Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 691
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Mountain King »

Ziemlich unsouverän von Werder bisher. Hätte Heidenheim nicht ein genauso ideenloses Angriffsspiel wie der FC, wäre Werder vermutlich in echten Schwierigkeiten. So können die sich ein Halbzeit 2 halt noch irgendwie einen reinlügen und haben im Rückspiel dann keine Probleme mehr.
Weltuntergangnam-Style!
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5940
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Wishmonster »

Mountain King hat geschrieben:
02.07.2020 20:30
Ziemlich unsouverän von Werder bisher. Hätte Heidenheim nicht ein genauso ideenloses Angriffsspiel wie der FC, wäre Werder vermutlich in echten Schwierigkeiten. So können die sich ein Halbzeit 2 halt noch irgendwie einen reinlügen und haben im Rückspiel dann keine Probleme mehr.
Ist halt ein typisches Relegationsspiel. Der Zweitligist ist kämpferisch stark, aber spielerisch stark limitiert. Mehr als hinten dicht halten, und vorne auf einen Standart hoffen ist für Heidenheim nicht drin.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von PetePetePete »

Heimnachteil überstanden.
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Mountain King
Beiträge: 691
Registriert: 29.04.2011 13:30

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Mountain King »

Da wäre durchaus mehr drin gewesen für Heidenheim, wenn die nicht jeden Konteransatz verstolpert hätten.

Ansonsten hilft das Spiel auch, die 6 Gegentore nochmal richtig einzuordnen.
Weltuntergangnam-Style!
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 207
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Mausepeter »

0:0 eigentlich kein schlechtes Ergebnis für Werder. In Heidenheim irgendwie einen reinmogeln, dann läuft das schon. Oh, und gerne Bartels früher bringen, isn Guter.
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3765
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von gunto »

So war der HSV doch auch schon mal durchgekommen, oder ? 0:0 zu hause, dann 1:1 auswärts ?
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3765
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von gunto »

Tolpan hat geschrieben:
02.07.2020 19:12
gunto hat geschrieben:
02.07.2020 17:03
Man braucht Spieler für beide offensive Außenbahnen
Wenn man es ernst meint mit einem Angriff auf das obere Tabellendrittel, wird da schon noch was kommen müssen.
Für 50 Mio. bekommt ihr den Kostic...*g*
Für einen Spieler werden wir das halt auch nicht ausgeben. Ich vermute, dass werden eher so 1-2 in der 15-20 Mio Kategorie und dann nochmal 2-3 im Bereich 5-10 (nicht alle an der oberen Grenze). Die neue Investionssumme wird nicht direkt komplett in den Kader gehen.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22820
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Tolpan »

gunto hat geschrieben:
02.07.2020 22:07
Tolpan hat geschrieben:
02.07.2020 19:12
gunto hat geschrieben:
02.07.2020 17:03
Man braucht Spieler für beide offensive Außenbahnen
Wenn man es ernst meint mit einem Angriff auf das obere Tabellendrittel, wird da schon noch was kommen müssen.
Für 50 Mio. bekommt ihr den Kostic...*g*
Für einen Spieler werden wir das halt auch nicht ausgeben.
Schon klar. Die Ablösen dürften richtig nach unten gehen, da ja niemand mehr großartig Kohle zum ausgeben hat ud die Unsicherheiten enorm sind. Ausnahme natürlich die absoluten Topspieler.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5278
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Quertreiber »

gunto hat geschrieben:
02.07.2020 21:58
So war der HSV doch auch schon mal durchgekommen, oder ? 0:0 zu hause, dann 1:1 auswärts ?
Genau, gegen Fürth.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5278
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Quertreiber »

Diewaldo hat geschrieben:
02.07.2020 16:54
Das Thema Jatta ist auch noch lange nicht abgeschlossen:

https://www.ndr.de/sport/fussball/Zweit ... ta148.html
Springer braucht vermutlich wieder ein Thema.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6771
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Diewaldo »

Quertreiber hat geschrieben:
02.07.2020 23:37
Diewaldo hat geschrieben:
02.07.2020 16:54
Das Thema Jatta ist auch noch lange nicht abgeschlossen:

https://www.ndr.de/sport/fussball/Zweit ... ta148.html
Springer braucht vermutlich wieder ein Thema.
Aha. Ich wusste gar nicht, dass der NDR zu Springer gehört und die auch schon die Staatsanwaltschaft in Hamburg unter sich haben.

Nach wie vor ist die Geschichte etwas nebulös und es beschließt (in der Regel) auch kein Richter eine Hausdurchsuchung, wenn kein berechtigter Tatverdacht besteht. Ich halte mich aber auch an die Unschuldsvermutung, wenn die jetzt die Sache endgültig begraben sollten, dann ist es glaube ich endgültig erledigt.
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6771
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Diewaldo »

Mountain King hat geschrieben:
02.07.2020 21:26
Da wäre durchaus mehr drin gewesen für Heidenheim, wenn die nicht jeden Konteransatz verstolpert hätten.

Ansonsten hilft das Spiel auch, die 6 Gegentore nochmal richtig einzuordnen.
Klar, der Effzeh hatte null Bock und Heidenheim wollte unbedingt. Das hat man schon gemerkt.

Mit ein bisschen Glück hättet ihr den Torwartfehler ausnutzen können. Für mich war das die beste Chance im ganzen Spiel. Aber je länger das Spiel ging, desto mehr kam das spielerische Vermögen bei euch raus. Ob Heidenheim im Rückspiel nochmal so offensiv auftritt wage ich zu bezweifeln. Ein Gegentor im Heimspiel wiegt viel schwerer bei dem Modus.
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5278
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Quertreiber »

Diewaldo hat geschrieben:
03.07.2020 06:21
Quertreiber hat geschrieben:
02.07.2020 23:37
Diewaldo hat geschrieben:
02.07.2020 16:54
Das Thema Jatta ist auch noch lange nicht abgeschlossen:

https://www.ndr.de/sport/fussball/Zweit ... ta148.html
Springer braucht vermutlich wieder ein Thema.
Aha. Ich wusste gar nicht, dass der NDR zu Springer gehört und die auch schon die Staatsanwaltschaft in Hamburg unter sich haben.

Nach wie vor ist die Geschichte etwas nebulös und es beschließt (in der Regel) auch kein Richter eine Hausdurchsuchung, wenn kein berechtigter Tatverdacht besteht. Ich halte mich aber auch an die Unschuldsvermutung, wenn die jetzt die Sache endgültig begraben sollten, dann ist es glaube ich endgültig erledigt.
Du hast vermutlich schon festgestellt, daß sich auch die sogenannten seriösen Medien von Springer oft für Dinge vereinahmen lassen? Abgesehen davon, wurden von Staatsanwaltschaften auch Maßnahmen angeordnet, die sich später als völlig überzogen herausstellten, das sagt also genauso wenig über einen Wahrheitsgehalt aus wie der Fakt, daß Bild, Welt usw. "sichere" Informationen haben.

Die Unschuldsvermutung sollte immer und solange gelten, wie zweifelsfrei nachgewiesene Schuld besteht.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2216
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Hampel2 »

Onkel Dietmar, symphatisch wie immer: "Wir bei der TSG sind ein Klub, der nicht Kommerz-Verein genannt werden darf. Schauen wir mal auf Borussia Dortmund, das ist inzwischen Kommerz pur." :klatsch:

https://www.sport1.de/fussball/bundesli ... ne-kommerz
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22820
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Tolpan »

Hampel2 hat geschrieben:
03.07.2020 13:17
Onkel Dietmar, symphatisch wie immer: "Wir bei der TSG sind ein Klub, der nicht Kommerz-Verein genannt werden darf. Schauen wir mal auf Borussia Dortmund, das ist inzwischen Kommerz pur." :klatsch:

https://www.sport1.de/fussball/bundesli ... ne-kommerz
Opa ist halt alt und tüddelig.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Antworten