Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5494
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von ReplicaOfLife »

Sambora hat geschrieben: 28.06.2020 16:41 Geschieht uns ja irgendwie recht.

Sich gegen Stuttgart 6 Gegentore einschenken lassen und dann wegen der schlechteren Tordifferenz in die Relegation müssen, ist halt schon wieder so typisch Glubb. :nerv:
Ihr seid halt echt zu nix zu gebrauchen *g*. Auf die Tordifferenz hätte es ja gar nicht ankommen müssen. So dürfen nun die müffelnden Gelbfüßler in der Zweiten bleiben :(
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 26680
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Sambora »

ReplicaOfLife hat geschrieben: 28.06.2020 17:58
Sambora hat geschrieben: 28.06.2020 16:41 Geschieht uns ja irgendwie recht.

Sich gegen Stuttgart 6 Gegentore einschenken lassen und dann wegen der schlechteren Tordifferenz in die Relegation müssen, ist halt schon wieder so typisch Glubb. :nerv:
Ihr seid halt echt zu nix zu gebrauchen *g*. Auf die Tordifferenz hätte es ja gar nicht ankommen müssen. So dürfen nun die müffelnden Gelbfüßler in der Zweiten bleiben :(
Ja, da wären wir plötzlich recht gewesen, Wendehals! *g*
Mein Name ist Sambora. Ich komme ausm Mainstream.
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6646
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Nagrach »

Rotstift hat geschrieben: 28.06.2020 16:51 Genau so. Klar, ich habe die großen Jahre mitgenommen, ich muss auch die schlechten ertragen. Aber langsam isses auch mal gut.
Ahahaha... hold my beer.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9951
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Rotstift »

Nagrach hat geschrieben: 28.06.2020 18:07
Rotstift hat geschrieben: 28.06.2020 16:51 Genau so. Klar, ich habe die großen Jahre mitgenommen, ich muss auch die schlechten ertragen. Aber langsam isses auch mal gut.
Ahahaha... hold my beer.
Da jemand anderes mein Fischbrötchen hat habe ich grad eine Hand frei.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Kollias
Beiträge: 3942
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Kollias »

TAFKAR hat geschrieben: 28.06.2020 17:12
Perry Rhodan hat geschrieben: 28.06.2020 17:08 Hoffentlich schafft es der Club.
... in die dritte Liga!
Die 3.Liga spielt seit Ende Mai im 3-Tagesrhythmus, die Relegation ist auch nur drei Tage nach dem letzten Spieltag. Alles andere als ein klarer Relegationssieg von Nürnberg wäre eine Sensation, ich vermute der Drittligist, egal wer es sein wird, wird in den Spielen spätestens ab der 60.Minute auf dem Zahnfleisch gehen. Nürnberg hat jetzt ja sowieso nur ein Spiel pro Woche, dazu noch 8 Tage Regeneration bis zum Hinspiel. Sehe da keine Chance für den Drittligisten.
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16293
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von PetePetePete »

Diewaldo hat geschrieben: 28.06.2020 16:55
PetePetePete hat geschrieben: 28.06.2020 16:53 Obwohl es das wohl ein wenig tun sollte: Beruhigen tut mich weder, dass es nicht Hamburg geworden ist, noch dass Heidenheim klar verloren hat.
Die klatscht ihr locker weg! :)
Wir haben seit dem Shutdown vier Spiele gewonnen. Gegen Freiburg (wo wir gefühlt immer gut spielen) und dann gegen Schalke, Paderborn und gestern gegen Köln. Heidenheim ist besser als jeder von den drei Zuletztgenannten.
"...I did that with my bare fists." - "You have BEAR FISTS??"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2227
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Cherusker »

gunto hat geschrieben: 28.06.2020 17:20 Was ich allerdings sagen möchte: Respekt vor dem SV Sandhausen. Gerade denen hätte nun heute wirklich niemand einen Vorwurf machen können, wenn die da in einem "ordentlichen" Spiel mit 2-3 Toren verloren hätten. Da hätte doch niemand was anderes erwartet. Stattdessen sind die so aufgetreten, als wenn sie selbst noch Dritter hätten werden können, mit vollem Einsatz, hochkonzentriert und konsequent bis zum Schluss.
Diekmeier hatteja vorher schon verkündet, dass Heidenheim bei Sandhausen nach dem letzten Spieltag der letzten Saison noch einen gut hat. Ich denke, dass das gereicht haben sollte :D
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5494
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von ReplicaOfLife »

Sambora hat geschrieben: 28.06.2020 18:06
ReplicaOfLife hat geschrieben: 28.06.2020 17:58
Sambora hat geschrieben: 28.06.2020 16:41 Geschieht uns ja irgendwie recht.

Sich gegen Stuttgart 6 Gegentore einschenken lassen und dann wegen der schlechteren Tordifferenz in die Relegation müssen, ist halt schon wieder so typisch Glubb. :nerv:
Ihr seid halt echt zu nix zu gebrauchen *g*. Auf die Tordifferenz hätte es ja gar nicht ankommen müssen. So dürfen nun die müffelnden Gelbfüßler in der Zweiten bleiben :(
Ja, da wären wir plötzlich recht gewesen, Wendehals! *g*
Klar. Wer will und braucht schon den ksc?
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19833
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von GoTellSomebody »

gunto hat geschrieben: 28.06.2020 17:20 Ich stelle gerade übrigens fest, dass ein Punkt erreicht ist, an dem ich keine Lust mehr habe, mich über den HSV lustig zu machen. Da überwiegt inzwischen dann eher Mitleid.

Was ich allerdings sagen möchte: Respekt vor dem SV Sandhausen. Gerade denen hätte nun heute wirklich niemand einen Vorwurf machen können, wenn die da in einem "ordentlichen" Spiel mit 2-3 Toren verloren hätten. Da hätte doch niemand was anderes erwartet. Stattdessen sind die so aufgetreten, als wenn sie selbst noch Dritter hätten werden können, mit vollem Einsatz, hochkonzentriert und konsequent bis zum Schluss.
Kann täuschen. Ich glaube eher, die wussten selbst nicht, wie ihnen geschah. Guck Dir mal die Tore an, und allein Behrens hätte ja noch zwei Tore mehr machen müssen. Die Leistung des HSV war schlicht unterirdisch. Wenn Hunt nicht wenigstens mit Ruhe am Ball und den einen oder anderen klugen Pass gespielt hätte, wäre der Hühnerhaufen perfekt gewesen.
Benutzeravatar
gunto
Beiträge: 3792
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von gunto »

GoTellSomebody hat geschrieben: 28.06.2020 19:35
gunto hat geschrieben: 28.06.2020 17:20 Ich stelle gerade übrigens fest, dass ein Punkt erreicht ist, an dem ich keine Lust mehr habe, mich über den HSV lustig zu machen. Da überwiegt inzwischen dann eher Mitleid.

Was ich allerdings sagen möchte: Respekt vor dem SV Sandhausen. Gerade denen hätte nun heute wirklich niemand einen Vorwurf machen können, wenn die da in einem "ordentlichen" Spiel mit 2-3 Toren verloren hätten. Da hätte doch niemand was anderes erwartet. Stattdessen sind die so aufgetreten, als wenn sie selbst noch Dritter hätten werden können, mit vollem Einsatz, hochkonzentriert und konsequent bis zum Schluss.
Kann täuschen. Ich glaube eher, die wussten selbst nicht, wie ihnen geschah. Guck Dir mal die Tore an, und allein Behrens hätte ja noch zwei Tore mehr machen müssen. Die Leistung des HSV war schlicht unterirdisch. Wenn Hunt nicht wenigstens mit Ruhe am Ball und den einen oder anderen klugen Pass gespielt hätte, wäre der Hühnerhaufen perfekt gewesen.
Stimmt schon. Mein Eindruck war da halt, wie viel die noch gelaufen sind und nachgesetzt haben. Man hätte sich auch bei 1:2 komplett hinten reinstellen können und nur noch lang rausschießen. Wenn man damit den Gegner dann aufgebaut hätte, wäre es halt so gewesen. Oder nach 1:3 nur noch auf Zeit spielen. Aber auch da haben die noch angegriffen. Natürlich ist das keine Übermannschaft und die Leistung des HSV hat das begünstigt. Ich würde denen aber schon zugestehen, da alles rausgeholt zu haben, was sie konnten, mehr wollte ich gar nicht sagen.
TheRiverDragon
Beiträge: 374
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freising

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von TheRiverDragon »

Kollias hat geschrieben: 28.06.2020 18:26
Die 3.Liga spielt seit Ende Mai im 3-Tagesrhythmus, die Relegation ist auch nur drei Tage nach dem letzten Spieltag. Alles andere als ein klarer Relegationssieg von Nürnberg wäre eine Sensation, ich vermute der Drittligist, egal wer es sein wird, wird in den Spielen spätestens ab der 60.Minute auf dem Zahnfleisch gehen. Nürnberg hat jetzt ja sowieso nur ein Spiel pro Woche, dazu noch 8 Tage Regeneration bis zum Hinspiel. Sehe da keine Chance für den Drittligisten.
[/quote]

Ich sehe die lange Pause nicht unbedingt als Vorteil für den Club. Der Drittligist bleibt im Gegensatz zum Club im Rhythmus.

Außerdem ist es der Club, der normalerweise jede sich bietende Chance zum Abstieg konsequent genutzt hat, auch wenn der Abstieg nach dem 33. Spieltag noch so unwahrscheinlich erschien. Einzige Ausnahme, an die ich mich erinnern kann, war die Relegation gegen den FCA vor 10 Jahren.
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6799
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Diewaldo »

PetePetePete hat geschrieben: 28.06.2020 19:14
Diewaldo hat geschrieben: 28.06.2020 16:55
PetePetePete hat geschrieben: 28.06.2020 16:53 Obwohl es das wohl ein wenig tun sollte: Beruhigen tut mich weder, dass es nicht Hamburg geworden ist, noch dass Heidenheim klar verloren hat.
Die klatscht ihr locker weg! :)
Wir haben seit dem Shutdown vier Spiele gewonnen. Gegen Freiburg (wo wir gefühlt immer gut spielen) und dann gegen Schalke, Paderborn und gestern gegen Köln. Heidenheim ist besser als jeder von den drei Zuletztgenannten.
Im Leben nicht!
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Mausepeter
Beiträge: 388
Registriert: 02.05.2020 19:38
Wohnort: Hamburg

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Mausepeter »

Jetzt tun mir der HSV + Fans wirklich leid (ernsthaft, und das als Paulianer).

Dennoch möchte ich einen fiesen kleinen Gedanken loswerden, den ich hier noch nicht gelesen habe: ein Punkt aus den beiden Derbys hat gefehlt :prost:
Mausepeter, ich habe beide Arme in der Wäsche!
Perry Rhodan
Beiträge: 14592
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Perry Rhodan »

Mausepeter hat geschrieben: 29.06.2020 08:26 Jetzt tun mir der HSV + Fans wirklich leid (ernsthaft, und das als Paulianer).

Dennoch möchte ich einen fiesen kleinen Gedanken loswerden, den ich hier noch nicht gelesen habe: ein Punkt aus den beiden Derbys hat gefehlt :prost:
:D
Nazi Punks Fuck Off
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23030
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Tolpan »

Heute Abend, 20:15h, auf RTL Nitro:

https://www.nitro-tv.de/cms/sendungen/d ... =editorial

Geiler Streifen mit unerwartetem Ende... :prost: :prost: :prost:

(Aber der ist wirklich gut).
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Antworten