Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Das gute alte Dark Eye Inn - die Heimat der Stammposter
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Thunderforce »

OriginOfStorms hat geschrieben:
02.07.2020 09:54
Es bleibt spannend. Unsere englischen Freunde proklamieren für sich eine vorbildliche Müllentsorgung, stehen aber mit Schuhen etwas auf dem Kriegsfuß.

Hier kann man übrigens alles gut im Zusammenhang lesen:
https://threadreaderapp.com/thread/1277 ... 86240.html
Irre. Hoffentlich schafft es es irgendwie rüber, das Meeting mit dem Bürgermeister kann doch nur legendär werden. Der Sohn scheint aber in der Tat nicht nur dumm zu sein, sondern ernsthaft Nebenluft zu ziehen. *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20147
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Dimebag666 »

*kreisch* das mit dem Anwalt von der Lionel Hutz Law School hatte ich garnicht gesehen.

Edit: wobei mir die Story, gerade von einem Autor, doch etwas zu catchy vorkommt.
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9448
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Hyronimus »

Das ist alles so filmreif, ey! :heul:
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5953
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Wishmonster »

Dimebag666 hat geschrieben:
02.07.2020 10:17
*kreisch* das mit dem Anwalt von der Lionel Hutz Law School hatte ich garnicht gesehen.

Edit: wobei mir die Story, gerade von einem Autor, doch etwas zu catchy vorkommt.
Das dachte ich mir auch schon, spätestens als der Sohn mit ins Spiel kam. Immerhin ist es amüsant geschrieben, so dass es letztlich auch egal ist.
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9448
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Hyronimus »

Wishmonster hat geschrieben:
02.07.2020 11:01
Dimebag666 hat geschrieben:
02.07.2020 10:17
*kreisch* das mit dem Anwalt von der Lionel Hutz Law School hatte ich garnicht gesehen.

Edit: wobei mir die Story, gerade von einem Autor, doch etwas zu catchy vorkommt.
Das dachte ich mir auch schon, spätestens als der Sohn mit ins Spiel kam. Immerhin ist es amüsant geschrieben, so dass es letztlich auch egal ist.
Seitdem ein US-Präsident darüber nachgedacht hat, Leuten Desinfektionsmittel gegen Corona zu spritzen, glaube ich solche Geschichten mittlerweile unbesehen :?
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von ReplicaOfLife »

Update. His Eurostar train was cancelled but he never checked so when he turned up at St Pancras there was a row and he's now been thrown out of the station. He said "them in Brussels" cancelled the train on purpose to stop him coming over.

He's also lost his shoes.
He has a new ticket for a later train.
He's been bitten by a dog - I'm not sure what's happening
*zusammenbrech*
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8112
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Porcupine »

Wird ja immer absurder hier. :traenenlach:
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10333
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von infected »

Account samt Thread sind nicht mehr existent, anscheinend war da doch zuviel erfunden samt diverser geklauter Fotos in seinen Tweets und Profil. Aber bis dahin war es auf jeden Fall ein recht großer Spaß und gut geschrieben. :D
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9448
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Hyronimus »

infected hat geschrieben:
02.07.2020 11:59
Account samt Thread sind nicht mehr existent, anscheinend war da doch zuviel erfunden samt diverser geklauter Fotos in seinen Tweets und Profil. Aber bis dahin war es auf jeden Fall ein recht großer Spaß und gut geschrieben. :D
Wurde wohl gehackt, siehe #idiotSon :D
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
Alphex
Beiträge: 3113
Registriert: 28.08.2012 16:34

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Alphex »

Ist über den Threadreaderapp.com-Link noch lesbar:
https://threadreaderapp.com/thread/1277 ... 86240.html
"Wenn man in der Metalszene unterwegs ist, dann bekommt man quasi NIE politische Statements zu hören. Auch deswegen liebe ich diese Szene so. Politik ist dort nunmal kein Thema. Fast schon ein Tabuthema."
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10333
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von infected »

Hyronimus hat geschrieben:
02.07.2020 12:20
infected hat geschrieben:
02.07.2020 11:59
Account samt Thread sind nicht mehr existent, anscheinend war da doch zuviel erfunden samt diverser geklauter Fotos in seinen Tweets und Profil. Aber bis dahin war es auf jeden Fall ein recht großer Spaß und gut geschrieben. :D
Wurde wohl gehackt, siehe #idiotSon :D
Danke für den Hinweis, das habe ich jetzt auch gerade gesehen. Naja, egal wie viel daran war ist, es hat mir definitiv die letzten Arbeitstage versüßt :D
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von ReplicaOfLife »

Nunja, der letzte Tweet lautete
So that was an entertaining 20 minutes.

There was a co-ordinated attack on my Twitter password and now my DM's are filling up with loads of attack posts by Brexit supporters including threats to me and my wife.
Tree Wizard - how many times will he check the ballon?
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10579
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von OriginOfStorms »

Die FAZ ist auf die Nummer aufmerksam geworden.
https://faz.net/aktuell/feuilleton/ein- ... 42745.html
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
chaosbraut78
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 909
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: irgendwo dazwischen

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von chaosbraut78 »

JudasRising hat geschrieben:
02.07.2020 08:46
Was kümmert mich mein Geschwätz von vor 5 Jahren
https://www.tagesschau.de/inland/toenni ... r-101.html
*zitier, damit das nicht untergeht*
Was für eine Scheiße ist das denn? Nicht dass ich bei Sigmar Gabriel noch Werte und Haltung vermutet hätte, aber dennoch bin ich jedesmal traurig, wenn ich innerlich eine Schippe Erde (oder eine Baggerschaufel) auf die SPD schütte.
...Aber wisse, dass gerade jetzt und heutzutage diese Menschen mehr denn je davon überzeugt sind, vollkommen frei zu sein; und dabei haben sie selbst uns ihre Freiheit dargebracht und sie uns gehorsam zu Füßen gelegt. ...
Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 14060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 3

Beitrag von Apparition »

Als Westernheld muss ich Ihnen sagen, hier ist man nicht ordinär, sondern in Lebensgefahr.
Antworten