ClanDEIstine

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

ClanDEIstine

Beitrag von Sambora »

*gelangweilt DEI aufsperr*

*Frühstück*
Gibt kalte Krustas.
*Kaffee*

Ach so, moin!
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8907
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: ClanDEIstine

Beitrag von Feindin »

Moin zusammen

*frühstück*

Airdash - Youth Hostel
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: ClanDEIstine

Beitrag von LordVader »

Moin.

Motivationslevel: extrem gering...

Nun mal sehen wie das sich so über den Tag entwickelt
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: ClanDEIstine

Beitrag von Apparition »

Moin.

Maske vergessen, Mittagessen fällt darum möglicherweise aus. Selbst-induziertes Stresslevel auf normalem Niveau.

Warum läuft hier nicht das Album, wenn das DEI schon so heisst?

*aufleg und bis zum Anschlag aufreiss*
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27442
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: ClanDEIstine

Beitrag von costaweidner »

Apparition hat geschrieben: 24.11.2020 09:11 Moin.

Maske vergessen, Mittagessen fällt darum möglicherweise aus. Selbst-induziertes Stresslevel auf normalem Niveau.

Warum läuft hier nicht das Album, wenn das DEI schon so heisst?

*aufleg und bis zum Anschlag aufreiss*
Weil Sambora das vermutlich noch nie in seinem Leben gehört hat und sicher auch nicht will. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: ClanDEIstine

Beitrag von Sambora »

costaweidner hat geschrieben: 24.11.2020 09:16
Apparition hat geschrieben: 24.11.2020 09:11 Moin.

Maske vergessen, Mittagessen fällt darum möglicherweise aus. Selbst-induziertes Stresslevel auf normalem Niveau.

Warum läuft hier nicht das Album, wenn das DEI schon so heisst?

*aufleg und bis zum Anschlag aufreiss*
Weil Sambora das vermutlich noch nie in seinem Leben gehört hat und sicher auch nicht will. :D
Eben. Das war nur inspiriert durch den Thread, in dem ein gewisser "Achamoth" hier mal wieder vorbeigeschaut hat. *g*
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27442
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: ClanDEIstine

Beitrag von costaweidner »

Sambora hat geschrieben: 24.11.2020 09:20
costaweidner hat geschrieben: 24.11.2020 09:16
Apparition hat geschrieben: 24.11.2020 09:11 Moin.

Maske vergessen, Mittagessen fällt darum möglicherweise aus. Selbst-induziertes Stresslevel auf normalem Niveau.

Warum läuft hier nicht das Album, wenn das DEI schon so heisst?

*aufleg und bis zum Anschlag aufreiss*
Weil Sambora das vermutlich noch nie in seinem Leben gehört hat und sicher auch nicht will. :D
Eben. Das war nur inspiriert durch den Thread, in dem ein gewisser "Achamoth" hier mal wieder vorbeigeschaut hat. *g*
Hab ich mir gedacht. Bevor du das Album hörst, isst du vermutlich wirklich Krustas oder Plippnuwer Gladbeck oder wie der Scheiß gestern hieß. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: ClanDEIstine

Beitrag von Sambora »

costaweidner hat geschrieben: 24.11.2020 09:23
Sambora hat geschrieben: 24.11.2020 09:20
costaweidner hat geschrieben: 24.11.2020 09:16
Apparition hat geschrieben: 24.11.2020 09:11 Moin.

Maske vergessen, Mittagessen fällt darum möglicherweise aus. Selbst-induziertes Stresslevel auf normalem Niveau.

Warum läuft hier nicht das Album, wenn das DEI schon so heisst?

*aufleg und bis zum Anschlag aufreiss*
Weil Sambora das vermutlich noch nie in seinem Leben gehört hat und sicher auch nicht will. :D
Eben. Das war nur inspiriert durch den Thread, in dem ein gewisser "Achamoth" hier mal wieder vorbeigeschaut hat. *g*
Hab ich mir gedacht. Bevor du das Album hörst, isst du vermutlich wirklich Krustas oder Plippnuwer Gladbeck oder wie der Scheiß gestern hieß. :D
Mit Genuss! :D
In dem Zusammenhang habe ich mir mal Achamoths Hystorie angeschaut. Letztes Posting im März 2009. Meine Fresse, dass das schon so lange her ist!
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27442
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: ClanDEIstine

Beitrag von costaweidner »

Irgendwann zwischendrin war der Spinner war ja nochmal da, vor ein paar Jahren. Aber das war IMO auch nur ein sehr aktiver Abend mit zwei Accounts und dann war wieder Feierabend.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9975
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: ClanDEIstine

Beitrag von Hyronimus »

Guten Morgen!

*Krusta „Sommerfreuden der LPG“ skeptisch beäug*
Sambora hat geschrieben: 24.11.2020 09:29 In dem Zusammenhang habe ich mir mal Achamoths Hystorie angeschaut. Letztes Posting im März 2009. Meine Fresse, dass das schon so lange her ist!
Es braucht halt seine Zeit, ein Metal-Genre zu erfinden, das macht man nicht mal so nebenbei :?

*kaffee*
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: ClanDEIstine

Beitrag von LordVader »

Das der Undertaker jetzt ohne Publikum sein RestInPeace verkündigt hat macht mich trauriger als es sollte...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4701
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: ClanDEIstine

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

LordVader hat geschrieben: 24.11.2020 10:21 Das der Undertaker jetzt ohne Publikum sein RestInPeace verkündigt hat macht mich trauriger als es sollte...
Das war aber auch eine erbärmliche Veranstaltung. Erst holt man zig Weggefährten in den Ring, um sie nach einem Videoeinspieler nie wieder zu sehen... Und der Taker mit Sprechchören vom Band vor einer Ansammlung von Tablets ist auch grotesk. Ich verstehe ja, dass es das 30jährige Jubiläum war, aber man hätte den Abschied trotzdem aufschieben können, bis es vor Publikum stattfinden könnte.
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17199
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: ClanDEIstine

Beitrag von DerHorst »

Doctor_Wasdenn hat geschrieben: 24.11.2020 10:29
LordVader hat geschrieben: 24.11.2020 10:21 Das der Undertaker jetzt ohne Publikum sein RestInPeace verkündigt hat macht mich trauriger als es sollte...
Das war aber auch eine erbärmliche Veranstaltung. Erst holt man zig Weggefährten in den Ring, um sie nach einem Videoeinspieler nie wieder zu sehen... Und der Taker mit Sprechchören vom Band vor einer Ansammlung von Tablets ist auch grotesk. Ich verstehe ja, dass es das 30jährige Jubiläum war, aber man hätte den Abschied trotzdem aufschieben können, bis es vor Publikum stattfinden könnte.
Das fand ich auch sehr konfus. Da kommen die Hall of Famer in den Ring, Schnitt auf Video und plötzlich steht nur noch Vince im Ring. :ka:
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: ClanDEIstine

Beitrag von Apparition »

Ich dachte eigentlich, das wäre längst passiert. Aber dann fiel mir ein, dass Wrestlemania ja auch schon im Lockdown war. Ja, da hätte man sich was anderes gewünscht.

Ich hab die Tage übrigens AEW für mich entdeckt und bin ganz angetan. Vielleicht eine Alternative für alle, denen bei WWE inzwischen die Galle hochkommt. Gute Mischung aus jungen Talenten und alten Helden, mit wesentlich mehr Freiheiten als bei WWE. Jake Roberts als Manager ist mit das beste, was ich in dem Segment seit langem gesehen habe.
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17199
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: ClanDEIstine

Beitrag von DerHorst »

Ja, AEW ist langsam ansprechend geworden, zu Beginn war das von der Sehgewohnheit ja noch sehr amateurhaft, da ist es nur teuer an die PPV Matches zu kommen. Das WWE Network ist da schon eine gute Erfindung, wenn mich auch die Steuern überrascht haben.
Antworten