Moin, another Remote DEI

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27968
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Thunderforce » 02.04.2020 13:10

hunziobelix hat geschrieben:
02.04.2020 13:08
Ich habe es heute mit Schrecken gelesen.Auch wenn ich Alex nicht persönlich kannte,war er irgendwie ein alter Bekannter,denn seine Beiträge hier als Methusalem sprachen mir grösstenteils aus dem Herzen.
Ich hätte im Leben nie gedacht,dass ein Baum (So sehe/sah ich ihn immer) von einem Mann an diesem Kackvirus sterben könnte.
Ehrlich,es nimmt mich sehr mit.
Ruhe In Frieden Alex
:heul:
Ja, das war auch so. Methus war immer ein ziemlicher Fels in der Brandung. Er hat viel mitgemacht, sich aber nie unterkriegen lassen.
Ein ganz großer war das. In jeder Hinsicht.

Fuck ey.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Mustafa_Manson
Beiträge: 3227
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Mustafa_Manson » 02.04.2020 13:15

RIP Methus
:(

Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5766
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Wishmonster » 02.04.2020 13:18

Master_of_Insanity hat geschrieben:
02.04.2020 12:39
Furor hat geschrieben:
02.04.2020 12:35
Mein Beileid an die Angehörigen und alle die ihn kannten :(
Dem schliesse ich mich an
Ich auch. RIP

Benutzeravatar
MamaAngel
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 451
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Marl-Angels Heaven

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von MamaAngel » 02.04.2020 13:24

Mich schafft das grade :(

R.I.P. Alex
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach Pläne

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8380
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von BlackMassReverend » 02.04.2020 13:26

chaosbraut78 hat geschrieben:
02.04.2020 11:59
Ich habe meinen kleinen Bruder letztes Jahr an Ostern das letzte Mal lebend gesehen. Normalerweise sind mir Feiertage eher egal, aber ich merke nun, wo sein Todestag näher rückt und sich die Jahreszeit das erste mal wiederholt (Vogelgezwitscher und blühende Bäume kann ich grad gar nicht ab),dass es mich wirklich belastet, dass ich meine Familie nicht sehen und nicht sein Grab besuchen kann.
Das liest sich alles schlimm und tut mir sehr leid. :(
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
Schlumpf1974
Beiträge: 2175
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne / Ruhrpott

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Schlumpf1974 » 02.04.2020 13:31

Wishmonster hat geschrieben:
02.04.2020 13:18
Master_of_Insanity hat geschrieben:
02.04.2020 12:39
Furor hat geschrieben:
02.04.2020 12:35
Mein Beileid an die Angehörigen und alle die ihn kannten :(
Dem schliesse ich mich an
Ich auch. RIP
+1

:(
Das ist mein Leben, meine Welt, mein Traum, mein Wille, meine Pflicht
Ich will es wissen, alles andere interessiert mich nicht
Meine Flügel, mein Elixier, der Stoff, der mich am Leben hält
Ich bin glücklich und das ist alles was zählt

Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4079
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin » 02.04.2020 13:42

Furor hat geschrieben:
02.04.2020 12:35
Mein Beileid an die Angehörigen und alle die ihn kannten :(
Von mir ebenfalls.
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10205
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Kaleun Thomsen » 02.04.2020 14:01

Ich habe es grad auf FB gelesen. So eine Scheiße. Mach's gut, Methus. :(
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9451
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Rotstift » 02.04.2020 14:04

Auch mein Beileid an seine Familie und Freunde. Ich kannte ihn ja auch nur virtuell und auch da nicht wirklich, aber Hunzis Worte kann ich voll unterschreiben.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
waltersobchak
Beiträge: 361
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Southwest

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von waltersobchak » 02.04.2020 14:09

Mein aufrichtiges Beileid an seine Familie, Freunde und alle die ihn kannten- :(
While you sleep in earthly delight
Someone's flesh is rotting tonight....

Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7513
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von monochrom » 02.04.2020 14:17

Das ist echt so eine Katastrophe.
I, too, wish to be a decent manboy

Antworten