Newtons GraviDEItlichkeit

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5010
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von LadyVader » 12.03.2020 18:13

Nahmd

Ich habe Bürotassen von Oracle, RedHat, HP, eine von jeder Firma bei der ich gearbeitet hab, und eine mit der Aufschrift „ sudo rm -rf - don‘t drink and root“.
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16805
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von DerHorst » 12.03.2020 19:08

Ich habe eine Tasse die außen weiß und innen schwarz beschichtet ist. So muss ich nicht jeden Tag spülen. Damit hab ich dann wohl gewonnen.

Benutzeravatar
LuciFernatas
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2415
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schlaraffenland

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von LuciFernatas » 12.03.2020 19:17

OriginOfStorms hat geschrieben:
12.03.2020 18:12
LuciFernatas hat geschrieben:
12.03.2020 17:27
Moin!

Auf meiner Tasse steht: "Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was", sondern bei "Isso"!" :prost:
Ansonsten nehmen die Maßnahmen heute echt Fahrt auf. Die Schulleiter werden pingelig, alle möglichen Veranstaltungen sowie normale Schul-AGs etc. werden abgesagt. Von institutioneller Seite werden alle Klassenfahrten bis zu den Sommerferien abgesagt. Lang geplante Schulfeste (Musicalaufführung) fallen im Sommmer aus etc.
Mein Freund wird bis auf Weiteres ein monatliches Einkommen von 0€ haben (selbständiger Künstler) und das Jobcenter in seiner Stadt hat wegen Covid19 geschlossen. :klatsch:

Ich bin gespannt, wann die Wuppertaler Schulen schließen. Alle rechnen damit und manche in den umliegenden Städten haben schon geschlossen oder bereiten sich darauf vor.
Und ich bin gespannt, ob ich nächste Woche wie geplant operiert werden kann oder den Mundschutz fürs Team selbst mitbringen muss.
[sarkasmus] Immerhin werden die Banken wohl gerettet werden. Am Ende würde sonst der Bonus für die obere Etage ausfallen. [/sarkasmus]
Das Volk muss halt Opfer bringen.

Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9319
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von Hyronimus » 12.03.2020 21:09

Guten Abend!

Ich habe einen blauen und einen weißen Thermosbecher und auf beiden steht „Coffee“. *Kreativpreis einstreich*

Ab morgen Home Office. Ich bin so semi-amused 🤷‍♂️
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8380
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von BlackMassReverend » 13.03.2020 11:01

OriginOfStorms hat geschrieben:
12.03.2020 18:12
[sarkasmus] Immerhin werden die Banken wohl gerettet werden. Am Ende würde sonst der Bonus für die obere Etage ausfallen. [/sarkasmus]
So wahr es ist, so unglaublich ist es.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von Feindin » 13.03.2020 15:14

Die Kreator Tour ist schon mal verschoben.
Hoffentlich bringen die bei der Wiederholung Power Trip wieder mit.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13745
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von Apparition » 13.03.2020 16:39

Feindin hat geschrieben:
13.03.2020 15:14
Die Kreator Tour ist schon mal verschoben.
Hoffentlich bringen die bei der Wiederholung Power Trip wieder mit.
Ich dachte, die fandest Du nur Durchschnitt? :wink:

Ich hoffe ja, dass Power Trip stattdessen mal irgenwann als Headliner durch die Clubs tingeln.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10348
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von OriginOfStorms » 13.03.2020 20:55

Was mir momentan am meisten auf den Sack geht: Es gibt nur noch ein Thema. Niemand unterhält sich mehr über Konzerte, Fußball, Autos, Kochrezepte oder Klimawandel. Man lästert noch nicht mal über Nazis.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25780
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von Sambora » 13.03.2020 21:30

OriginOfStorms hat geschrieben:
13.03.2020 20:55
Was mir momentan am meisten auf den Sack geht: Es gibt nur noch ein Thema. Niemand unterhält sich mehr über Konzerte, Fußball, Autos, Kochrezepte oder Klimawandel. Man lästert noch nicht mal über Nazis.
Das nervt mich auch zusehends.

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von Feindin » 14.03.2020 01:24

Stimmt nicht. Es läuft nur abseits der Öffentlichkeit.
Ich hatte grade nen Kumpel zu Besuch und wir haben munteres Themenhopping gehabt.
Musik, Musikszene,Politik, Corona.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5246
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von schneezi » 14.03.2020 01:27

Ich hätt jetzt auch gern ein paar Corona.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24264
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von costaweidner » 14.03.2020 01:39

Sambora hat geschrieben:
13.03.2020 21:30
OriginOfStorms hat geschrieben:
13.03.2020 20:55
Was mir momentan am meisten auf den Sack geht: Es gibt nur noch ein Thema. Niemand unterhält sich mehr über Konzerte, Fußball, Autos, Kochrezepte oder Klimawandel. Man lästert noch nicht mal über Nazis.
Das nervt mich auch zusehends.
Es ergibt aber auch aktuell ein bisschen Sinn.
Klar sollten andere Themen ihre Relevanz nicht verlieren (grade der Klimawandel), aber Corona ist aktuell eben akut. Und das zumindest noch für ein paar Wochen - wenn es gut läuft. Auch wenn man es eigentlich jetzt vielleicht schon nicht mehr hören kann.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von Feindin » 14.03.2020 01:42

schneezi hat geschrieben:
14.03.2020 01:27
Ich hätt jetzt auch gern ein paar Corona.
Der Kollege in Holland, der meinen sturmzerlegten Zaun reparieren wird, mochte sich auch per Handschlag verabschieden.
"So schlimm kann Corona nicht sein"
Ich hab als Antwort dann mal was aus dem Chat meines Büromitinsassen geantwortet:
"Solange es kein Öttinger ist"
:D
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8368
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von Feindin » 14.03.2020 01:44

costaweidner hat geschrieben:
14.03.2020 01:39
Sambora hat geschrieben:
13.03.2020 21:30
OriginOfStorms hat geschrieben:
13.03.2020 20:55
Was mir momentan am meisten auf den Sack geht: Es gibt nur noch ein Thema. Niemand unterhält sich mehr über Konzerte, Fußball, Autos, Kochrezepte oder Klimawandel. Man lästert noch nicht mal über Nazis.
Das nervt mich auch zusehends.
Es ergibt aber auch aktuell ein bisschen Sinn.
Klar sollten andere Themen ihre Relevanz nicht verlieren (grade der Klimawandel), aber Corona ist aktuell eben akut. Und das zumindest noch für ein paar Wochen - wenn es gut läuft. Auch wenn man es eigentlich jetzt vielleicht schon nicht mehr hören kann.
Hilft aber doch super nicht über die Terroristen an der griechisch-türkischen Grenze reden zu müssen
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24264
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Newtons GraviDEItlichkeit

Beitrag von costaweidner » 14.03.2020 01:50

Feindin hat geschrieben:
14.03.2020 01:44
costaweidner hat geschrieben:
14.03.2020 01:39
Sambora hat geschrieben:
13.03.2020 21:30
OriginOfStorms hat geschrieben:
13.03.2020 20:55
Was mir momentan am meisten auf den Sack geht: Es gibt nur noch ein Thema. Niemand unterhält sich mehr über Konzerte, Fußball, Autos, Kochrezepte oder Klimawandel. Man lästert noch nicht mal über Nazis.
Das nervt mich auch zusehends.
Es ergibt aber auch aktuell ein bisschen Sinn.
Klar sollten andere Themen ihre Relevanz nicht verlieren (grade der Klimawandel), aber Corona ist aktuell eben akut. Und das zumindest noch für ein paar Wochen - wenn es gut läuft. Auch wenn man es eigentlich jetzt vielleicht schon nicht mehr hören kann.
Hilft aber doch super nicht über die Terroristen an der griechisch-türkischen Grenze reden zu müssen
Das ist natürlich ein völlig korrekter Einwand und wie sehr das untergeht ist definitiv falsch. Aber man merkt ja zunehmend wie es kaum noch möglich ist die breite Öffentlichkeit auf mehr als ein Thema gleichzeitig aufmerksam zu machen (sollte es denn gewollt sein) und innenpolitisch ist die Pandemie wohl leider relevanter.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Antworten