Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9619
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Rotstift »

extradrei hat geschrieben:In Stadien, in die kein Fan reinkommt, spielen Spieler für einen Bezahlfernsehsender, den fast keine Sau sieht und den man öffentlich nur in Kneipen gucken kann, die erstmal noch zu haben.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7100
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Susi666 »

Ich werde wohl als Katastrophentourist am Radio dabei sein. Bier steht bereits kalt!
:prost:
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5575
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von JudasRising »

Rotstift hat geschrieben:
10.05.2020 20:05
extradrei hat geschrieben:In Stadien, in die kein Fan reinkommt, spielen Spieler für einen Bezahlfernsehsender, den fast keine Sau sieht und den man öffentlich nur in Kneipen gucken kann, die erstmal noch zu haben.
Es soll ja auch möglichst jeder alleine zuhause gucken und den Mist dafür abonnieren.
BLASPHEMER!
Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1917
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von metalbart »

anscheinend schaltet sky den Konferenz Stream ja frei. Dafür bezahlt hab ich noch nie ausser in der Kneipe und werd ich auch nie.
Freu mich schon auf die Allianz Arena: "Komisch, an der Stimmung hat sich im Vergleich zum März wenig geändert" :clown:
Schnabelrock
Beiträge: 10609
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Schnabelrock »

Ich denke darüber nach, eine Liga halbwegs bodenständigen, sympathischen und reflekierten Clubs zu gründen.
Mir fallen spontan Union Berlin, St. Pauli und Freiburg ein. Weitere Vorschläge?

PS: Nein, Lord, nicht Dortmund. :D
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3936
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Shadowrunner92 »

Mit Jens Lehmann hat sich Windhorst ja gleich die nächste Flachzange vor dem Herrn geangelt. Man sollte meinen, etwas Ruhe im Verein wäre jetzt mal nett, aber nein, ausgerechnet der homophobe Corona-Zweifler. Na klasse. :klatsch:
HaHoHe

Euer Jürgen
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19993
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Dimebag666 »

Shadowrunner92 hat geschrieben:
11.05.2020 13:31
Jens Lehmann ... der homophobe Corona-Zweifler.
Woher kommt das denn?
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3936
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Shadowrunner92 »

Dimebag666 hat geschrieben:
11.05.2020 13:37
Shadowrunner92 hat geschrieben:
11.05.2020 13:31
Jens Lehmann ... der homophobe Corona-Zweifler.
Woher kommt das denn?
Zu Homosexualität im Fußball (Causa Hitzlsperger):
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... 548ae.html
Wobei ich da zugeben muss, dass ich es beim komplett lesen etwas weniger dramatisch finde, als es damals gemacht wurde. Klar sagt er da dumme Sachen, aber ich nehme ihm schon ab, dass er das eigentlich tendenziell empathisch meint. Von daher war meine Kritik vielleicht an der Stelle etwas überzogen.

Zu Corona:
https://www.augsburger-allgemeine.de/sp ... 68351.html

Ganz allgemein entsteht da für mich der Eindruck, dass er einfach ziemlich, naja, dumm ist. Also genau die Person, die man im Aufsichtsrat sitzen haben will.
HaHoHe

Euer Jürgen
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von GoTellSomebody »

Schnabelrock hat geschrieben:
11.05.2020 12:47
Ich denke darüber nach, eine Liga halbwegs bodenständigen, sympathischen und reflekierten Clubs zu gründen.
Mir fallen spontan Union Berlin, St. Pauli und Freiburg ein. Weitere Vorschläge?

PS: Nein, Lord, nicht Dortmund. :D
St. Pauli wäre bei mir schon nicht dabei.
Werder?
Mainz?
Gladbach?
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von GoTellSomebody »

Shadowrunner92 hat geschrieben:
11.05.2020 13:50
Dimebag666 hat geschrieben:
11.05.2020 13:37
Shadowrunner92 hat geschrieben:
11.05.2020 13:31
Jens Lehmann ... der homophobe Corona-Zweifler.
Woher kommt das denn?
Zu Homosexualität im Fußball (Causa Hitzlsperger):
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... 548ae.html
Wobei ich da zugeben muss, dass ich es beim komplett lesen etwas weniger dramatisch finde, als es damals gemacht wurde. Klar sagt er da dumme Sachen, aber ich nehme ihm schon ab, dass er das eigentlich tendenziell empathisch meint. Von daher war meine Kritik vielleicht an der Stelle etwas überzogen.

Zu Corona:
https://www.augsburger-allgemeine.de/sp ... 68351.html

Ganz allgemein entsteht da für mich der Eindruck, dass er einfach ziemlich, naja, dumm ist. Also genau die Person, die man im Aufsichtsrat sitzen haben will.
Ich glaube, er ist ebenso wie Klinsmann alles andere als dumm, aber sehr eigenwillig. Eigentlich beide Typen, die man sonst ja immer beklagt nicht mehr zu haben.
Schnabelrock
Beiträge: 10609
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Schnabelrock »

GoTellSomebody hat geschrieben:
11.05.2020 13:54
Ich glaube, er ist ebenso wie Klinsmann alles andere als dumm, aber sehr eigenwillig. Eigentlich beide Typen, die man sonst ja immer beklagt nicht mehr zu haben.
Eigentlich noch mehr als Klinsmann, nach dessen letzter Vorstellung ich das Gefühl habe, der ist irgendwo im Ego-Kosmos verschollen.
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 3936
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Shadowrunner92 »

GoTellSomebody hat geschrieben:
11.05.2020 13:54
Ich glaube, er ist ebenso wie Klinsmann alles andere als dumm, aber sehr eigenwillig. Eigentlich beide Typen, die man sonst ja immer beklagt nicht mehr zu haben.
Die Qualität, sich immer wieder durch mindestens unbedachte Äußerungen in die Bredouille zu bringen, sehe ich bei Lehmann ausgeprägter. Klinsmann hat sich zwar inzwischen rigoroser ins Abseits geschossen, aber immerhin wusste er bis dahin, wann er besser nichts sagen sollte.
Aber so oder so: Es muss doch auch integre Leute geben, die man auf solche Posten setzen könnte.
HaHoHe

Euer Jürgen
Schnabelrock
Beiträge: 10609
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Schnabelrock »

Shadowrunner92 hat geschrieben:
11.05.2020 14:01
Die Qualität, sich immer wieder durch mindestens unbedachte Äußerungen in die Bredouille zu bringen, sehe ich bei Lehmann ausgeprägter.
Eins muss man mal deutlich sagen: Man muss kein Aluhut-Spinner, Nazihelfer oder irgendwas -Phobiker sein, um heute wegen Äusserungen in die Bredouille zu kommen. Das passiert praktisch jedem, der irgendwas öffentlich sagt und per se sagt das deswegen nicht zu seinen Meinungen oder über seine Person.
Es gibt rein gar nichts, was man sagen kann, was nicht verkürzt, verdreht oder von "Andersfühlenden" kontrovers behandelt wird. Shitstorm usw. usw.
Da muss man sich einfach die Mühe einer Auseinandersetzung mit Inhalten machen. Und zwar mit den ganzen Inhalten, Kontext usw. Nicht nur drei Buzzwords und dann wieder die 400.ste Runde auf dem Empörungskarussell drehen.
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19993
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von Dimebag666 »

Shadowrunner92 hat geschrieben:
11.05.2020 13:50
Dimebag666 hat geschrieben:
11.05.2020 13:37
Shadowrunner92 hat geschrieben:
11.05.2020 13:31
Jens Lehmann ... der homophobe Corona-Zweifler.
Woher kommt das denn?
Zu Homosexualität im Fußball (Causa Hitzlsperger):
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inha ... 548ae.html
Wobei ich da zugeben muss, dass ich es beim komplett lesen etwas weniger dramatisch finde, als es damals gemacht wurde. Klar sagt er da dumme Sachen, aber ich nehme ihm schon ab, dass er das eigentlich tendenziell empathisch meint. Von daher war meine Kritik vielleicht an der Stelle etwas überzogen.

Zu Corona:
https://www.augsburger-allgemeine.de/sp ... 68351.html

Ganz allgemein entsteht da für mich der Eindruck, dass er einfach ziemlich, naja, dumm ist. Also genau die Person, die man im Aufsichtsrat sitzen haben will.
Ah, ok.

Warum wird eigentlich bei der Herta so ein Aufriss über die Mitglieder des Aufsichtsrats gemacht? Ich könnte bei keinem anderen Verein sagen, wer da drin sitzt und sich regelmäßig für Sitzungen bei Brötchenbuffets gut bezahlen lässt.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10476
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der offizielle Fussball-Thread des DEI - Teil XV

Beitrag von OriginOfStorms »

Wollt grad sagen. Das ist ein Aufriss, als würde er da irgend welche Entscheidungen treffen....
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Antworten