Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3860
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von gunto »

Tolpan hat geschrieben: 20.07.2020 10:10 Soso, die Hertha beschäftigt sich mit dem Trapper. Für ordentlich Scheinchen können sie den haben, ich würde auch mit Rönnow in die Saison gehen.

Und die Hertha wird ja einer der wenigen Vereine sein, der ordentlich mit Kohle um sich schmeißen wird.

Mit der Ablöse ließe sich was machen auf dem Transfermarkt.

Sonst wird wohl Rönnow gehen, da deutlich zu gut für eine Nummer 2.
Soviele Torhüter - Gerüchte, wie bei uns aufkamen, seit bekannt ist, dass da jemand kommen wollen, hatten wir glaube ich die letzten 10 Jahre zusammen nicht. Da würde ich erstmal nicht viel drauf geben. Und: Obwohl Trapp sicherlich eine ordentliche Verstärkung wäre, glaube ich eigentlich nicht, dass man jemanden teuer aus einem Vertrag rauskauft, wenn es einige andere realistische Optionen ja durchaus gibt. Jarstein ist nächste Saison immer noch da, mit Körber kommt ein Talent zurück, das diese Saison zwar durch Verletzung ausgebremst wurde, aber davor bei Osnabrück ja durchaus schon ein bißchen Profierfahrung gesammelt hat und dabei gute Leistungen zeigen konnte. Da wäre mir ehrlich gesagt die etwas kleinere Lösung mit z.B. Mvogo, sollte man ihn überzeugen können, deutlich sympathischer, zumal der auch noch jung genug ist, dass man ihn noch entwickeln kann (nicht das Trapp zu alte wäre, aber die Ablöse, die man jetzt für ihn zahlen müsste, wird man da eher nicht wiederkriegen).

Und wenn sich dann nach einem Jahr weder Körber noch "der Neue" durchsetzen konnten, kann man dann immer noch tiefer in die Tasche greifen.
Benutzeravatar
judetheobscure
Beiträge: 736
Registriert: 05.10.2010 11:01

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von judetheobscure »

Wishmonster hat geschrieben: 18.07.2020 21:53
Dimebag666 hat geschrieben: 17.07.2020 20:10 Schürrle geht in Fußballer-Rente. Man könnte jetzt sowas schreiben wie "was hätte nur aus ihm werden können" oder "Verschenktes Potential". Aber das würde ihm nicht gerecht werden, außerdem ist er so ein nachdenklicher und (was man so aus Interviews rauslesen kann) sensibler Mensch, dass er das wohl auch weiß und jetzt lieber seine Ruhe hat.
Das war insgesamt schon eine komische Karriere, die er hingelegt hat. Bis zum WM-Titel ging es ja fast nur steil bergauf, danach fast so steil wieder bergab. Bei der WM 2014 hat er sich immerhin fest in den Geschichtsbüchern verankern können, das können nicht allzu viele Profis vorweisen, was ihm auch ordentlich vergoldet wurde. Das er mit 29 schon aufhört überrascht mich einerseits ein wenig, sagt aber anderseits auch einiges über die Fußballgeschäft und den damit zusammenhängenden Erfolgsdruck aus.

Vielleicht hätte er es wie Thomas Broich machen sollen, der im Herbst seiner Karriere nochmals das Fußballglück in Australien gefunden hat. Abseits von Erwartungshaltungen und Erfolgsdruck ist der dort richtig aufgeblüht. Scheinen ja zwei ähnlich nachdenkliche Typen zu sein.
Broich ist ein tolles Beispiel, wie sich eine Karriere im Sinne der Fußballromantik entwickeln kann: Irgendwo weitab der bekannten Pfade sein Glück im Spiel finden, statt ständig zur großen Bühne zu schielen.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Sambora »

judetheobscure hat geschrieben: 20.07.2020 17:51
Wishmonster hat geschrieben: 18.07.2020 21:53
Dimebag666 hat geschrieben: 17.07.2020 20:10 Schürrle geht in Fußballer-Rente. Man könnte jetzt sowas schreiben wie "was hätte nur aus ihm werden können" oder "Verschenktes Potential". Aber das würde ihm nicht gerecht werden, außerdem ist er so ein nachdenklicher und (was man so aus Interviews rauslesen kann) sensibler Mensch, dass er das wohl auch weiß und jetzt lieber seine Ruhe hat.
Das war insgesamt schon eine komische Karriere, die er hingelegt hat. Bis zum WM-Titel ging es ja fast nur steil bergauf, danach fast so steil wieder bergab. Bei der WM 2014 hat er sich immerhin fest in den Geschichtsbüchern verankern können, das können nicht allzu viele Profis vorweisen, was ihm auch ordentlich vergoldet wurde. Das er mit 29 schon aufhört überrascht mich einerseits ein wenig, sagt aber anderseits auch einiges über die Fußballgeschäft und den damit zusammenhängenden Erfolgsdruck aus.

Vielleicht hätte er es wie Thomas Broich machen sollen, der im Herbst seiner Karriere nochmals das Fußballglück in Australien gefunden hat. Abseits von Erwartungshaltungen und Erfolgsdruck ist der dort richtig aufgeblüht. Scheinen ja zwei ähnlich nachdenkliche Typen zu sein.
Broich ist ein tolles Beispiel, wie sich eine Karriere im Sinne der Fußballromantik entwickeln kann: Irgendwo weitab der bekannten Pfade sein Glück im Spiel finden, statt ständig zur großen Bühne zu schielen.
Yepp. Man kann auch jedem nur die Doku "Tom meets Zizou" ans Herz legen.
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Quertreiber »

Hat jemand gestern den letzten Spieltag in der Championship verfolgt? Totaler Irsinn, sowohl oben als auch unten.

Barnsley gewinnt in der Nachspielzeit bei Brentford 2:1 und rettet sich mit einem Tor gegenüber Charlton, vermasselt Brentford aber den direkten Aufstieg. Leeds stand seit letzter Woche schon fest, zweiter Aufsteiger ist nun West Bromwich. Nottingham fällt aus den Playoff-Plätzen, weil sie eine Vorsprung von 3 Punkten und 5 Toren gegenüber Swansea nicht ins Ziel bringen und zuhause gegen Stoke verlieren.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7923
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von monochrom »

Quertreiber hat geschrieben: 23.07.2020 14:53 Hat jemand gestern den letzten Spieltag in der Championship verfolgt? Totaler Irsinn, sowohl oben als auch unten.

Barnsley gewinnt in der Nachspielzeit bei Brentford 2:1 und rettet sich mit einem Tor gegenüber Charlton, vermasselt Brentford aber den direkten Aufstieg. Leeds stand seit letzter Woche schon fest, zweiter Aufsteiger ist nun West Bromwich. Nottingham fällt aus den Playoff-Plätzen, weil sie eine Vorsprung von 3 Punkten und 5 Toren gegenüber Swansea nicht ins Ziel bringen und zuhause gegen Stoke verlieren.
Ich habe heute die Saisondaten eingepflegt, dabei mehrmals den Kopf geschüttelt, und mir dann das Drama nachträglich gegeben. Krass, das alles.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 2302
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von metalbart »

interessantes und ehrliches Interview mit Kevin Pannewitz:
https://11freunde.de/artikel/wissen-sie ... iteninhalt
Die Aussage zu Maggath und seinen letzten Rauswurf aus dem Profifußball lässt einen schon schlucken..
Perry Rhodan
Beiträge: 17214
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Perry Rhodan »

Heute vor 10 Jahren wurde Raul auf Schalke vorgestellt.
Genau 10 Jahre später sind sie (fast) pleite.
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10624
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Rotstift »

Heute vor 12 Jahren war ein Montag.
Genau ein halbes Jahr später war Winter.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Perry Rhodan
Beiträge: 17214
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Perry Rhodan »

In meinem Post ging es um Fußball.
Bei dir um...Winter?
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Dimebag666 »

Rotstift hat geschrieben: 28.07.2020 18:17 Heute vor 12 Jahren war ein Montag.
Genau ein halbes Jahr später war Winter.
Wenn man aus Gründen den vorherigen Post nicht lesen kann, wirkt es so, als wenn du komplett dem Wahnsinn verfallen bist. *g*
Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 2573
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Stormrider »

Dimebag666 hat geschrieben: 28.07.2020 18:38
Rotstift hat geschrieben: 28.07.2020 18:17 Heute vor 12 Jahren war ein Montag.
Genau ein halbes Jahr später war Winter.
Wenn man aus Gründen den vorherigen Post nicht lesen kann, wirkt es so, als wenn du komplett dem Wahnsinn verfallen bist. *g*
Nunja, bei Rotstift muss man halt meisten, oder sogar immer, auf den Kontext achten. :D
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6716
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Nagrach »

Perry Rhodan hat geschrieben: 28.07.2020 18:32 In meinem Post ging es um Fußball.
Da streckst du den Begriff aber schon ordentlich. ;)
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Perry Rhodan
Beiträge: 17214
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Perry Rhodan »

Nagrach hat geschrieben: 28.07.2020 18:58
Perry Rhodan hat geschrieben: 28.07.2020 18:32 In meinem Post ging es um Fußball.
Da streckst du den Begriff aber schon ordentlich. ;)
Die einen sagen so, die anderen so. :wink:
Hey hey, my my
Rock and roll can never die
There's more to the picture
Than meets the eye
Hey hey, my my.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11721
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von OriginOfStorms »

Nagrach hat geschrieben: 28.07.2020 18:58
Perry Rhodan hat geschrieben: 28.07.2020 18:32 In meinem Post ging es um Fußball.
Da streckst du den Begriff aber schon ordentlich. ;)
Sehr euphemistisch formuliert, mein dynamischer Freund.....
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8987
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Porcupine »

Dimebag666 hat geschrieben: 28.07.2020 18:38
Rotstift hat geschrieben: 28.07.2020 18:17 Heute vor 12 Jahren war ein Montag.
Genau ein halbes Jahr später war Winter.
Wenn man aus Gründen den vorherigen Post nicht lesen kann, wirkt es so, als wenn du komplett dem Wahnsinn verfallen bist. *g*
Dito. Jetzt hat er mich quasi gezwungen, den Scheiß zu lesen. Die 10 Sekunden gibt mir keiner mehr zurück.
Antworten