Call it a DEI

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28059
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Call it a DEI

Beitrag von Thunderforce »

Laschet hin, Söder her.
Wie oft ich in den letzten Tagen und Wochen ein dankbares Stoßgebet zum Himmel geschickt habe (nicht wirklich natürlich *g*), dass Herr Lindner damals "lieber nicht, als schlecht" regieren wollte, geht auf keine Kuhhaut.
Man stelle sich mal vor, der Berufssohn hätte jetzt tatsächlich ernsthaft etwas zu sagen. :sick:
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10457
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Call it a DEI

Beitrag von OriginOfStorms »

NegatroN hat geschrieben:
19.05.2020 10:58
OriginOfStorms hat geschrieben:
19.05.2020 10:17
Ich habe keine Ahnung woher das bei einigen kommt. Bayern ist in Deutschland mit am schlechtesten durch die Krankheit gekommen, noch schlechter als das einwohnermäßig größere und enger besiedelte NRW. Genau wie bei Laschet hatte man nie das Gefühl, dass er Entscheidungen an etwas anderem ausgerichtet hat als an der Aussenwirkung. Nimmt man jetzt noch Merz dazu hat die Union keinen diskutabelen Kandidaten. Dazu gilt bei Söder das Strauß/ Stoiber- Prinzip: Einen Bayern wählt man nicht zum Kanzler.
Nicht, dass ich jetzt den Söder-Fan geben will. Deine Einschätzung zur Politik nach Außenwirkung teile ich absolut und würde mich über den als Kanzler genau so wenig freuen wie über Laschet (wobei beide um Faktor X weniger gruslig wären als Merz). Aber dass Bayern mehr Fälle hatte als NRW lag nicht an einer Inkompetenz der Landesregierung sondern schlicht daran, dass hier massenhaft Menschen beim Skifahren in den österreichischen Infektions-Hotspots waren. Den Vorwurf, dass die Krise von Söder schlechter gemanagt worden wäre als von anderen, halte ich für ziemlich aus der Luft gegriffen. Bayern ist da nicht schlechter durch gekommen.
Münster war auch ein Hotspot, das lag auch an Skifahrern. Das galt hier wohl ähnlich. In heutigen Zeiten ist geografische Nähe wohl nur noch bedingt maßgeblich. Auch hier gibt es tonnenweise Skifahrer, einer von denen hat auch wohl für den Ausbruch in Heinsberg gesorgt.
Ich habe auch nicht nicht unterstellt, dass es Söder zu verdanken sei, dass Bayern relativ viele Opfer hatte. Ich wollte damit darstellen, dass es aber auch nicht als leuchtendes Beispiel dienen kann.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10457
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Call it a DEI

Beitrag von OriginOfStorms »

Thunderforce hat geschrieben:
19.05.2020 11:09
Laschet hin, Söder her.
Wie oft ich in den letzten Tagen und Wochen ein dankbares Stoßgebet zum Himmel geschickt habe (nicht wirklich natürlich *g*), dass Herr Lindner damals "lieber nicht, als schlecht" regieren wollte, geht auf keine Kuhhaut.
Man stelle sich mal vor, der Berufssohn hätte jetzt tatsächlich ernsthaft etwas zu sagen. :sick:
Das habe ich mir auch oft gedacht. Dass die immer noch bei 5% sind begreife ich auch nicht.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Call it a DEI

Beitrag von Wishmonster »

OriginOfStorms hat geschrieben:
19.05.2020 11:17
Thunderforce hat geschrieben:
19.05.2020 11:09
Laschet hin, Söder her.
Wie oft ich in den letzten Tagen und Wochen ein dankbares Stoßgebet zum Himmel geschickt habe (nicht wirklich natürlich *g*), dass Herr Lindner damals "lieber nicht, als schlecht" regieren wollte, geht auf keine Kuhhaut.
Man stelle sich mal vor, der Berufssohn hätte jetzt tatsächlich ernsthaft etwas zu sagen. :sick:
Das habe ich mir auch oft gedacht. Dass die immer noch bei 5% sind begreife ich auch nicht.
Bei euch in NRW regiert der doch in gewisser Weise mit.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21913
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Call it a DEI

Beitrag von NegatroN »

OriginOfStorms hat geschrieben:
19.05.2020 11:15
Ich habe auch nicht nicht unterstellt, dass es Söder zu verdanken sei, dass Bayern relativ viele Opfer hatte. Ich wollte damit darstellen, dass es aber auch nicht als leuchtendes Beispiel dienen kann.
Dann hab ich dich falsch verstanden, aber dein Posting klang so. Bayern hat nichts besser gemacht, Bayern hat aber auch nichts schlechter gemacht. Beim Dichtmachen ist Söder vorausgeprescht, beim Aufmachen Laschet. Beides war rein taktisch bedingt und egoistisch. Mehr Konstruktivität wäre beiden gut zu Gesicht gestanden. Das ist aber anscheinend in einer Zeit der ungelösten K-Frage nicht zu erwarten.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10457
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Call it a DEI

Beitrag von OriginOfStorms »

NegatroN hat geschrieben:
19.05.2020 12:22
OriginOfStorms hat geschrieben:
19.05.2020 11:15
Ich habe auch nicht nicht unterstellt, dass es Söder zu verdanken sei, dass Bayern relativ viele Opfer hatte. Ich wollte damit darstellen, dass es aber auch nicht als leuchtendes Beispiel dienen kann.
Dann hab ich dich falsch verstanden, aber dein Posting klang so. Bayern hat nichts besser gemacht, Bayern hat aber auch nichts schlechter gemacht. Beim Dichtmachen ist Söder vorausgeprescht, beim Aufmachen Laschet. Beides war rein taktisch bedingt und egoistisch. Mehr Konstruktivität wäre beiden gut zu Gesicht gestanden. Das ist aber anscheinend in einer Zeit der ungelösten K-Frage nicht zu erwarten.
Es war wohl schlicht scheiße ausgedrückt...
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10457
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Call it a DEI

Beitrag von OriginOfStorms »

Wishmonster hat geschrieben:
19.05.2020 12:16
Bei euch in NRW regiert der doch in gewisser Weise mit.
Ja, Luschets Anhängsel....
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16864
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Call it a DEI

Beitrag von DerHorst »

Als Info für alle, die sich Sorgen gemacht haben. War heute beim Arzt, hat alles untersucht (auch Herz), alles gut. Bis zum Wochenende soll ich noch auf Hinweise für eine Blutung achten und dann den Notarzt rufen. Glaubt er aber nicht.
Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5019
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: Call it a DEI

Beitrag von LadyVader »

Gut zu hören!
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21913
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Call it a DEI

Beitrag von NegatroN »

Sehr gut!
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28059
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Call it a DEI

Beitrag von Thunderforce »

Top!
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3935
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Call it a DEI

Beitrag von Shadowrunner92 »

Moin.
Gute Sache @ Horst.
Gerade wegen Rechnungskram zur Heizung mit Vattenfall telefoniert. Kundenberater meinte, er könnte mir ja mal ein Angebot schicken, ob wir nicht vielleicht mit dem Haushaltsstrom auch wechseln wollen. Angebot liegt ca. 25% über unserem derzeitigen Tarif, die einmalige Bonuszahlung gleicht den Mehrpreis nichtmal komplett aus. So wird das nichts. *g*

Ansonsten hat das Pop-Projekt meines Mitbewohners heute eine neue Single veröffentlicht, die mir ziemlich gut gefällt (ich höre sie ja auch schon seit Wochen jeden Tag :clown: ):
HaHoHe

Euer Jürgen
Benutzeravatar
MamaAngel
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 453
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Marl-Angels Heaven

Re: Call it a DEI

Beitrag von MamaAngel »

DerHorst hat geschrieben:
20.05.2020 10:35
Als Info für alle, die sich Sorgen gemacht haben. War heute beim Arzt, hat alles untersucht (auch Herz), alles gut. Bis zum Wochenende soll ich noch auf Hinweise für eine Blutung achten und dann den Notarzt rufen. Glaubt er aber nicht.
Sehr gut :x
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach Pläne
Antworten