Moin, another Remote DEI

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Schnabelrock
Beiträge: 10580
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Schnabelrock »

Klopapier würde ich nach wie vor im Büro klauen. :D
Im Moment habe ich aber eher das Problem, dass von den für meine Verhältnisse enormen Vorräten geordnet diejenigen aufgefressen werden müssen, die nicht jahrelang halten.
Man muss geradezu mit Plan an die Vorräte ran, das ist normalerweise nicht meine Baustelle.
Zuletzt geändert von Schnabelrock am 02.04.2020 09:56, insgesamt 1-mal geändert.
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Wishmonster »

Leviathane hat geschrieben:
02.04.2020 09:41
Wishmonster hat geschrieben:
02.04.2020 09:25
Dafür ist mir aufgefallen, dass es zumindest im Rewe keine Sonderangebote mehr gibt. Scheinbar müssen damit jetzt keine Kunden mehr in den Laden gelockt werden.
Damit soll wohl tatsächlich vermieden werden, das unnötig eingekauft oder mehrere Läden abgeklappert werden, um die Sonderangebote abzugreifen.
Das macht natürlich Sinn.
Schnabelrock hat geschrieben:
02.04.2020 09:45
Im Moment habe ich aber eher das Problem, dass von den für meinen Verhältnisse enormen Vorräten geordnet diejenigen aufgefressen werden müssen, die nicht jahrelang halten.
Man muss geradezu mit Plan an die Vorräte ran, das ist normalerweise nicht meine Baustelle.
Das geht mir genauso. Normalerweise habe ich keine großartigen Vorräte zu Hause, sondern kaufe das worauf ich gerade Lust habe.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9329
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von MetalEschi »

Nahemah hat geschrieben:
02.04.2020 08:45
Nagrach hat geschrieben:
02.04.2020 08:03
Moin zusammen.

Gibts eigentlich schon Erfahrungswerte, welche Wochentage man aktuell zum Einkaufen meiden sollte? Immer noch Samstag? Oder gehen jetzt eventuell alle Mittwochs?
Ich war gerade in mehreren Läden, und es war überall recht überschaubar und ruhig. Bin aber mal gespannt, wie das nächste Woche wird vor Ostern. Auch wenn die Familientreffen (mit entsprechendem Essensbedarf) bei den meisten wohl ausfallen dürften, könnte ich mir vorstellen, dass dann der Hamsterdrang nochmal einen Schub bekommt.
Ich bin mir nicht sicher, dass sich an das Familienverbot alle halten.
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9329
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von MetalEschi »

NegatroN hat geschrieben:
02.04.2020 06:52
Guten Morgen

Wir haben gestern den 18. Geburtstag der Cousine meiner Frau gefeiert. Die Familie wohnt hier in der gleichen Straße, wir haben uns am Nachmittag im Garten getroffen und sind da in einem großen Kreis in der Sonne gesessen. Brav mit 2m Abstand zueinander und dem Buffet in der Mitte, wo sich jeder selber bedient hat. Schräge Situation, aber besser als nichts.
Freut mich für euch, dass ihr ne Lösung gefunden habt. Rechtlich ist das aber grenzwertig, oder? :kratz:
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5263
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von schneezi »

8)
NegatroN hat geschrieben:
02.04.2020 06:52
Guten Morgen

Wir haben gestern den 18. Geburtstag der Cousine meiner Frau gefeiert. Die Familie wohnt hier in der gleichen Straße, wir haben uns am Nachmittag im Garten getroffen und sind da in einem großen Kreis in der Sonne gesessen. Brav mit 2m Abstand zueinander und dem Buffet in der Mitte, wo sich jeder selber bedient hat. Schräge Situation, aber besser als nichts.
Hier im Nachbarort hat sich in einer Straße jeder vors eigene Haus gesetzt und alle haben Bier "miteinander" getrunken.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21913
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von NegatroN »

MetalEschi hat geschrieben:
02.04.2020 10:17
NegatroN hat geschrieben:
02.04.2020 06:52
Guten Morgen

Wir haben gestern den 18. Geburtstag der Cousine meiner Frau gefeiert. Die Familie wohnt hier in der gleichen Straße, wir haben uns am Nachmittag im Garten getroffen und sind da in einem großen Kreis in der Sonne gesessen. Brav mit 2m Abstand zueinander und dem Buffet in der Mitte, wo sich jeder selber bedient hat. Schräge Situation, aber besser als nichts.
Freut mich für euch, dass ihr ne Lösung gefunden habt. Rechtlich ist das aber grenzwertig, oder? :kratz:
Nein, nicht grenzwertig, sondern auch in dieser Form nicht erlaubt.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3943
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Nahemah »

MetalEschi hat geschrieben:
02.04.2020 10:11
Nahemah hat geschrieben:
02.04.2020 08:45
Nagrach hat geschrieben:
02.04.2020 08:03
Moin zusammen.

Gibts eigentlich schon Erfahrungswerte, welche Wochentage man aktuell zum Einkaufen meiden sollte? Immer noch Samstag? Oder gehen jetzt eventuell alle Mittwochs?
Ich war gerade in mehreren Läden, und es war überall recht überschaubar und ruhig. Bin aber mal gespannt, wie das nächste Woche wird vor Ostern. Auch wenn die Familientreffen (mit entsprechendem Essensbedarf) bei den meisten wohl ausfallen dürften, könnte ich mir vorstellen, dass dann der Hamsterdrang nochmal einen Schub bekommt.
Ich bin mir nicht sicher, dass sich an das Familienverbot alle halten.
Alle sicherlich nicht, aber doch einige, denke ich. Sowohl meine als auch Ploppis Familie laden an Ostern normalerweise ein, das fällt dieses Jahr bei beiden flach, zumal eben auch die Eltern jeweils Risikogruppe sind. Und das wird wohl bei vielen anderen auch so sein.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19980
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Dimebag666 »

Meine Eltern, Geschwister & Großmutter kommen auch nicht zu Ostern. Das musste ich noch nicht mal extra erwähnen, dass war für alle komplett logisch, nachdem auch ein Großteil der Familie im März/April Geburtstag hat/hatte und da nichts lief.

Die Kirche fällt ja auch komplett aus, hier verteilen sie Zettel mit Segen und Liedern, die man gemeinsam sprechen soll, wenn die Glocke läutet. *g*
Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5019
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von LadyVader »

Scheiss verdammter Drecks - Fuck - Virus.

:( :heul:
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9863
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von LordVader »

Wishmonster hat geschrieben:
02.04.2020 09:25
Im Moment sehe ich die Leute morgens um 7:45 Uhr mit Toilettenpapier unterm Arm aus dem Rewe kommen. Wenn ich da mal wieder Bedarf haben sollte, muss ich etwas früher aufstehen.

Ansonsten versorge ich mich Dienstags und Donnerstags in der Mittagspause auf dem Wochenmarkt mit frischen Sachen und versuche so meine Besuche im Supermarkt auf einen pro Woche zu reduzieren. Dort wird es langsam aber auch etwas entspannter, so mein Eindruck, selbst nach Feierabend. Dafür ist mir aufgefallen, dass es zumindest im Rewe keine Sonderangebote mehr gibt. Scheinbar müssen damit jetzt keine Kunden mehr in den Laden gelockt werden.
Ich vermute, dass die die Sachen nicht so in den Mengen bekommen wie geplant. Diese Sonderangebotsaktionen sind ja mit mindestens 5-8 Wochen Vorlaufzeit... und da könnte es halt Engpässe geben (zB wenn geplant war Supersonderweiches Klopapier günstig anzubieten) und auch die lieferkapazitäten werden wohl für die besonders nschgefragten Artikel benötigt....

Davon ab gab es in der Metro heute wieder alles außer Hefe.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13868
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Apparition »

Bis auf die wenigen Kleinkinder in meiner Verwandtschaft interessiert sich in unserer Familie zum Glück niemand so besonders für Ostern. Von daher ist das nicht so einschneidend.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."
chaosbraut78
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 907
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: irgendwo dazwischen

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von chaosbraut78 »

Ich habe meinen kleinen Bruder letztes Jahr an Ostern das letzte Mal lebend gesehen. Normalerweise sind mir Feiertage eher egal, aber ich merke nun, wo sein Todestag näher rückt und sich die Jahreszeit das erste mal wiederholt (Vogelgezwitscher und blühende Bäume kann ich grad gar nicht ab),dass es mich wirklich belastet, dass ich meine Familie nicht sehen und nicht sein Grab besuchen kann.
...Aber wisse, dass gerade jetzt und heutzutage diese Menschen mehr denn je davon überzeugt sind, vollkommen frei zu sein; und dabei haben sie selbst uns ihre Freiheit dargebracht und sie uns gehorsam zu Füßen gelegt. ...
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28061
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Thunderforce »

Da es ja auch auf Facebook steht und ihn hier ja viele kannten:

Methusalem ist am Montag leider an dem Hurensohn von einem Virus verstorben.
Was für eine unfassbare Scheiße ey.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24493
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Located entirely within your kitchen
Kontaktdaten:

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von costaweidner »

Thunderforce hat geschrieben:
02.04.2020 12:01
Da es ja auch auf Facebook steht und ihn hier ja viele kannten:

Methusalem ist am Montag leider an dem Hurensohn von einem Virus verstorben.
Was für eine unfassbare Scheiße ey.
Fuck.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Robbi
Beiträge: 1539
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Moin, another Remote DEI

Beitrag von Robbi »

Verdammter Mist. Hab das auch eben eher zufällig bei FB gesehen und bin schockiert. Ruhe in Frieden, Methusalem.
Robbi Robb - a cry above the jungle
http://www.robbirobb.com

Concert Photography and more
https://www.facebook.com/thephotographyofmisterilms/
Antworten