DEIzed And Confused

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3987
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: DEIzed And Confused

Beitrag von Nahemah »

Ich finde das sehr hilfreich, vor allem für den Muskelaufbau. Es werden ja gezielt bestimmte Muskelgruppen bearbeitet, u. a. der untere Rücken, der bei mir Schwachstelle ist. Da hat das schon echt was gebracht, und auch generell nehme ich Verbesserungen wahr.
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17250
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: DEIzed And Confused

Beitrag von DerHorst »

Nahemah hat geschrieben: 12.08.2020 18:13 Ich finde das sehr hilfreich, vor allem für den Muskelaufbau. Es werden ja gezielt bestimmte Muskelgruppen bearbeitet, u. a. der untere Rücken, der bei mir Schwachstelle ist. Da hat das schon echt was gebracht, und auch generell nehme ich Verbesserungen wahr.
Klingt gut, dann werde ich die wohl mal besuchen, die sind auch immer auf unserem Sportfest und Rabatt bekomme ich dadurch auch. Danke!
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3987
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: DEIzed And Confused

Beitrag von Nahemah »

DerHorst hat geschrieben: 12.08.2020 18:19
Nahemah hat geschrieben: 12.08.2020 18:13 Ich finde das sehr hilfreich, vor allem für den Muskelaufbau. Es werden ja gezielt bestimmte Muskelgruppen bearbeitet, u. a. der untere Rücken, der bei mir Schwachstelle ist. Da hat das schon echt was gebracht, und auch generell nehme ich Verbesserungen wahr.
Klingt gut, dann werde ich die wohl mal besuchen, die sind auch immer auf unserem Sportfest und Rabatt bekomme ich dadurch auch. Danke!
Gerne! So Angebote zum Reinschnuppern sind auf jeden Fall empfehlenswert, ganz billig ist es ja nicht. Die Studios bieten aber ja auch eigentlich immer Probetrainings an. Was mir halt auch gut gefällt, ist die Betreuung, das ist schon besser als im klassischen Fitnessstudio, wo man einer von vielen in einer Gruppe ist.
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2472
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: DEIzed And Confused

Beitrag von Leviathane »

Nahemah hat geschrieben: 12.08.2020 18:24
DerHorst hat geschrieben: 12.08.2020 18:19
Nahemah hat geschrieben: 12.08.2020 18:13 Ich finde das sehr hilfreich, vor allem für den Muskelaufbau. Es werden ja gezielt bestimmte Muskelgruppen bearbeitet, u. a. der untere Rücken, der bei mir Schwachstelle ist. Da hat das schon echt was gebracht, und auch generell nehme ich Verbesserungen wahr.
Klingt gut, dann werde ich die wohl mal besuchen, die sind auch immer auf unserem Sportfest und Rabatt bekomme ich dadurch auch. Danke!
Gerne! So Angebote zum Reinschnuppern sind auf jeden Fall empfehlenswert, ganz billig ist es ja nicht. Die Studios bieten aber ja auch eigentlich immer Probetrainings an. Was mir halt auch gut gefällt, ist die Betreuung, das ist schon besser als im klassischen Fitnessstudio, wo man einer von vielen in einer Gruppe ist.
Dafür braucht man doch diesen speziellen Anzug, oder?
Den werden die vermutlich dann eh nur bis zu einer bestimmten Grösse da haben :clown:
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3987
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: DEIzed And Confused

Beitrag von Nahemah »

Leviathane hat geschrieben: 12.08.2020 18:28
Nahemah hat geschrieben: 12.08.2020 18:24
DerHorst hat geschrieben: 12.08.2020 18:19
Nahemah hat geschrieben: 12.08.2020 18:13 Ich finde das sehr hilfreich, vor allem für den Muskelaufbau. Es werden ja gezielt bestimmte Muskelgruppen bearbeitet, u. a. der untere Rücken, der bei mir Schwachstelle ist. Da hat das schon echt was gebracht, und auch generell nehme ich Verbesserungen wahr.
Klingt gut, dann werde ich die wohl mal besuchen, die sind auch immer auf unserem Sportfest und Rabatt bekomme ich dadurch auch. Danke!
Gerne! So Angebote zum Reinschnuppern sind auf jeden Fall empfehlenswert, ganz billig ist es ja nicht. Die Studios bieten aber ja auch eigentlich immer Probetrainings an. Was mir halt auch gut gefällt, ist die Betreuung, das ist schon besser als im klassischen Fitnessstudio, wo man einer von vielen in einer Gruppe ist.
Dafür braucht man doch diesen speziellen Anzug, oder?
Den werden die vermutlich dann eh nur bis zu einer bestimmten Grösse da haben :clown:
Du trägst nen Stoffanzug, darüber dann die eigentliche EMS-Kleidung, die verkabelt wird. Das gibt's glaub ich bis XXL, aber die Größen kann man auch variieren. Ich brauch ja auch eher die größere Variante. :D
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 735
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: DEIzed And Confused

Beitrag von judetheobscure »

Ich finde, dass es einfach auf die Sportart ankommt. Fitnessstudio wäre nix für mich, aber ich habe ne Weile Yoga gemacht und aktuell bouldere ich. Das geht alleine, aber auch mit einer Freundin und braucht nicht viel Material (Sporthose, T-Shirt, Schuhe kann man notfalls leihen, Kreide gibt es in den Hallen oft kostenlos) und ist in Hallen auch vom Wetter unabhängig. Die Frage ist halt, ob es eine Halle oder ein gutes Klettergebiet in der Nähe gibt. Ansonsten gibt es Strecken für jedes Niveau und man trainiert viele Muskelgruppen, Balance, Stärke und so weiter. Möglichst jeden Weg mit Fahrrad zu machen ist für eine gewisse Grundfitness auch gut, wie hier schon erzählt wurde.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: DEIzed And Confused

Beitrag von Dimebag666 »

Ist es nicht schon anstrengend und fitnessfördernd genug, in einem Stoffanzug mit Kabeln Sportübungen zu machen? Warum setzt man sich dabei auch noch unter Strom? *g*

Ich habe das zum ersten Mal gehört und musste zuerst an diese Stromgürtel aus der TV-Werbung denken, mit denen man Chips essend auf dem Sofa nen "geilen Body" bekommt.
Antworten