Seite 1 von 7

Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 07:07
von LordVader
Moin.

*Frühstück und so wuschplopp*

Mal sehen wie sich das alles weiter entwickelt, hier in Do sind die Neuerkrankungszahlen übers WE kleiner geworden, mal sehen ob das eher ein Effekt des WE (weniger Auswertungen) oder ein Rückgang ist. Letzteres halte ich auch für möglich, denn die Inkubationszeit bei den meisten Skirückkehrern dürfte so langsam durch sein.

Ansonstenmal abschimmeln und endlich doch anfangen das Haus zu putzen,.

bleibt gesund und denkt dran:
Wer hamstert ist nur zu faul zum plündern!

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 07:10
von LadyVader
Moin

Jetzt krieg ich schon Spammails mit Coronabezug.
Zwischen Potenzmitteln und Leuten die es mir besorgen wollen jetzt neu in der Junk box: "3 LAYER DISPOSABLE FACE MASK - EXPIRES SOON"

lol?

Homeoffice as usual.

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 07:22
von metalbart
solange man mit Internet und vollem Kühlschrank im trockenen sitzt, kann da kommen, was will.
Hoffe aber natürlich auch dass sich die Lage diese Woche etwas entspannt.
(Gestern hieß es, einige Ämter hätten wohl Zahlen noch nicht nachgemeldet)

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 07:28
von BlackMassReverend
Moin, unser Haus (Jobcenter) hat sich / uns jetzt gut auf die unbürokratische Weiter- bzw. Neubewilligung von Anträgen (die Flut kommt ja erst noch in den kommenden Wochen)
eingestellt und vorbereitet. Arbeite sonst in der Vermittlung, jetzt wird ausgeholfen.
Ansonsten war das Wochenende schon beinahe erschreckend "normal" unaufgeregt.

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 08:16
von Feindin
Moin zusammen

*frühstück*

Dr Living Dead - The Meaning Of Life

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 09:14
von Hyronimus
Guten Morgen!

Ich habe heute frei und versuche mal, einen möglichst nachrichtenfreien Tag zu machen. Morgen bekomme ich es bei der Arbeit sowieso wieder maximal mit.

*kaffee*

NP: Myrkur - Folkesange

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 10:24
von Shadowrunner92
Eben war der Techniker da und hat unsere Gigabit-Leitung freigeschaltet. Kam mit Maske und Sauerstoffschläuchen in der Nase. Krass, aber wenn man die ganze Zeit in fremden Wohnungen rumläuft, wahrscheinlich ganz sinnvoll.

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 11:31
von costaweidner
So, trotz schon recht langer Wachheit noch nix gefrühstückt, dafür tatsächlich mal 'ne halbe Stunde auf den Hometrainer gequält. War halt schon auch das erste Mal dieses Jahr. :hmpf: @ eigene Faulheit
Nun gleich mal duschen, frühstücken und dann an die Hausarbeit setzen, die will in sieben Tagen abgegeben werde.

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 11:48
von Shadowrunner92
costaweidner hat geschrieben: 23.03.2020 11:31 So, trotz schon recht langer Wachheit noch nix gefrühstückt, dafür tatsächlich mal 'ne halbe Stunde auf den Hometrainer gequält. War halt schon auch das erste Mal dieses Jahr. :hmpf: @ eigene Faulheit
Nun gleich mal duschen, frühstücken und dann an die Hausarbeit setzen, die will in sieben Tagen abgegeben werde.
Von dir, oder haben die bei euch die Fristen noch nicht verlängert? Hier ist alles für 2 Monate ausgesetzt, egal ob Haus- oder Abschlussarbeiten. Hindert mich natürlich auch nicht daran, an meiner MA zu werkeln, aber der Zeitdruck ist soweit erstmal raus. *g*

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 11:48
von Dimebag666
Die Vorstellung von dir auf nem Hometrainer lässt mich grinsen. :D

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 12:02
von M.o.D.
Therabänder sind übrigens ne ganz feine Sache.

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 13:10
von costaweidner
Shadowrunner92 hat geschrieben: 23.03.2020 11:48
costaweidner hat geschrieben: 23.03.2020 11:31 So, trotz schon recht langer Wachheit noch nix gefrühstückt, dafür tatsächlich mal 'ne halbe Stunde auf den Hometrainer gequält. War halt schon auch das erste Mal dieses Jahr. :hmpf: @ eigene Faulheit
Nun gleich mal duschen, frühstücken und dann an die Hausarbeit setzen, die will in sieben Tagen abgegeben werde.
Von dir, oder haben die bei euch die Fristen noch nicht verlängert? Hier ist alles für 2 Monate ausgesetzt, egal ob Haus- oder Abschlussarbeiten. Hindert mich natürlich auch nicht daran, an meiner MA zu werkeln, aber der Zeitdruck ist soweit erstmal raus. *g*
30.3. wäre der offizielle Abgabetermin. Fristen wurden hier IMO nicht verlängert, bloß der Vorlesungsbeginn verschoben und die Bibliotheken dichtgemacht. Wegen letzterem wäre eine Verschiebung des Abgabetermins zwar schlüssig, aber den legt ja willkürlich der Dozent fest, nicht das Prüfungsamt oder das Institut. Und der hat sich bisher nicht gemeldet. Wäre jetzt sicher kein Problem einen Aufschub zu kriegen, aber ich sitze ja eh die ganze Zeit daheim, da kann ich das Teil auch schreiben. *lol*
Dimebag666 hat geschrieben: 23.03.2020 11:48 Die Vorstellung von dir auf nem Hometrainer lässt mich grinsen. :D
Besonders ästhetisch sieht es vermutlich wirklich nicht aus, aber sicherlich besser als ich auf einem richtigen Fahrrad.

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 13:49
von OriginOfStorms
Ich höre und sehe auf BBC World News gerade Nicola Sturgeon und ihren Pandemiewarnungen zu, einfach weil ich den schottischen Akzent so toll finde.


Jetzt steht da eine andere Frau, die nicht halb so toll klingt.

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 14:21
von Schnabelrock
Ich hadere mit mir selbst, dass ich nicht viel mehr Bücher in meine Höhle geschleppt habe, als das noch möglich war.

Re: Neue Woche, neues DEI.

Verfasst: 23.03.2020 14:47
von logos
Moin!

Ich bin mittlerweile kurz davor, freiwillig wieder in die Firma zu fahren. Vlt. kommt mir das nur so vor, aber die letzten Tage waren enorm stressig. Wir arbeiten ja jetzt auch mit MS-Teams und seit Tagen bimmelt, blinkt und klingelt das hier... alle 2 Minuten will irgendein Honk was von mir... Im Büro selbst passiert das nicht so oft. Außerdem mag ich tatsächlich direkte Kommunikation lieber, als diese scheiß Telefoniererei. Und jetzt kommt auch noch Chatten dazu.... :heul:

Immerhin war's heute morgen im Rewe sehr leer und zivilisiert. Natürlich gibt's immer noch die üblichen Regale, die aussehen, als sei ein Panzer durchgefahren, aber alles was ich auf der Liste hatte, war da. Ich mach mir erst Sorgen, wenn mein Klopapier alle ist. Sind noch 9 Rollen da :D