EpiDEImic of violence

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9332
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von MetalEschi »

NegatroN hat geschrieben:
30.03.2020 17:38
Schnabelrock hat geschrieben:
30.03.2020 16:57
Dein Name neben dem von Sabaton oder Kamelot? Klingt wirklich nicht übel.
Den Nickname von jemand anders plus ein paar Kackbands dazu. Eigentlich eine schöne Idee.
Du meinst so im Stile von "NegatroN <3 Grave Digger?"
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21930
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von NegatroN »

MetalEschi hat geschrieben:
30.03.2020 17:40
NegatroN hat geschrieben:
30.03.2020 17:38
Schnabelrock hat geschrieben:
30.03.2020 16:57
Dein Name neben dem von Sabaton oder Kamelot? Klingt wirklich nicht übel.
Den Nickname von jemand anders plus ein paar Kackbands dazu. Eigentlich eine schöne Idee.
Du meinst so im Stile von "NegatroN <3 Grave Digger?"
:D
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5019
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von LadyVader »

Wahrscheinlich so originell wie
„Leg Dich nicht mit Kevin an, er ist Steinbock und hört HSNGRMPF (beliebiges Death Metal Logo)“
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10316
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Dimebag666 hat geschrieben:
30.03.2020 16:51
Ich bekomme in letzter Zeit häufig Werbung für Metalshirts mit DEINEM NAMEN DRAUF angezeigt.

Was soll das? Damit ich nach der nächsten Metal-Swingerparty mein Shirt wiederfinde? Damit ich meinen Namen nicht aus Versehen vergesse? Wer kauft sowas und warum? Das ist doch die offizielle Deppenuniform. "Hallo, ich bin Stefan und mein Name steht auf meinem Motörhead-Shirt. Nehmt mich bitte trotzdem ernst."
Pro-Tipp: Zu Metal-Swingerparties geht man ohne Shirt. Grim & Frostbitten. Mache ich seit 1989 schon so.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16887
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von DerHorst »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
30.03.2020 18:24
Dimebag666 hat geschrieben:
30.03.2020 16:51
Ich bekomme in letzter Zeit häufig Werbung für Metalshirts mit DEINEM NAMEN DRAUF angezeigt.

Was soll das? Damit ich nach der nächsten Metal-Swingerparty mein Shirt wiederfinde? Damit ich meinen Namen nicht aus Versehen vergesse? Wer kauft sowas und warum? Das ist doch die offizielle Deppenuniform. "Hallo, ich bin Stefan und mein Name steht auf meinem Motörhead-Shirt. Nehmt mich bitte trotzdem ernst."
Pro-Tipp: Zu Metal-Swingerparties geht man ohne Shirt. Grim & Frostbitten. Mache ich seit 1989 schon so.
Dabei wäre ohne Hose viel sinnvoller.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19993
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von Dimebag666 »

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
30.03.2020 18:24
Dimebag666 hat geschrieben:
30.03.2020 16:51
Ich bekomme in letzter Zeit häufig Werbung für Metalshirts mit DEINEM NAMEN DRAUF angezeigt.

Was soll das? Damit ich nach der nächsten Metal-Swingerparty mein Shirt wiederfinde? Damit ich meinen Namen nicht aus Versehen vergesse? Wer kauft sowas und warum? Das ist doch die offizielle Deppenuniform. "Hallo, ich bin Stefan und mein Name steht auf meinem Motörhead-Shirt. Nehmt mich bitte trotzdem ernst."
Pro-Tipp: Zu Metal-Swingerparties geht man ohne Shirt. Grim & Frostbitten. Mache ich seit 1989 schon so.
Könnte eine Erklärung dafür sein, warum du dort seit 1989 deine Finger ausschließlich im Kartoffelsalat am Buffett hattest.
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5263
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von schneezi »

Mit dieser 24/7 Betreuung in Form meiner Freundin merke ich immer mehr, dass ich ein introvertierter Eigenbrötler bin, der Anfang der 90er in Skandinavien Kirchen angezündet hätte.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!
Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5019
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von LadyVader »

schneezi hat geschrieben:
30.03.2020 19:21
Mit dieser 24/7 Betreuung in Form meiner Freundin merke ich immer mehr, dass ich ein introvertierter Eigenbrötler bin, der Anfang der 90er in Skandinavien Kirchen angezündet hätte.
:o
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von BlackMassReverend »

Dimebag666 hat geschrieben:
30.03.2020 09:37

Mein Vadder erzählte gestern, er muss noch jeden Tag zur Arbeitsagentur ins Büro, weil nur die, die Kurzarbeitergeld etc. bearbeiten, Home Office machen dürfen, weil die Datenleitungen sonst nicht ausreichen. *g*
Jep, das ist auch hier die offizielle Begründung: Alle, die Leistungen in irgendeiner Art auszahlen, dürfen das auch ggf. von zuhause aus.

Dass es für reguläre Leistungsempfänger im übrigen möglich wäre etwaige Befristungen der Zahlungszeiträume zentral aufzuheben, ohne dass eine Notbesetzung in jedem Haus jeden Fall einzeln anpacken und manuell "verlängern" muss, lassen wir an der Stelle mal unbeachtet. Macht sich halt in den Medien auch schlecht, wenn man die größte Behörde des Landes einfach schließen würde.....alle systemrelevant
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von BlackMassReverend »

Dimebag666 hat geschrieben:
30.03.2020 16:51
Wer kauft sowas und warum? Das ist doch die offizielle Deppenuniform. "Hallo, ich bin Stefan und mein Name steht auf meinem Motörhead-Shirt. Nehmt mich bitte trotzdem ernst."
Habe ich grad jetzt auch von Motörhead auf Blubbermund gelesen. Sogar mit "Ümlaut" möglich ! Da haste wat. Lemmy rotiert gerade, ey…..

Ab davon wäre es natürlich doppelt doof, wenn bei Dir "Stefan" draufstünde, nicht wahr Anselm ? *g*
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19993
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: EpiDEImic of violence

Beitrag von Dimebag666 »

BlackMassReverend hat geschrieben:
31.03.2020 06:04
Dimebag666 hat geschrieben:
30.03.2020 16:51
Wer kauft sowas und warum? Das ist doch die offizielle Deppenuniform. "Hallo, ich bin Stefan und mein Name steht auf meinem Motörhead-Shirt. Nehmt mich bitte trotzdem ernst."
Habe ich grad jetzt auch von Motörhead auf Blubbermund gelesen. Sogar mit "Ümlaut" möglich ! Da haste wat. Lemmy rotiert gerade, ey…..

Ab davon wäre es natürlich doppelt doof, wenn bei Dir "Stefan" draufstünde, nicht wahr Anselm ? *g*
Stimmt, Norbert. Das wäre komisch.
Antworten