WochenenDEI

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: WochenenDEI

Beitrag von PetePetePete »

Ich bin seit Jahren ziemlich vom Grillen abgekommen, nachdem ich/wir früher manchmal zwei, drei mal die Woche zu dicken Grillgelagen bei Familie oder Freunden gefahren bin/sind. Und hier aufm Balkon ist mir zu eng und blöd.
Im Prinzip lässt sich jedes gute Stück Fleisch eh besser in der Pfanne als aufm Grill zubereiten, Ausnahme ist klassische Bratwurst und wenn ich die will, gehe ich aufn Rathausplatz, da ist Kieferts. Gemüse und andere Sachen, die ich außer Fleisch grillen wollen könnte, mache ich im Ofen bei hoher Oberhitze, statt sie zu grillen.
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Doktor
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2628
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sun Island
Kontaktdaten:

Re: WochenenDEI

Beitrag von Doktor »

OriginOfStorms hat geschrieben:
18.04.2020 17:09
Doktor hat geschrieben:
18.04.2020 16:54
Hast du eigentlich auch was sachliches beizutragen?
Auf gar keinen Fall!

:D
Wusst ich's doch :D :D
doktor

Gründer und 1. Vorsitzender des V.S.O.P. - Verein der Stammposter Ohne Posersignatur
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20125
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: WochenenDEI

Beitrag von Dimebag666 »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
18.04.2020 16:50
Dimebag666 hat geschrieben:
18.04.2020 16:47
OriginOfStorms hat geschrieben:
18.04.2020 16:46
Thunderforce hat geschrieben:
18.04.2020 16:29
Klar gibts einen Unterschied, der ist aber zu vernachlässigen.

Wir haben jetzt auch einen Gasgrill, schon allein, weil auf dem Balkon Holzkohle eher so mittel erlaubt ist, und es ist komplett mega.

Gerade im Vergleich zu dem Elektromoped, das wir vorher hatten. Das war Vollschrott im Quadrat. War halt so ein 40 Euro Schrottding ausm Real. Das konnte nix.
Jetzt Gastischgrill von Weber, das Ding ist einfach nur geil.

Und so riesig ist der Unterschied zu Kohle dann wirklich nicht mehr bzw. IMO komplett vernachlässigbar.
Erst recht, wenn man eh keine andere Möglichkeit hat.
Webergrill is auch kurz vor Thermomix.... :D
Ja, beides super.
Mach dir damit mal ein Spiegelei, Helga Beimer.
Auf dem Pizzastein vom Webergrill oder dem mit Backpapier ausgelegten Korb von Thermomix geht das einwandfrei, Ludwig Dressler.
Schnabelrock
Beiträge: 10833
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: WochenenDEI

Beitrag von Schnabelrock »

Webergrill ist so der Rolf Kasparek unter den Zubereitungsarten.
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16930
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: WochenenDEI

Beitrag von DerHorst »

Ich hab nen Broil King und der schnupft den Webergrill mal eben so weg. :D
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10464
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: WochenenDEI

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Schnabelrock hat geschrieben:
18.04.2020 18:09
Webergrill ist so der Rolf Kasparek unter den Zubereitungsarten.
:heul:
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28204
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: WochenenDEI

Beitrag von Thunderforce »

LOL
Wenn manche nix zu kacken und mieszumachen haben.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22048
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: WochenenDEI

Beitrag von NegatroN »

Wir hatten gerade sensationellen Spargel. Quasi das ultimative Corona-Gericht.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: WochenenDEI

Beitrag von PetePetePete »

Webergrill im Baumarkt kaufen (den großen natürlich, der dreimal so viel kostet wie der Wäschetrockner, den Mutti schon seit Jahren haben möchte, aber nie kriegt, weil der ja zu teuer sei und die Wäsche aufm Ständer ja auch alleine trocknet ohne Strom) und dann in sechzehn Liter Marinade voller Zucker und anderem Kack ertränkte Nackensteaks grillen, wobei Vatti natürlich die billigen Birkenstock-Knockoffs, die neulich beim Netto im Angebot waren, trägt - mit Tennissocken, wohlgemerkt.
Das ist Deutschland.
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9667
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: WochenenDEI

Beitrag von Rotstift »

Man merkt echt wie viel Ahnung ihr habt ey. Die 57er Weber-Kugel kostet unter 300 Euro und es gibt fast nichts was man damit nicht grillen kann. Wenn man noch in etwas sinnvolles Zubehör investiert gibt es nichts was man darauf nicht grillen kann.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28204
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: WochenenDEI

Beitrag von Thunderforce »

Rotstift hat geschrieben:
18.04.2020 18:35
Man merkt echt wie viel Ahnung ihr habt ey. Die 57er Weber-Kugel kostet unter 300 Euro und es gibt fast nichts was man damit nicht grillen kann. Wenn man noch in etwas sinnvolles Zubehör investiert gibt es nichts was man darauf nicht grillen kann.

Wir haben diesen Tischgrill 1200, der hat irgendwas um die 200 Ohren gekostet, funktioniert prima, bisher wurde damit vor allen unmariniertes Lamm, Feta und Gemüse gegrillt.
Wenn ich geahnt hätte, dass das schlimmer ist als die Störkraft-Diskogrsphie auf PictureDisc zu kaufen, hätte ich es hier allerdings nicht erwähnt.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Schnabelrock
Beiträge: 10833
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: WochenenDEI

Beitrag von Schnabelrock »

PetePetePete hat geschrieben:
18.04.2020 18:32
Webergrill im Baumarkt kaufen (den großen natürlich, der dreimal so viel kostet wie der Wäschetrockner, den Mutti schon seit Jahren haben möchte, aber nie kriegt, weil der ja zu teuer sei und die Wäsche aufm Ständer ja auch alleine trocknet ohne Strom) und dann in sechzehn Liter Marinade voller Zucker und anderem Kack ertränkte Nackensteaks grillen, wobei Vatti natürlich die billigen Birkenstock-Knockoffs, die neulich beim Netto im Angebot waren, trägt - mit Tennissocken, wohlgemerkt.
Das ist Deutschland.
Imo eher das Utensil des Teilzeit-Outlaws, der in der Garage den Webergrill neben dem SUV mit Harley-Lederjacke stehen hat. Da darf er Chef sein. Drinnen im Haus darf er höchstens mal die Spülmaschine ausräumen. :D
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
Schmendrick
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 591
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Witten-Home of evil

Re: WochenenDEI

Beitrag von Schmendrick »

Ich weiß nicht was ich zum Thema beitragen soll😎
1.Vorsitzender und Gründer der AOTSWTETGTMATB

Nein, ich brauche keinen Grabstein.Ihr dürft mit meiner Asche grillen!

www.draussenraus.de
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28204
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: WochenenDEI

Beitrag von Thunderforce »

Schnabelrock hat geschrieben:
18.04.2020 18:46
PetePetePete hat geschrieben:
18.04.2020 18:32
Webergrill im Baumarkt kaufen (den großen natürlich, der dreimal so viel kostet wie der Wäschetrockner, den Mutti schon seit Jahren haben möchte, aber nie kriegt, weil der ja zu teuer sei und die Wäsche aufm Ständer ja auch alleine trocknet ohne Strom) und dann in sechzehn Liter Marinade voller Zucker und anderem Kack ertränkte Nackensteaks grillen, wobei Vatti natürlich die billigen Birkenstock-Knockoffs, die neulich beim Netto im Angebot waren, trägt - mit Tennissocken, wohlgemerkt.
Das ist Deutschland.
Imo eher das Utensil des Teilzeit-Outlaws, der in der Garage den Webergrill neben dem SUV mit Harley-Lederjacke stehen hat. Da darf er Chef sein. Drinnen im Haus darf er höchstens mal die Spülmaschine ausräumen. :D
Takes one to know one.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9667
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: WochenenDEI

Beitrag von Rotstift »

Quatsch, Gasgrills sind natürlich völlig ok (dürfen aber scheinbar nicht von Weber sein). Ich würde als Stadtbewohner übrigens auch keinen Holzkohlegriller auf einem benachbarten Balkon haben wollen. Ich hätte wahrscheinlich auch schon einen Napoleon oder Broil King, aber zum Glück ist meine Frau a) deutlich vernünftiger als ich und b) militantes Mitglied im Team Charcoal.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Antworten