You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23158
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von NegatroN »

Haustiere sind was für andere Menschen.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8987
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von Porcupine »

NegatroN hat geschrieben: 08.09.2020 15:33 Haustiere sind was für andere Menschen.
Es sei denn es sind Fische. Die kann man auch mal ein paar Tage alleine lassen oder jemanden mit Füttern beauftragen wenn man Urlaub hat.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23158
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von NegatroN »

Porcupine hat geschrieben: 08.09.2020 15:53
NegatroN hat geschrieben: 08.09.2020 15:33 Haustiere sind was für andere Menschen.
Es sei denn es sind Fische. Die kann man auch mal ein paar Tage alleine lassen oder jemanden mit Füttern beauftragen wenn man Urlaub hat.
Ja. Brauch ich aber auch nicht. Ich finde Tiere grundsätzlich super und schau sie mir gerne draußen an. Aber ich verspüre absolut kein Bedürfnis nach Haustieren. Egal welche.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11357
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Hunde und Katzen sind natürlich beide geil, hätte ich beides ( wieder ) gern, geht aber nicht grad. Fische finde ich persönlich komplett sinnlos, die wissen nicht mal dass es mich gibt und mehr als anglotzen kann man mit denen nicht machen. Kann ich auch aus dem Fenster gucken.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10164
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von Hyronimus »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 08.09.2020 17:49 Hunde und Katzen sind natürlich beide geil, hätte ich beides ( wieder ) gern, geht aber nicht grad. Fische finde ich persönlich komplett sinnlos, die wissen nicht mal dass es mich gibt und mehr als anglotzen kann man mit denen nicht machen. Kann ich auch aus dem Fenster gucken.
Wegen U-Boot und so, ne? *darzeig*
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11357
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Hyronimus hat geschrieben: 08.09.2020 18:00
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 08.09.2020 17:49 Hunde und Katzen sind natürlich beide geil, hätte ich beides ( wieder ) gern, geht aber nicht grad. Fische finde ich persönlich komplett sinnlos, die wissen nicht mal dass es mich gibt und mehr als anglotzen kann man mit denen nicht machen. Kann ich auch aus dem Fenster gucken.
Wegen U-Boot und so, ne? *darzeig*
:heul:
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3860
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von gunto »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 08.09.2020 12:36 Natürlich sind Katzen cooler als Hunde, aber deswegen sind Hunde trotzdem nicht per se doof.
Bei Hunden liegt es aber zu einem deutlich größeren Teil am Herrchen, ob sie cool sind oder nicht, als bei Katzen.
Weil der zweite Satz wahr ist, ist es der erste auch. :D

Womit ich nichts gegen Hunde allgemein gesagt haben will.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von costaweidner »

Hyronimus hat geschrieben: 08.09.2020 18:00
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 08.09.2020 17:49 Hunde und Katzen sind natürlich beide geil, hätte ich beides ( wieder ) gern, geht aber nicht grad. Fische finde ich persönlich komplett sinnlos, die wissen nicht mal dass es mich gibt und mehr als anglotzen kann man mit denen nicht machen. Kann ich auch aus dem Fenster gucken.
Wegen U-Boot und so, ne? *darzeig*
*kreisch*

Schön auch, dass "darzeig" jetzt ein Trend für blöde Sprüche wird. *feier*
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11357
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von Kaleun Thomsen »

costaweidner hat geschrieben: 08.09.2020 18:19

Schön auch, dass "darzeig" jetzt ein Trend für blöde Sprüche wird. *feier*
Wort des Jahres.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7745
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von Susi666 »

Wo sind die Experten, wenn man sie braucht? Kann man Fischen einfach so pauschal unterstellen, daß sie nicht wissen, daß es Herrchen oder Frauchen gibt?
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10164
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von Hyronimus »

Susi666 hat geschrieben: 08.09.2020 18:29 Wo sind die Experten, wenn man sie braucht? Kann man Fischen einfach so pauschal unterstellen, daß sie nicht wissen, daß es Herrchen oder Frauchen gibt?
https://www.sueddeutsche.de/wissen/biol ... -1.3024090

Damit können die Fische mehr als so manche Leute in Kommentarspalten :)
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7765
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von Rivers »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 08.09.2020 12:36 Bei Hunden liegt es aber zu einem deutlich größeren Teil am Herrchen, ob sie cool sind oder nicht, als bei Katzen.
Wenn Herrchen aber dann komplett durch mit der Welt ist, hat er mit Sicherheit eine Katze.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11357
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Rivers hat geschrieben: 08.09.2020 18:44
ReplicaOfLife hat geschrieben: 08.09.2020 12:36 Bei Hunden liegt es aber zu einem deutlich größeren Teil am Herrchen, ob sie cool sind oder nicht, als bei Katzen.
Wenn Herrchen aber dann komplett durch mit der Welt ist, hat er mit Sicherheit eine Katze.
Oder 4 Bullterrier in der 12qm Einraumbutze.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7923
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von monochrom »

NegatroN hat geschrieben: 08.09.2020 15:33 Haustiere sind was für andere Menschen.
Sie müssten halt deutlich cooler sein als Hunde oder Katzen. Ein Otyugh wäre schön.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8987
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: You DEIk my life, but I DEIk yours, too

Beitrag von Porcupine »

Susi666 hat geschrieben: 08.09.2020 18:29 Wo sind die Experten, wenn man sie braucht? Kann man Fischen einfach so pauschal unterstellen, daß sie nicht wissen, daß es Herrchen oder Frauchen gibt?
Meine Fische wollen immer gefüttert werden wenn ich in den Raum komme. Auf andere Menschen reagieren sie kaum. Also ja, sie können Herrchen offenbar anhand der Schritte erkennen.
Antworten