Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16560
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: andere seite weser.
Kontaktdaten:

Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von PetePetePete »

Moin.

*Frühstück wuschplopp*

Fuck, bin ich müde, ey.
*Kaffee direkt aus der Kanne trink*

np: Kyuss - ...and the circus leaves town
Crazy? I was crazy once. They locked me in a room. A rubber room. A rubber room with rats. And rats make me crazy. Crazy? I was crazy once. They locked me in a room. A rubber room...

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11272
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Moin. :gaehn:

Müde bin ich trotz 7 Stunden Tiefschlaf auch. Nebenbei vollkommen verpeilt, dass heute Feiertag ist, entsprechend leer ist natürlich die Speisekammer. Immerhin eine gute Gelegenheit, die örtlichen Lieferdienste zu supporten. Angenehmen Tag.


Nightstalker - Great Hallucinations
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Porcupine »

Morgen!

Feiertag? Gibt es wirklich noch Bundesländer, die den Buß- und Bettag als Feiertag haben?
*staun*

*aufleg*
Paradise Lost - Obsidian
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11272
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Porcupine hat geschrieben: 18.11.2020 08:37 Morgen!

Feiertag? Gibt es wirklich noch Bundesländer, die den Buß- und Bettag als Feiertag haben?
*staun*

*aufleg*
Paradise Lost - Obsidian
Jo, Sachsen halt, hier ticken die Uhren wirklich noch anders.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5879
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von ReplicaOfLife »

Ich finde es nicht richtig, das andere Bundesländer Feiertage haben, die wir in BaWü nicht (mehr) haben. :(
Normal ist das doch immer umgekehrt.
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 914
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Deornoth »

:gaehn: :gaehn: :gaehn:
Um vier Uhr aufwachen fetzt nich...

Hier in Bayern is auch Feiertag. Also für die anderen, der wackere Freiberufler hält am Schreibtisch die Stellung *Kaffee zapf*
I want to smash my face into that god damn radio
It may seem strange but these urges come and go
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 15071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Apparition »

Deornoth hat geschrieben: 18.11.2020 08:44 :gaehn: :gaehn: :gaehn:
Um vier Uhr aufwachen fetzt nich...

Hier in Bayern is auch Feiertag. Also für die anderen, der wackere Freiberufler hält am Schreibtisch die Stellung *Kaffee zapf*
In Bayern? Das haben sie doch schon zu meiner Schulzeit abgeschafft. Oder ist das so eine regionale Geschichte?
Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
chaosbraut78
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 982
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: irgendwo dazwischen

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von chaosbraut78 »

Apparition hat geschrieben: 18.11.2020 08:46
Deornoth hat geschrieben: 18.11.2020 08:44 :gaehn: :gaehn: :gaehn:
Um vier Uhr aufwachen fetzt nich...

Hier in Bayern is auch Feiertag. Also für die anderen, der wackere Freiberufler hält am Schreibtisch die Stellung *Kaffee zapf*
In Bayern? Das haben sie doch schon zu meiner Schulzeit abgeschafft. Oder ist das so eine regionale Geschichte?
Ich wollts grad sagen... Ich glaub, es gibt unterrichtsfrei, damit Irrgläubige zur Kirche können (hätte mein alter Relilehrer so formuliert).
Dass Bayern einen evangelischen Feiertag neu einführt, halte ich für ein Gerücht.
...Aber wisse, dass gerade jetzt und heutzutage diese Menschen mehr denn je davon überzeugt sind, vollkommen frei zu sein; und dabei haben sie selbst uns ihre Freiheit dargebracht und sie uns gehorsam zu Füßen gelegt. ...
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12409
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Schnabelrock »

Vorteil an der Maske für mich ganz riesig. Ich fahre pro Richtung 30 Minuten mit der U-Bahn. Da schläft man schon mal ein.
Früher haben mir die Leute dann tote Fliegen, Pfennige und Krümel in den offenen Mund geworfen. Und heute ... mit Maske .... TADAAAA!!!!!
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9975
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Hyronimus »

Guten Morgen!

In Bayern ist schulfrei und die Eltern nehmen sich einen Tag Urlaub *Tradition since Solidaritätszuschlag*

*kaffee*
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29669
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Thunderforce »

Hier stehts erklärt (Wiki):


Durch die Feiertagsgesetze ist es in den meisten Bundesländern jedem Arbeitnehmer möglich, sich unter Hinweis auf religiöse Pflichten an diesem Tag freizunehmen. Es muss kein Urlaubstag genommen, allerdings muss deshalb auf Lohn verzichtet werden.

Lediglich in Sachsen besteht er bis heute als gesetzlicher Feiertag weiter;[6] dafür bezahlen in Sachsen abhängig Beschäftigte – nicht jedoch deren Arbeitgeber – einen höheren Beitrag zur Pflegeversicherung als im restlichen Bundesgebiet. Dieser zusätzliche Beitrag in Höhe von 0,5 % des Bruttoarbeitsentgelts übersteigt jedoch die Kosten eines Arbeitstages. Daher ist diese Regelung ein Nachteil für die sächsischen Arbeitnehmer. Das Bundesverfassungsgericht hielt dies im Gesamtkontext der Einführung der Pflegeversicherung für zumutbar.[7]

In Bayern ist am Buß- und Bettag an allen Schulen unterrichtsfrei.[8] Lehrkräfte haben hingegen am Buß- und Bettag zwar unterrichtsfrei, allerdings nicht dienstfrei. „An vielen Schulen des Freistaates wird dieser Tag genutzt, um einen sogenannten Pädagogischen Tag abzuhalten, der aktuelle Aspekte aus Bildung und Erziehung thematisiert. Allerdings muss bekenntniszugehörigen Lehrkräften, die dies wünschen, Gelegenheit gegeben werden, von dem Pädagogischen Tag oder ähnlichen Veranstaltungen fernzubleiben“.[9] Außerdem haben in diesem Bundesland die meisten Kindergärten geschlossen, wodurch viele Arbeitnehmer mit Kindern an diesem Tag Urlaub nehmen müssen. Der öffentliche Nahverkehr folgt dem Ferienfahrplan.

In Berlin besteht für evangelische Schüler keine Verpflichtung zum Schulbesuch.[10]
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9975
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Hyronimus »

Stimmt! Die Pflegeversicherung war's.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von LordVader »

Moin.

Kinder(garten) Fotos scannen...

Ich bin wirklich der letzte der meint, dass Fotografen für Nüsse arbeiten sollen, aber das die tatsächlich noch auf die Kopierschutzoberfläche bei den ausbelichteten Fotos setzen sowie diese zum Teil fest in die Mappen einkleben ist wirklich das letzte... zumal auch nicht alle anbieten die Dateien auch käuflich zu erwerben... lol. Es nervt mich vor allem deshalb, weil das natürlich noch kein Problem ist Fotos für den exorbitanten Preis nachzubekommen, wenn es erst ein paar Jahre her ist... Aber ich habe halt auch die Fotos von meinem Bruder (das sind dann die 80er) oder mir (die 70er), da gibt es den Fotografen dann gar nicht mehr (egal ob Ruhestand oder Pleite) und man hat nur die kopiergeschützten Fotos... hrmpf. Denen gönne ich dann, dass sie pleite gehen.

Es geht auch definitiv anders, andere bieten sowohl Abzüge (die dann auch geschützt) aber auch die Dateien an, letztere natürlich teurer, aber das ist natürlich ok, kann sich dann ja jeder aussuchen. Und für Eltern die beides wollen geht das dann auch ins Geld, klar (vor allem wenn man wie mein Bruder 5 Kinder in 4 verschiedenen Schulen und einem Kindergarten hat...), aber so ist das halt.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 914
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Deornoth »

:klatsch: Tatsache. Ich hol mir mal noch n Kaffee :clown:
I want to smash my face into that god damn radio
It may seem strange but these urges come and go
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12409
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Frühstück nach dem deutschen DEInheits Gebot

Beitrag von Schnabelrock »

Hm. Also arbeiten wie am Feiertag oder was?
Ich bin ein Systemling!
Antworten