Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8887
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Feindin »

costaweidner hat geschrieben: 18.11.2020 13:57
Feindin hat geschrieben: 18.11.2020 13:50
costaweidner hat geschrieben: 18.11.2020 13:26 Klar, ich kenne da schon auch Stories aus meinem Bekanntenkreis, wo das völlig angenehme, korrekte Leute waren.
Irgendwelche Horrorstories hört man aber doch öfter gefühlt. Aber klar, ist anekdotisch.
Vor allem gibt's für jede Story bestimmt auch eine anders herum von Asimietern, Messis, Mietnomaden, Lehrerehepaaren...
Das stimmt zwar, aber es zwingt einen halt auch keiner, Vermieter zu werden. Ums Mieten kommt man schwieriger herum.
Wenn's keiner mehr macht, wird Mieten aber auch schwieriger :wink:
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6335
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Wishmonster »

Schnabelrock hat geschrieben: 18.11.2020 13:50
Wishmonster hat geschrieben: 18.11.2020 13:25 Ich würde dagegen halten und behaupten, private Vermieter sind in der Regel keine Verbrecher. Die findest du eher bei größeren Immobilienfirmen, da dann vermutlich recht häufig.
Ich würde dagegen halten und behaupten, auch in diesem Bereich - wie praktisch allen - sind Amateure das schlimmste. Also Leute, die das Dachgeschoss vermieten oder die geerbte Zweitimmobilie etc.
Amateure sind vermutlich sehr nervig, aber nicht zwangsläufig Verbrecher.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12360
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Schnabelrock »

Wishmonster hat geschrieben: 18.11.2020 14:20 Amateure sind vermutlich sehr nervig, aber nicht zwangsläufig Verbrecher.
Und Profis?
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27370
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von costaweidner »

Schnabelrock hat geschrieben: 18.11.2020 14:33
Wishmonster hat geschrieben: 18.11.2020 14:20 Amateure sind vermutlich sehr nervig, aber nicht zwangsläufig Verbrecher.
Und Profis?
Sind sie auch nicht, sie sind ja Amateure.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12360
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Schnabelrock »

Ich hatte in den letzten 10 Jahren 2 Wohnungen, beide von so mittelgroßen Vermietergesellschaften, nie irgendein Problem. Weils halt professionell war.
Würde ich z. B. auf keinen Fall dagegen tauschen, einziger Mieter von Werner und Claudia Schumann zu sein.
Mag sein, dass das bei Vermietern mit 25.000 "Objekten " anders aussieht.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6335
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Wishmonster »

Schnabelrock hat geschrieben: 18.11.2020 14:33
Wishmonster hat geschrieben: 18.11.2020 14:20 Amateure sind vermutlich sehr nervig, aber nicht zwangsläufig Verbrecher.
Und Profis?
Sind vermutlich eher weniger nervig, und auch nicht zwangsläufig Verbrecher. :ka:
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11437
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von OriginOfStorms »

Feindin hat geschrieben: 18.11.2020 13:50
costaweidner hat geschrieben: 18.11.2020 13:26 Klar, ich kenne da schon auch Stories aus meinem Bekanntenkreis, wo das völlig angenehme, korrekte Leute waren.
Irgendwelche Horrorstories hört man aber doch öfter gefühlt. Aber klar, ist anekdotisch.
Vor allem gibt's für jede Story bestimmt auch eine anders herum von Asimietern, Messis, Mietnomaden, Lehrerehepaaren...
Du hast Anwälte vergessen. Mein Kumpel ist Makler. Anwälte und Lehrer sind raus aus der Verlosung.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11263
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Ich habe auf den Streets of Leipzig 4 "Bier to Go" ( lel ) getrunken und ich muss mal sagen: Junge, Junge...
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Sambora »

Song bei SoundCloud anhören
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 18.11.2020 17:55 Ich habe auf den Streets of Leipzig 4 "Bier to Go" ( lel ) getrunken und ich muss mal sagen: Junge, Junge...
Schlaf gut, unbekannter Lieblings-User! :)
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11263
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Sambora hat geschrieben: 18.11.2020 17:59 Song bei SoundCloud anhören
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 18.11.2020 17:55 Ich habe auf den Streets of Leipzig 4 "Bier to Go" ( lel ) getrunken und ich muss mal sagen: Junge, Junge...
Schlaf gut, unbekannter Lieblings-User! :)
<3
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12360
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Schnabelrock »

OriginOfStorms hat geschrieben: 18.11.2020 16:59 Du hast Anwälte vergessen. Mein Kumpel ist Makler. Anwälte und Lehrer sind raus aus der Verlosung.
Jo, ein Makler ist natürlich der ideale Zeuge. :D
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von GoTellSomebody »

Wo ist eigentlich der DEInhard?
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Sambora »

GoTellSomebody hat geschrieben: 18.11.2020 18:02 Wo ist eigentlich der DEInhard?
Scheisse, ich hatte mir tatsächlich den morgigen DEI-Thread so zurechtgelegt. Shane on you!
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von GoTellSomebody »

Sambora hat geschrieben: 18.11.2020 18:07
GoTellSomebody hat geschrieben: 18.11.2020 18:02 Wo ist eigentlich der DEInhard?
Scheisse, ich hatte mir tatsächlich den morgigen DEI-Thread so zurechtgelegt. Shane on you!
Was hat der denn damit zu tun?
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11263
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Sambora hat geschrieben: 18.11.2020 18:07
GoTellSomebody hat geschrieben: 18.11.2020 18:02 Wo ist eigentlich der DEInhard?
Scheisse, ich hatte mir tatsächlich den morgigen DEI-Thread so zurechtgelegt. Shane on you!
Kapier ich nicht. Shane geht voll ok.

https://www.youtube.com/watch?v=bNKfLINJJ-U
Swingtime is good time, good time is better time!
Antworten