nachts vorm Schlafen 1 Spritze in den Bauch (nicht immer, geht meist ohne, weil Zucker super eingestellt), 1 in den Oberschenkel, Mittags und Nachmittags nur 1 in den Bauch.
Alle 3 Monate Blut abnehmen lassen.
Man gewöhnt sich....
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.I
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von Sambora »

logos hat geschrieben: 03.12.2020 14:42 In irgendeinem Horrorfilm (Saw?), fällt eine Frau in ein großes Loch voller (gebrauchter) Spritzen. Schlimmste Szene aller Zeiten.

Impfen geht ja eigentlich, aber Blut abnehmen... Alptraum. Ich leg mich immer direkt auf die Liege und bleibe da auch meist länger liegen. Mir wird schlecht....
In 2019 habe ich so oft Blut abgegeben, dass die Schwestern irgendwann Schwierigkeiten hatten, geeignete Venen zu finden. *lol*
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11357
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29989
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von Thunderforce »

logos hat geschrieben: 03.12.2020 14:42 In irgendeinem Horrorfilm (Saw?), fällt eine Frau in ein großes Loch voller (gebrauchter) Spritzen. Schlimmste Szene aller Zeiten.

Impfen geht ja eigentlich, aber Blut abnehmen... Alptraum. Ich leg mich immer direkt auf die Liege und bleibe da auch meist länger liegen. Mir wird schlecht....
Saw 2 *g*
Ekelhaft.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29989
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von Thunderforce »

Lustigste Meldung des Jahres, vorhin von Miffy erhalten und Blut gelacht.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2607
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Black Hill Sanitarium

Re: Moin das DEI öffnet

Beitrag von Master_of_Insanity »

Ich bekomme alle 4 Wochen ein Anti-Psychotikum in den Hintern gespritzt. Von meiner Lebensgefährtin, die ausgebildete Krankenpflegerin ist.

Das ist schon praktisch wenn man die Spritze so zuhause bekommt. Weh tut es nur, wenn ich aus irgendeinem Grund verkrampft bin. Deswegen passt Frauchen immer drauf auf, dass ich schön locker bin, notfalls hilft sie mit ein paar Klapsern auf meinen Hintern nach
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
Antworten