The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Thomas L
Beiträge: 517
Registriert: 06.03.2012 11:01

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Thomas L »

Von mir auch gute Besserung.
Benutzeravatar
Dark Eye
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 407
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ostwestfalens Metropole
Kontaktdaten:

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Dark Eye »

Oh man, gute Besserung, wenig solcher Symptome und keinerlei Spätfolgen... was man da so wünschen kann.
Stromgitarre spielen
Haschgift inhalieren
Benutzeravatar
Deornoth
Beiträge: 910
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Deornoth »

Gute Besserung!
I want to smash my face into that god damn radio
It may seem strange but these urges come and go
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von playloud308 »

Gute Besserung weiterhin.



https://twitter.com/attilaphotoshop/sta ... 34432?s=21
:traenenlach: *brüllkreisch*

Der ist ja sowas von fertig. Ab in die Klapse.
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 6337
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Wishmonster »

Nichts verbindet Euch mit Anne Frank und nichts mit Sophie Scholl. Nichts.
https://twitter.com/sarahbosetti/status ... 4522660867
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7237
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von playloud308 »

Wishmonster hat geschrieben: 23.11.2020 07:37
Nichts verbindet Euch mit Anne Frank und nichts mit Sophie Scholl. Nichts.
https://twitter.com/sarahbosetti/status ... 4522660867
Das ist großartig.

Ab “Wenn Euro Tochter Anne Frank wäre...“ kommen mir echt die Tränen.
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Mondkerz »

Hach, die Eso-Schwurbel-Schnepfe von nebenan hat es jetzt in die Medien geschafft. Ächz

Mich würde ja mal interessieren, warum der Ordner seine Brocken hingeschmissen hat. Es sollte einem ja vorher klar sein mit wem man da gemeinsame Sache macht.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27567
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Sambora »

Mondkerz hat geschrieben: 23.11.2020 08:25
Mich würde ja mal interessieren, warum der Ordner seine Brocken hingeschmissen hat. Es sollte einem ja vorher klar sein mit wem man da gemeinsame Sache macht.
Vermutlich arbeitet(e) er für einen privaten Sicherheitsdienst, der von den Quarkdenkern engagiert wurde.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3071
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Mondkerz »

Sambora hat geschrieben: 23.11.2020 08:38
Mondkerz hat geschrieben: 23.11.2020 08:25
Mich würde ja mal interessieren, warum der Ordner seine Brocken hingeschmissen hat. Es sollte einem ja vorher klar sein mit wem man da gemeinsame Sache macht.
Vermutlich arbeitet(e) er für einen privaten Sicherheitsdienst, der von den Quarkdenkern engagiert wurde.
So ein naheliegender Gedanke und ich bin nicht darauf gekommen. Ich bin davon ausgegangen, dass es ehrenamtliche Ordner sind die sich aus dem Querdenker Umfeld rekrutieren.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12373
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Schnabelrock »

In Hannover heisst es inzwischen, der Ordner sei ein ortsbekannter Linker und habe extra zu dem Zweck dort angeheuert. :D
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29637
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Thunderforce »

Wishmonster hat geschrieben: 23.11.2020 07:37
Nichts verbindet Euch mit Anne Frank und nichts mit Sophie Scholl. Nichts.
https://twitter.com/sarahbosetti/status ... 4522660867
10/10
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Sentient6
Beiträge: 2325
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Sentient6 »

Heute morgen aufgewacht und Corona App ist rot, hatte eine Begegnung mit hohem Risiko vor 7 Tagen. Arbeitgeber und Kollegen bescheid gegeben und bei der Nummer angerufen. Die sagten mir ich könne mich am Hauptbahnhof gratis testen lassen wenn ich die rote app vorzeige, könne aber auch normal zur Arbeit gehen.. What the fuck?
"It's difficult for a single human to change the world, but twisting it a little might not be all that hard."
Benutzeravatar
Robbi
Beiträge: 1596
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Robbi »

Schnabelrock hat geschrieben: 23.11.2020 09:13 In Hannover heisst es inzwischen, der Ordner sei ein ortsbekannter Linker und habe extra zu dem Zweck dort angeheuert. :D
Not all heroes wear capes ;)
Robbi Robb - a cry above the jungle
http://www.robbirobb.com

Concert Photography and more
https://www.facebook.com/thephotographyofmisterilms/
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29637
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Thunderforce »

Sentient6 hat geschrieben: 23.11.2020 10:15 Heute morgen aufgewacht und Corona App ist rot, hatte eine Begegnung mit hohem Risiko vor 7 Tagen. Arbeitgeber und Kollegen bescheid gegeben und bei der Nummer angerufen. Die sagten mir ich könne mich am Hauptbahnhof gratis testen lassen wenn ich die rote app vorzeige, könne aber auch normal zur Arbeit gehen.. What the fuck?
Meldet die sich denn in dem Falle eigentlich von sich aus, oder muss man da auch selber aktiv reingucken?
Bei den Begegnungen mit niedrigem Risiko ist es ja so, dass man die gar nicht mitbekommt, wenn man nicht täglich in die App schaut.
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Benutzeravatar
Sentient6
Beiträge: 2325
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: The Plague Within - Corona-bezogene Infos und Diskussionen

Beitrag von Sentient6 »

Thunderforce hat geschrieben: 23.11.2020 10:17
Sentient6 hat geschrieben: 23.11.2020 10:15 Heute morgen aufgewacht und Corona App ist rot, hatte eine Begegnung mit hohem Risiko vor 7 Tagen. Arbeitgeber und Kollegen bescheid gegeben und bei der Nummer angerufen. Die sagten mir ich könne mich am Hauptbahnhof gratis testen lassen wenn ich die rote app vorzeige, könne aber auch normal zur Arbeit gehen.. What the fuck?
Meldet die sich denn in dem Falle eigentlich von sich aus, oder muss man da auch selber aktiv reingucken?
Bei den Begegnungen mit niedrigem Risiko ist es ja so, dass man die gar nicht mitbekommt, wenn man nicht täglich in die App schaut.
Hab ne notification bekommen, das ist bei grünen Begegnungen nicht der Fall. Die meldet sich also schon und sagt einem auch man soll anrufen und zu Hause bleiben.
"It's difficult for a single human to change the world, but twisting it a little might not be all that hard."
Antworten