Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7923
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von monochrom »

Tolpan hat geschrieben: 07.08.2020 11:09 Sommerzeit, Trikotzeit, here we go (Heimtrikots):

https://www.kicker.de/779463/slideshow/ ... on_2020_21

Bremen: Klassisch, aber dennoch dynamisch, Sponsor stört bei Heim nicht - 8,5/10
Hertha: Soll wohl Old School sein, wirkt aber irgendwie bleischwer - 3/10 (Away: WTF? *LOL*)
Wolfsburg: Frisches Grün, dynamisch, Old School-Sponor, joah - 8/10
Leipzig: Gibts einen Unterschied zur letzten Saison? Gefühlt nicht...langweilig - 5/10
Köln: Immerhin mal was anderes als die letzten X Jahre - 6/10
Stuttgart: Das Away finde ich richtig geil, Heim sieht aus wie immer - 5/10
Mainz: Ist mir zu wirbelig - 4/10
Schalke: Einfach, klassisch, schönes blau, cool - 9/10
Bayern: Die haben ja eigentlich immer gute Trikots, aber das hier ist Langeweile pur - 5/10
Dortmund: Sieht aus wie einer der Pikachus - 6/10
Leverkusen: Schwarz finde ich eigentlich geil, hier wirkt es aber tintenschwarz-bleischwer - 6/10
Frankfurt: Klassisch, stylisch, dynamisch, ich finds geil - 9/10 (beim Away finde ich die Kragenknöpfe furchtbar)
Gladbach: Endlich ist die Postbank weg, dieses Trikot wirkt aber jetzt irgendwie trostlos - 4/10
Bielefeld: Ein schwarz wie bei Leverkusen auch, aber es passiert halt noch mehr - 7/10
Hoffenheim: Auch ein Gacinovic kann das langweilige blau nicht aufwerten - 3/10
Augsburg: Ah, der Frankfurter Away-Kragen hier als Home und dann nur weiß...spießig-laaaaangweilig - 1/10
Union: Komischer Kragenabschluss und was soll der gelbe Kringel an den Ärmeln? 2/10

Fazit: Frankfurt und Schalke spielen um die Meisterschaft, Bremen und Wolfsburg kommen in die CL.
Krass, die Bayern haben auf ihren Auswärtstrikots tatsächlich so ein Leuchtstiftorange hergenommen. Sensationell hässlich, hoffentlich kauft sich der Rufy eins.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10234
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von LordVader »

Schnabelrock hat geschrieben: 07.08.2020 13:25 Verstehe schon, das sind eben die minimalen Details, die das immer wieder spannende Rennen entscheiden können. Und das ist es wieder die Liga, die den BVB um einen zehntel Millimeter zurückstellt, der dann im Fotofinish fehlen könnte.

*heimlich g*
Klar ist es objektiv gesehen wenig entscheidend, wie ich ja auch schrieb, da ist sicherlich das einzig interessante die objektive Qualität des Kaders, die wie immer bei den Bayern allein aus monetären Gründen knapp doppelt so hoch sein wird wie beim BVB (186% Gehaltssumme), und beim BVB auch entsprechend höher als beimgesamten Rest.
und natürlich gleichen solche Kleinigkeiten das nicht aus, ist aber halt ebenso wie die menschlich normale verschobene Wahrnehmung der Schiris im Bezug auf die Bayern nochmal dazu kommt...

Alles nix woran die Welt zugrunde geht... und halt da die Schere weiterhin jedes Jahr weiter auseinander geht wird es natürlich auch immer unwichtiger, also hast Du schon recht, man sollte das Spielen einstellen....
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Chris777
Beiträge: 2790
Registriert: 12.11.2014 19:03

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Chris777 »

Die beiden letzten Meisterschafen waren ja recht knapp dafür. Soll nicht zynisch klingen.
Signatur wegen ******Troll geändert.
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3860
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von gunto »

Shadowrunner92 hat geschrieben: 07.08.2020 13:12
Tolpan hat geschrieben: 07.08.2020 12:59
Shadowrunner92 hat geschrieben: 07.08.2020 11:49
Tolpan hat geschrieben: 07.08.2020 11:09 Hertha: Soll wohl Old School sein, wirkt aber irgendwie bleischwer - 3/10 (Away: WTF? *LOL*)
Das Bild in der Fotostrecke ist seltsam, aber das ist das geilste Trikot, das wir seit Jahren hatten, du Lauchkopf. *g* vor allem ohne Sponsor ein echt schickes Teil.
Kein Sponsor? Okay, das ist natürlich cool, aber diese schwarze Schattierung macht doch die Streifen total schwer...
Der neue Sponsor ist noch nicht bekannt, deshalb gibt's die Trikots aktuell ohne Logo auf der Brust zu kaufen.
Ich finde, den schwarzen Streifen sieht man kaum, ehrlich gesagt.
Auf jeden Fall hatten wir schon old-schooligere Trikots in den letzten Jahren, aber IMO auch bessere.
Das Auswärtstrikot ist auf jeden Fall mal was ganz anderes :D
Wenn man sich die Heimtrikots so die Liga durch anschaut, werden wir das auch gar nicht so selten sehen. Hoffenheim dürfte das einzige Auswärtsspiel sein, für das man auf den Ausweichsatz zurückgreifen muss.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23303
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Tolpan »

Ich habe ihn ja schon immer für einen der ganz besonders "einfachen" Pöhler gehalten und ich hatte leider recht:

https://www.spiegel.de/panorama/thomas- ... d3733439a5
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7923
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von monochrom »

Tolpan hat geschrieben: 09.08.2020 07:37 Ich habe ihn ja schon immer für einen der ganz besonders "einfachen" Pöhler gehalten und ich hatte leider recht:

https://www.spiegel.de/panorama/thomas- ... d3733439a5
Alles an dem mann war immer komplett unsympathisch. Auf und neben dem Platz.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20853
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von GoTellSomebody »

monochrom hat geschrieben: 09.08.2020 09:06
Tolpan hat geschrieben: 09.08.2020 07:37 Ich habe ihn ja schon immer für einen der ganz besonders "einfachen" Pöhler gehalten und ich hatte leider recht:

https://www.spiegel.de/panorama/thomas- ... d3733439a5
Alles an dem mann war immer komplett unsympathisch. Auf und neben dem Platz.
Ein Rechtsverteidiger halt.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12679
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Schnabelrock »

Ich mochte den eigentlich meistens, weil er so fussballeruntypisch war. Muss wohl irgendwo auf dem Weg den Verstand verloren haben.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20853
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von GoTellSomebody »

Schnabelrock hat geschrieben: 09.08.2020 09:52 Ich mochte den eigentlich meistens, weil er so fussballeruntypisch war. Muss wohl irgendwo auf dem Weg den Verstand verloren haben.
„Fußballeruntypisch“ im Sinne von eine eigene Meinung zu haben und sie auch auszusprechen ist grundsätzlich okay, leider führt das in Kombination mit einem ausgeprägten Selbstbewusstsein oft dazu, dass man gerne zuviel sagt.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16610
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: andere seite weser.
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von PetePetePete »

Ich kann mich an den als Spieler kaum bis gar nicht erinnern, aber als Laberkopp im DSF/auf Sport1 ging der mir schon immer aufn Sack mit seinen Ansichten.
Daher: Unüberraschend.
peepoPogClimbingTreeHard4House

#aufwerdern
last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7923
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von monochrom »

PetePetePete hat geschrieben: 09.08.2020 13:12 Ich kann mich an den als Spieler kaum bis gar nicht erinnern, aber als Laberkopp im DSF/auf Sport1 ging der mir schon immer aufn Sack mit seinen Ansichten.
Daher: Unüberraschend.
Als Spieler war er unfair und überhart, und das mit einer kompletten Selbstverständlichkeit. Sicher auch so ein "Typ", den wir arg vermissen sollen.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Sambora »

Absoluter Gute-Laune-Macher: auf YouTube Zusammenschnitte von Pressekonferenzen unter Beteiligung von Jürgen Klopp schauen. :D
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11721
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von OriginOfStorms »

Berthold geistert schon seit langem als Vollidiot in der Gegend herum:
http://www.akdh.ch/pm/pm_06.html
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7923
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von monochrom »

OriginOfStorms hat geschrieben: 09.08.2020 19:06 Berthold geistert schon seit langem als Vollidiot in der Gegend herum:
http://www.akdh.ch/pm/pm_06.html
Guck mal, das wusste ich noch garnicht. Keine weiteren Fragen zu dieser Person, unterirdischer geht es ja kaum noch.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 20853
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von GoTellSomebody »

monochrom hat geschrieben: 09.08.2020 15:52
PetePetePete hat geschrieben: 09.08.2020 13:12 Ich kann mich an den als Spieler kaum bis gar nicht erinnern, aber als Laberkopp im DSF/auf Sport1 ging der mir schon immer aufn Sack mit seinen Ansichten.
Daher: Unüberraschend.
Als Spieler war er unfair und überhart, und das mit einer kompletten Selbstverständlichkeit. Sicher auch so ein "Typ", den wir arg vermissen sollen.
Fairerweise muss man erwähnen, dass er in seiner jungen Frankfurter Zeit, in der er zum Nationalspieler wurde, ein ziemlich moderner, offensiver Rechter Außenverteidiger war.
Antworten